Assassin's Creed Multiplayer wird bis Oktober online bleiben

Es scheint, als ob wir ein bisschen mehr Zeit mit den Multiplayer-Einstellungen für eine Vielzahl von Ubisofts älteren Titeln haben werden, als wir glaubten, da der Verleger tatsächlich seine Schließung einer Reihe von Internet-Servern bis zum 1. Oktober verschoben hat.

Im Juli gab Ubisoft bekannt, dass es die Online-Server für 15 seiner älteren Titel, darunter Assassin's Creed 3, Brotherhood und Liberation, schließen würde. Dies motivierte die Anhänger der Serie zu einem sechswöchigen Treffen, um sich von ihren Multiplayer-Modi zu verabschieden. Es wurde auch bekannt gegeben, dass diejenigen, die diese Titel auf dem Computer spielen, nicht mehr in der Lage sein würden, Einzelspieler-DLC herunterzuladen und zu installieren, auch wenn sie ihn zuvor erworben oder heruntergeladen hatten.

Es scheint jedoch, dass die Fans noch ein wenig länger Zeit haben werden, um sich zu verabschieden, denn Ubisoft hat in der Tat mittelseinen brandneuen Beitragauf der Ubisoft-Website bekannt gegeben hat, dass die Webserver am 1. Oktober und nicht wie ursprünglich geplant am 1. September geschlossen werden (danke,VGC .). Ubisoft hat ebenfalls behauptet, dass Computerbesitzer sicherlich in der Lage sein werden, auf ihren DLC für ein paar ausgewählte Titel zuzugreifen, vorausgesetzt, sie springen durch einen letzten Reifen.

Siehe auch :  GTA-Trilogie wird bereits von Moddern repariert

Assassins Creed Brotherhood Ezio Capturing Templar

" Im Laufe des letzten Monats haben unsere Gruppen tatsächlich hart im Büro erforscht, was machbar ist, um Störungen zu verringern", sagt Ubisoft. "Infolgedessen haben wir den Tag der Außerbetriebnahme vom 1. September 2022 auf den 1. Oktober 2022 verschoben, außerdem werden die herunterladbaren Einzelspieler-Inhalte (DLC) mehrerer Spiele auf dem Computer - Assassin's Creed Brotherhood, Assassin's Creed III (Start 2012), Much Cry 3 sowie Splinter Cell Blacklist - sicherlich vor diesem Tag zum Herunterladen und Behalten verfügbar sein."

Während die meisten Anhänger der Serie sicherlich erwartet hätten, dass Ubisoft einen Sinneswandel hat und die Server am Laufen hält, ist es zumindest ein zusätzlicher Monat, um den Multiplayer von Assassin's Creed zu erleben, der, offen gesagt, unglaublich unterschätzt wird.

In verschiedenen anderen Assassin's Creed Informationen hat ein brandneuer Bericht, der von zahlreichen Marktexperten unterstützt wird, tatsächlich behauptet, dass das nächste Videospiel in der Sammlung "Assassin's Creed Mirage" heißen wird und die Spieler nach Bagdad führen wird, um die Geschichte eines jungen Diebes namens Basim zu erleben.

Siehe auch :  Bethesda schickt 7 Monate nach Markteinführung endlich Ersatz für minderwertige Fallout 76-Nylontaschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.