Arkan ist schwuler als ich es je erwartet habe

Vi und Caitlyn ruhen im Zentrum von Arcane, ihre Beziehung trägt dazu bei, dem Globus von Runeterra eine Menschheitsebene zu geben, die einige andere in der Show tatsächlich geschafft haben. Sie beginnen als Konkurrenten - 2 Frauen mit polar gegensätzlichen Geschichten, ihre Sicht auf die Kultur in ihrer Gesamtheit auf eine Weise gegenübergestellt, die ihre offensichtliche Chemie so angenehm macht, Zeuge zu werden.

Ihr Staunen geht in Zuneigung über, beide sind aneinander gekettet in Richtung eines Schicksals, das sie nicht verhindern können, während sie auf der Suche nach Jinx sind und die Realität hinter Silcos verdrehtem kriminellem Imperium enthüllen. Den Hintergrund von Trouble Games bot ich an, dass sie Kumpels bleiben würden, selbst nachdem sie im zweiten Akt auf eine Weise flirten und stritten, die letztendlich zu einer Romanze führt.

Als ich mich hinsetzte, um den letzten Akt zu sehen, befürchtete ich, dass diese Gefühle als spielerisches Queerbaiting beiseite geworfen werden würden, aber stattdessen wurde ich mit einer signifikanten queeren Verbindung konsultiert, die sich zu etwas Bedeutsamem und Unvorhergesehenem entwickelte, wobei Vi und auch Caitlyn sich trotz der gegenseitigen Unterschiede, die sie spezifizieren. Aber ein Teil von mir hat das Gefühl, dass das Beste noch vor uns liegt oder eine besonders intime Leistung zurückgehalten wird, bis die zweite Staffel anläuft.

Dies ist das gleiche Programm, das eine heteronomative Sexszene zwischen zwei Charakteren zeigt, die sich wirklich erbärmlich fehl am Platz anfühlt, insbesondere wenn die angegebenen Persönlichkeiten einen viel geringeren Einfluss auf die allgemeine Erzählung haben. Jayce und Mel sind fantastische Persönlichkeiten, aber ihre Affäre ist nicht besonders gut entwickelt und die Art und Weise, wie sie Hässliche anstoßen, ist in einer so geraden, anzüglichen Methode umrahmt. Sie rauchen beide heiß, aber die Mittel, mit denen Arcane ihre Romanze und die von Vi und Caitlyn entwickelt, sind auffallend unterschiedlich und auch absichtlich.

Siehe auch :  Spieleentwickler arbeiten mit Make-A-Wish zusammen, um einen Puzzle-Plattformer mit Mandalorianer-Thema zu liefern

Vielleicht erkannten sie eine gleichgeschlechtliche Verbindung, die mit erhöhter Zartheit angenommen werden musste, und verstanden, dass dies das allererste Mal war, dass Organization of Legends außerhalb zusätzlicher Comics auf so etwas stieß. Ich schätze diese Strategie, aber sie bedeutet auch, dass beide Frauen oft nicht die Entwicklung haben, um das noch zartere Land des Programms zu unterstützen. Ich habe kürzlich über ihre erste unglaublich dumme schwule Interaktion gebloggt, bei der Vi Caitlyn mit dem Label "Cupcake" tauft, bevor sie sie heiß nennt und auch die Vorteile ihres Sexappeals hervorhebt.

Danach steigt sie sofort mit einer anderen Frau in eine der Kammern des Clubs hinab und bestätigt uns, dass sie ein echtes Tutti Frutti ist. Wir freuen uns, es zu sehen, und dieses Wachstum wächst während der Episode, da beide fürsorgliche Blicke austauschen und aufeinander aufpassen, während sich ihr Szenario noch viel schlimmer ausdehnt. Vi wird brutal verletzt und Caitlyn tut alles, was sie kann, um sie zu retten, bevor das Duo entführt und auch von einem Team von Rebellen gefangen genommen wird. Als Geisel stellt die Vollstrecker ihr eigenes Leben zur Verfügung, um Vi zu retten, auch wenn die beiden von vornherein nie in Gefahr sind.

Der letzte Akt schafft eine fantastische Arbeit, um ihre bezaubernde Verbindung herzustellen, auch wenn es manchmal gehetzt wirken kann. Bevor sie den Rat konfrontieren, kehrt das Duo zu Caitlyns Haus zurück und kuschelt sich für eine kurze Atempause in ihr Schlafzimmer. Caitlyn meldet sich bei Vi auf dem Bett an, während sie ihr Herz ausschüttet und bedauert, dass sie Jinx nicht gerettet hat und wie ihre beunruhigende Jugend zu einer Zukunft geführt hat, die derzeit schwer zu retten scheint. Als sie den Tränen nahe ist, streckt Caitlyn die Hand aus und fährt mit einem zarten Finger über Vis Wange, bevor sie ihre Hand nimmt und auch sie akzeptieren. Es ist ein angenehmer, sanfter Moment, der den Anspruch nach Frieden und Besinnlichkeit begreift und die Liebe dieser beiden Charaktere auf so besondere Weise entwickelt.

Siehe auch :  Laut Studie ist das Spielen von Videospielen für die psychische Gesundheit von Kindern besser als Medien-Multitasking

Da wir eine gewisse Dramatisierung brauchen, sind die beiden sicherlich vor dem Ende des Programms Komponenten, die uns so aussehen lassen, als hätten sie sich fürs Leben getrennt, als Caitlyn schreit: "Was ist mit uns!?" als der Regen auf beide niederprasselt. Vi behauptet, dass sie sich nicht mischen, vergleicht sie mit Öl und auch mit Wasser, weil alle Schwulen überdramatisch hinzugefügt werden müssen, wenn es darum geht, mit ihren Fans zu sprechen. Ich verstehe es vollständig, und auch als die beiden von Jinx entführt werden, wird ihre Liebe in wenigen Augenblicken wiederbelebt.

Vi möchte Caitlyn beschützen, und auch Caitlyn beabsichtigt, Vi zu beschützen, aber da ihre jüngere Schwester verrückt eifersüchtig auf die Bindung ist, die sie tatsächlich eingegangen sind, genießt sie es, beide sterben zu lassen. Das passiert offensichtlich nicht mit einem zweiten Abschnitt, der scheinbar auf dem Weg ist, aber Arcane schließt damit, dass Vi und auch Caitlyn direkt in die Stadt gehen, Hand in Hand, während die Welt um sie herum zu bröckeln beginnt. Die Zukunft sieht nicht intensiv aus, aber sie kämpfen zusammen für ein lebenswertes Leben, und auch wenn das keine wahre Liebe ist, weiß ich nicht, was ist.

Siehe auch :  Raigeki, Performapal Skullcrobat Joker und Skill Drain sind in Yu-Gi-Oh!'s neuestem Forbidden List Update unbegrenzt

Im Gegensatz zu Jayce und Mel fühlen sich Vi und Caitlyn wie Arcane's charakteristische Liebe, und ich freue mich, dass sich das Programm die Zeit nimmt, um ihre Verbindung herzustellen, anstatt sie die zweite Art von Empfindungen knutschen zu lassen. Rückwärtsgänge ziehen an, es ist eine traditionelle Schiffsdynamik, aus der das Duo in so vielen prägnanten und auch faszinierenden Methoden Kapital schlägt. Ein Teil von mir scheint, als würde sich die Show manchmal davon abhalten, sie in einem intimeren Licht zu enthüllen, aber ich liebe es, dass sie langsamer werden und eine queere Erfahrung darstellen, die in den Hintergrund fällt, anstatt es nur vorübergehend zu machen das geht direkt ins Nichts über.

Vi und Caitlyn wollen füreinander da sein, und es sind auch die Bedingungen ihrer misslichen Lage, die dazu führen, dass sie sich verlieben, was ein wirklich großartiger Punkt in einer Adaption ist, von der ich erwartet hatte, dass sie richtig ist, wie eine Pfeilspitze. Induzieren Sie die zweite Staffel, weil sie bestimmt schwul sein wird, und ich bin Standard, das ist alles, was ich erkennen muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.