Animal Crossing: Pocket Camp bekommt ein Hello Kitty Make-Over

Hallo Cat, Keroppi und einige ihrer Freunde werden Pet Crossing: Pocket Camp sicherlich bei einem bevorstehenden besonderen Event mit ihrem Stil unterstützen. Sanrio arbeitet erneut mit Nintendo für ein 3-wöchiges Cross-Over zusammen, das ab heute sicherlich mehrere brandneue Gegenstände in das Videospiel bringen wird.

Obwohl Hello Kitty selbst nicht wirklich in Erscheinung treten wird, werden eine Reihe von Einrichtungsgegenständen, T-Shirts und Geräten, die nach Sanrios berühmtesten Charakteren gestaltet sind, sicherlich für eine begrenzte Zeit verfügbar sein, beginnend heute mit Dingen, die von Hi Feline inspiriert wurden, und auch ihr enger Freund des fliegenden Welpen Cinammonroll.

Von nun an bis zum 22. Juli wird eine spezielle Gyroidit-Scavenger-Quest angeboten, die es den Spielern sicherlich ermöglicht, spezielle Produkte sowie Kleidung herzustellen, einschließlich Hey there Kittys beliebter roter Schleife. Später im Juli wird eine zweite Kollektion hinzugefügt, die Dinge enthält, die von Pompompurin sowie My Tune inspiriert wurden. Die Spieler werden während dieser Gelegenheit sicherlich auch spezielle Belohnungen im Sanrio-Stil aus vielen Geldkeksen erhalten. Es wird auch eine weitere Sammlung enthalten sein. Ab August wird Sanrio Dinge zum Thema Little Twin Stars und Keroppi ins Spiel bringen.

Siehe auch :  Awesome Games Done Quick bricht einen weiteren Rekord - schnellste $2-Millionen-Beschaffung

Dies ist wirklich das zweite Mal, dass Sanrio-Charaktere ihre Mittel zu Pet Crossing machen. Während des Amiibo-Upgrades für Pet Crossing: New Fallen Leave veröffentlichte Sanrio eine Sammlung von Amiibo-Karten mit neuen Bürgern, die von Sanrios Layout inspiriert wurden. Das Überprüfen einer Karte würde sicherlich 1 von 6 Bürgern zusammen mit ihrem maßgeschneiderten Wohnmobil und einer Sammlung von Einrichtungsgegenständen und Gegenständen in ihr Videospiel bringen. Allerdings waren die Amiibo-Karten nur in Japan und auch in Europa ohne weiteres erhältlich, so dass das Pocket Camp-Event sicherlich die erste Chance für amerikanische Fans sein wird, einige Sanrio-Goodies für Animal Crossing in die Hände zu bekommen.

Via: Sanrio

Hi Kitty, 1974 von Sanrio entwickelt, ist ein globales Merchandising-Phänomen, das in ihrem Leben über 80 Milliarden Dollar verdient. Hello Feline ist ein Gjinka, eine Vermenschlichung eines Menschen sowie eines japanischen Bobtails. Sie wird als dritte außerhalb von London lebend bezeichnet und ist auch 3 Äpfel hoch. Hi Feline ist in Dutzenden von Computerspielen aufgetreten, die auf Famicon-Videospiele in den frühen 90er Jahren zurückgehen. Erst vor kurzem, ein Tetris-Board mit Sanrio-Thema wurde auf der offiziellen Tetris-Website veröffentlicht .

Siehe auch :  Erstes mobiles Filmmaterial von Battlefield ist online durchgesickert

Das Pet Crossing: Pocket Camp Sanrio-Event beginnt heute und läuft bis August. Von jetzt an bis zum 22. können Sie sich anmelden, um Ihre Produkte zum Thema Hi Cat und Cinnamonroll zu verdienen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.