Baldur’s Gate 3-Konsolenports, auf die im Cross-Save-Update hingewiesen wird

Es scheint, dass Baldurs Tor 3wird während seiner gesamten Laufzeit nicht auf den PC beschränkt sein, da eine Nachricht zu Cross-Saves darauf hindeutet, dass das Videospiel in Zukunft mehr Plattformen umfassen wird.

Ab dem Zeitpunkt der Komposition ist Baldur’s Entrance validiert, um sowohl für Google Stadia als auch für Computer verfügbar zu sein. Das Videospiel soll in der folgenden Woche sehr früh zugänglich sein, die vollständige Version des Spiels wird jedoch wahrscheinlich erst 2021 veröffentlicht. Es wird erwartet, dass Baldur’s Entrance 3 in Zukunft auf verschiedenen anderen Systemen erscheinen wird, aber Larian Studios konzentriert sich darauf beim Start der PC/Stadia-Varianten zunächst, bevor Sie verschiedene andere Chancen in Betracht ziehen.

Ein Artikel über den Beamten Larian-Online-Foren hat tatsächlich Larian Accounts durchlaufen, ein optionaler Service, der sicherlich für eine Vielzahl seiner Titel genutzt werden wird. Larian-Konten werden für die Cross-Save-Funktionalität in Baldurs Gateway 3 verwendet, die es den Spielern ermöglicht, ihren Fortschritt auf dem PC und auch in der Arena fortzusetzen. In der Online-Forum-Meldung wurde diskutiert, dass die Kreuzkonserven für „mögliche zukünftige Systeme, wenn und wenn sie freigegeben werden“ verwendet werden.

Baldurs Gateway 3 wird wahrscheinlich in Zukunft Spielekonsolen beinhalten, insbesondere wenn man bedenkt, dass Larian Studios solche Anstrengungen unternommen hat, um Divinity: Initial Sin II auf eine Reihe von Systemen zu bringen. Skybound Gaming kümmerte sich zusätzlich darum, die älteren Baldur’s Gateway-Videospiele auf Spielkonsolen zu bringen, bestehend aus einigen anderen älteren Black Isle Studios-Spielen, die unter anderem Controller-Unterstützung beinhalteten.

Die Tatsache, dass jedes der älteren Baldur’s Gate-Spiele derzeit auf Konsolen läuft, deutet darauf hin, dass Baldur’s Gate 3 wahrscheinlich auf die aktuelle Generation von Systemen zu finden scheint. Wenn Larian Divinity: Initial Sin II auf Nintendo Switch zum Laufen bringen kann, wird Baldurs Gateway 3 möglicherweise auch auf diesem bestimmten System angezeigt.

Baldur’s Gate 3 ist ein wunderbar aussehendes Videospiel, das jedoch seine Möglichkeiten für Spielekonsolen, einschließlich der Switch, nicht beeinträchtigt. Das Videospiel nutzt die Regeln der aktuellsten Version von Dungeons & & Dragons, sodass alle Kämpfe rundenbasiert sind. So kann die Grafik für die Heimkonsolen-Ports bequem weicher gemacht werden. Das Videospiel wird dank der schnellen Ladezeiten außerdem ganz natürlich für die PS5 und auch die Xbox Collection X geeignet sein. Wir werden sehen, wie bemerkenswert Baldur’s Entrance 3 in der nächsten Woche aussieht, wenn es in den sehr frühen Zugang geht.

Baldurs Gateway 3 wird am 6. Oktober 2020 sowohl auf Google Stadia als auch auf dem PC Early Access erhalten.

Ressource: Larian Studios

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.