Age Of Empires-Entwickler haben Age Of Mythology „nicht vergessen“

Gute Informationen für diejenigen unter Ihnen, die langjährige Anhänger von Age of Mythology sind - seine Designer haben tatsächlich bestätigt, dass das traditionelle RTS-Spiel in Wirklichkeit ihre Erinnerungen (oder Herzen) nicht verlassen hat.

Age of Folklore ist der Ableger der langjährigen historischen RTS-Serie aus dem Jahr 2002 Zeitalter der Reiche . Beide Kollektionen wurden ursprünglich von Set Studios kreiert, und beide verfügen über eine sehr hingebungsvolle Fangemeinde, die die aktuellen Designer offensichtlich ärgert, um zusätzliche Age of Mythology-Action zu bieten.

(Über: YouTube)

Age of Empires hatte sicherlich keine Zeitknappheit im Rampenlicht, da noch mehr Webinhalte tatsächlich nur für das 2. Auf der anderen Seite ist es schon eine Weile her, dass seine Schwesterserie Age of Mythology einige Aufmerksamkeit erregt hat.

Ein neu gebildetes Entwicklungsteam namens Globe's Edge steht jetzt an der Spitze des Age of Realms, nun ja, Imperiums. Einige Mitglieder der Gruppe haben sich kürzlich einfach zum Schweigen der Lieben an der Age of Mythology-Front geäußert, keine Frage, um die Gemüter einiger der viel leidenschaftlicheren Fans zu beruhigen.

Siehe auch :  Valve hat mehrere "aufregende" Spiele in Entwicklung

Adam Isgreen - der Franchise-Kreativdirektor bei Globe's Edge - trat auf und garantierte den Massen, dass er "Age of Mythology nicht vergessen hat". Er fand statt, um zu erklären:

Niemand von uns hier bei World's Edge hat Age of Folklore wirklich vergessen ... Ich glaube nicht, dass irgendjemand bei Relic auch Age of Mythology vergessen hat, weil es ständig auftaucht. Ich werde also die wichtigen Dinge erwähnen, die ich regelmäßig behauptet habe, was nur dran bleibt, wir haben es eigentlich nicht vergessen ... Wir genießen das Franchise. Wir spielen nicht, es ist nicht da. Wir wissen.

(Über: Rock Paper Shotgun)

Der Senior Executive Producer bei World's Side, Michael Mann, wiederholte die Meinung von Isgreen und sagte: "Absolut verstehen wir. Wir achten genau. Wir hören zu 100% auf diese spezielle Nachfrage."

Das ursprüngliche Videospiel Age of Mythology kam 2002 heraus, und seitdem es ein paar Erweiterungspakete erhalten hat, die aus Story of the Dragon bestehen, die die gesamte neue chinesische Gesellschaft umfassen. Dieses letztere Wachstum – veröffentlicht im Jahr 2016 – war das letzte, das die Kollektion tatsächlich erhalten hat.

Siehe auch :  FIFA 22 auf dem PC beschränkt die Besitzer auf eine Aktivierung pro System

Obwohl es keine konkreten Anzeichen dafür gibt, dass bald brandneue Mythology-Webinhalte auftauchen, ist es großartig zu wissen, dass das Franchise-Geschäft noch nicht vom Sand der Zeit gefallen ist.

Quelle: Resetera

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.