E3 2019: Zum ersten Mal können die Dorfbewohner von Animal Crossing jede Rasse und jedes Geschlecht haben

Animal Crossing: New Horizons wird es den Bürgern sicherlich zum ersten Mal ermöglichen, ihren Hautton zu ändern und zu jedem Zeitpunkt im Spiel auch Attribute zu Gesicht zu bekommen.

Pet Crossing ähnelte schon immer den Sims, nur anstatt von Menschen umgeben zu sein, ist man von anthropomorphisierten Tieren umgeben. Was einige Leute bevorzugen, gemessen an dem wilden Erfolg, den das Franchise-Geschäft in den letzten zwanzig Jahren hatte.

Der aktuelle Zugang zur Animal Crossing-Sammlung, New Horizons, zeigt sich Anfang des folgenden Jahres mit einer Vielzahl von Verbesserungen. Es gibt ein brandneues Crafting-System, das es den Spielern sicherlich ermöglichen wird, neue Einrichtungsgegenstände sowie Geräte herzustellen, es wird sicherlich eine brandneue In-Game-Währung geben, die es dem Spieler ermöglicht, kostenintensive Produkte zu kaufen, und zum ersten Mal überhaupt, der Spieler kann etwas anderes als erschreckend weiß sein.

Das ist richtig: Sie können jetzt Ihren Hautton in Animal Crossing verändern.

Bei einem Treffen mit Game Director Aya Kyogoku auf der E3 Polygon herausgefunden, dass New Horizons sicherlich ein unvorstellbares Maß an Anpassbarkeit der Spieler haben wird.

Siehe auch :  Cyberpunk 2077 Night City Wire Episode 5 veröffentlicht neuen Trailer über Johnny Silverhand

„Von Anfang an kannst du dir die Mittel aussuchen, die du suchen möchtest“, behauptete Kyogoku. "Alle Gesichtspartien oder Frisuren sind alle geschlechtsfrei. Sie können also aus einem Pool von Frisuren und Gesichtsmerkmalen auswählen und sind anschließend auch an jeder Stelle im Videospiel veränderbar. Wenn Sie also eines Tages auf eine bestimmte Art und Weise erscheinen , danach können Sie diese Anpassung ziemlich einfach vornehmen."

mittels Nintendo

Einstellbare Spielerfacetten bestehen aus Haar- und Augenschatten, Frisuren, Kleidung, Gesichtsfunktionen und dem oben genannten Hautton. Dies zeigt an, dass Sie einen geschlechtsspezifischen, gemischtrassigen Dorfbewohner spielen können, der durch die Stadt geht und einer Reihe von Tiermenschen hilft. Das ist die Zukunft, die Liberale wollen, und auch Nintendo gibt sie unverschämt.

Interessant ist auch, dass Nintendo sich viel besser um Transakzeptanz kümmert als Cyberpunk 2077, ein Videospiel zum Thema Transhumanismus, das Transpersönlichkeiten (oder zumindest Trans-Aktionen ) aber sichert den Spieler immer noch direkt in die gleiche männlich/weibliche Dichotomie.

Siehe auch :  Silent Hill: The Short Message in Taiwan bewertet

Pet Crossing: New Horizons erscheint am 20. März 2020 auf Nintendo Change.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert