Crash Bandicoot: Es geht um Zeit-Quellcode-Hinweise am Switch-Port

Hinweise im Quellcode von Crash Bandicoot: It's About Time deuten darauf hin, dass ein Switch-Port für das Spiel bereits in vollem Gange ist.

Crash Bandicoot: It's About Time wurde Anfang dieses Monats für PS4 und Xbox One veröffentlicht und warf bei der Ankunft einen Schraubenschlüssel in die Crash-Timeline. Das Spiel folgt auf Crash Bandicoot: Warped, dem dritten Spiel der Reihe, das auf PS1 veröffentlicht wurde. Es ignoriert alles andere, was seitdem gekommen ist, und startet eine völlig andere Crash-Timeline, daher der Name des Spiels.

Das ist aus mehreren Gründen klug. Vor allem wurde Crash durch die überarbeitete N. Sane-Trilogie einer völlig neuen Generation von Spielern vorgestellt. Da diese Trilogie mit Warped endet, ist es sinnvoll, mit einer neuen Timeline neu zu beginnen, anstatt Crash-Spiele zu remastern, die nicht so gut aufgenommen wurden wie die ursprüngliche Trilogie.

It's About Time ist vorerst nur für PS4 und Xbox One verfügbar. Vor kurzem tauchte jedoch eine ERSB-Bewertung für das Spiel auf der Xbox Series X auf, was darauf hindeutet, dass es irgendwann ein Upgrade der nächsten Generation erhalten wird. Nach einem tiefen Einblick in den Code des Spiels scheint es auch auf Nintendo Switch veröffentlicht zu werden, vielleicht eher früher als später.

Siehe auch :  Die größten Gaming-News für den 2. November 2022

Der tiefe Tauchgang und die neuen Informationen stammen mit freundlicher Genehmigung des Kanadiers Guy Eh, dessen Beweise in seinem obigen YouTube-Video zu sehen sind. Der erste Hinweis, dass es an der Zeit ist, einen Switch-Port zu bekommen, kommt in Form eines Profils für die Konsole im Code des Spiels. Da das Crash-Spiel jedoch mit der Unreal Engine 4 erstellt wird, gibt es bereits Profile für alle Konsolen in der Engine selbst.

Es ist die zweite Entdeckung, die den Anschein erweckt, als sei ein Switch-Port in Sicht. Der Ausdruck "von Falcon kopiert", der mehrmals im Code vorkommt. Falcon war der Codename für die remasterte Version der Spyro-Trilogie, als sie von Toys For Bob auf Switch portiert wurde. Die wiederholte Aufnahme des obigen Satzes lässt den Anschein erwecken, als ob der Basiscode von Spyro kopiert und für eine potenzielle Crash 4-Portierung verwendet wurde. Tragbare Spieler werden auch Crash Bandicoot: On The Run spielen können, sehr kurz nachdem der Veröffentlichungstermin für das Handyspiel von Apple bekannt gegeben wurde.

Siehe auch :  Halo-Themen-Xbox Elite 2-Controller gibt Ihnen einen speziellen Code zur Verwendung in Halo Infinite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert