Super Paper Mario: 10 Dinge, die du nicht über Dimentio wusstest

Wenn es um die von Nintendo geschaffenen Bösewichte geht, sticht Dimentio aus Super Paper Mario als besonders seltsames, dunkles Symptom hervor. Normalerweise neigen die Bösewichte der Mario-Serie dazu, viel eindimensionaler (Wortspiel hier nicht beabsichtigt) und sogar humorvoll zu sein.

Dennoch ist dieser seltsame Antagonist einzigartig und trügerisch umfangreich und glänzt als eine der einprägsamsten Persönlichkeiten der Paper Mario-Serie. Während dieser Narr für seine Albernheit und seinen lässigen Witz bekannt ist, ist er auch definitiv unheimlich und düster.

Mit dieser Liste durchqueren wir die Dimensionsebene und entdecken 10 interessante Fakten und Tatsachen, die du über diesen seltsamen Bösewicht nicht herausgefunden hast.

10 Anfänge können auf die Pixels zurückgeführt werden

Die ungewöhnliche, lebhafte Truppe, die Super Paper Mario ausmacht, bekannt als Pixls, könnte gar nicht so weit von ihrem Bösewicht entfernt sein, wie man annimmt. Als du mit dem Barkeeper Carson gesprochen hast, hast du vielleicht ein Detail aus seinen Erzählungen erfahren. Es deutet darauf hin, dass es sich bei Dimentio wahrscheinlich um denselben Illusionisten handelt, der die Pixls erschaffen hat.

Das würde Sinn machen, wenn man bedenkt, dass Tippi diesen Bösewicht schon früh erkannt hat und dass sie und der Magier beide zum selben Volk der Alten gehören. Dies kann eine klassische Geschichte von „Yin und Yang“ sein, die zwei gegensätzliche Seiten der gleichen magischen Münze zeigt.

9 Einflüsse aus vergangenen Nintendo-Spielen

Wie man es von einem so seltsamen, lebendigen Charakter wie Dimentio erwarten würde, verfügt er über eine Vielzahl von Aufschlägen, die sein spezielles Design vervollständigen. Wahrscheinlich haben Sie die traditionelle Theatermaske, aus der sein Gesicht besteht, sowie sein allgemeines Narrenmotiv erkannt.

Dennoch gibt es offensichtlich mehr zu seinem Aussehen, als das Auge erfüllt; vieles davon könnte insbesondere auf vergangene Nintendo-Spiele verweisen. Sein Aussehen ähnelt hauptsächlich den Narren aus Super Mario RPG und Harley Q aus Wario’s Woods. Sein Gesicht ähnelt ebenfalls den furchterregenden Phantos aus Super Mario Bros. 2.

8 Ein wortspielerischer Name

mit: gamebanana

Wie bei seinem visuellen Stil hat man sich auch bei dem cleveren Namen dieses Charakters offensichtlich viele Gedanken gemacht. Ein Teil seines Namens leitet sich von dem Wort „Dimension“ ab, was dem Bösewicht seine Vorliebe für Reisen durch Zeit und Raum gut zu Gesicht steht.

Während diese Komponente seines Namens relativ offensichtlich sein mag, leitet sich sein Name tatsächlich auch von einem weiteren Wort ab – „geistiger Verfall“. Angesichts der verrückten, schrulligen Natur dieses Antagonisten macht das durchaus Sinn.

Diese Wortspiele sind sehr effektiv, da sie mit einem einzigen Wort viel über diese einzigartige Persönlichkeit aussagen.

7 Ein (praktisch) ununterbrochenes Lächeln

Ironischerweise ist es einer der bedrohlichsten Bösewichte in Super Paper Mario, der regelmäßig ein Lächeln hat. Tatsächlich schafft es diese finstere Persönlichkeit, sein Grinsen fast das ganze Spiel über beizubehalten und es nur dann zu verziehen, wenn sie geschlagen wird oder im Kampf unterlegen ist.

Das ist ein wunderbares kleines Detail, das dem Spiel gut zu Gesicht steht. Es vermittelt die intrigante, eingebildete Art dieses Witzbolds, die offensichtlich nur durch gelegentliche Vorlieben für einfachen Kuchen getrennt ist.

6 Klatschsicher

Die stets nützliche Tattle-Funktion in der Paper Mario-Sammlung ermöglicht es dir, deinen Gegner zu überprüfen. Die Aktion zeigt ihre HP, Angriffs- und Schutzkraft sowie eine Beschreibung an.

In Anbetracht der Macht des seltsamen, nicht identifizierten Dimentio wäre dies offensichtlich nützlich. Leider ist der Bösewicht der einzige Manager, der den größten Teil des Videospiels nicht getattlet werden kann. Das liegt daran, dass Tippy – einer der wenigen, die ihn kennen – nie bei dir ist, wenn du ihn bekämpfst.

Das einzige Mal, dass Dimentio getattlet werden kann, ist kurz vor seiner Verwandlung in Super Dimentio in Castle Bleck.

5 Eine freche Super Dimentio Smash Bros. Ultimate Empfehlung

Smash Bros. Ultimate bietet eine Vielzahl von Verweisen auf zahlreiche Gebäude von Nintendo und Drittanbietern. Einer der unterhaltsamsten ist der Kampf zwischen Meta Knight und dem gigantischen Luigi in der Paper Mario-Phase, bei dem du einen Dimentio-Geist erhältst.

Dies ist eine Anspielung auf Super Dimentio, der Luigi reguliert und mit einer mega-großen Zombie-Variante von Marios Bruder auftaucht. Obwohl dieser Kampf nicht ganz so legendär ist wie der Super Paper Mario-Kampf, von dem er abstammt, ist er für Fans eine reizvolle Referenz.

4 Ihm beizutreten bringt ein schnelles Ende mit sich

Es gibt eine Möglichkeit, Dimentio zu besiegen, ohne ihn zu bekämpfen. Der einfache Akt, sich seinen sadistischen Methoden zu unterwerfen und sich ihm anzuschließen, wird Ihnen eine schnelle Strafe von Nintendo einbringen.

In Kapitel 8-3 wird Dimentio Mario und Luigi auffordern, ihn zu begleiten. Wenn du hartnäckig genug bist und mehrmals mit „Ja“ antwortest, wird er dir ein abruptes „Game Over“ bescheren. Mit anderen Worten: Lassen Sie sich niemals von diesem Meister der Täuschung täuschen!

3 taucht in einem Mario-Manga auf

Dimentio hat es geschafft, aus der Dimension der Videospiele in die bevorzugten japanischen Medien, die Mangas, zu wechseln.

Der als Super Mario-Kun bekannte Manga enthält zwei Bände – 37 und 38, um genau zu sein -, die sich um eine Handlung drehen, die auf Super Paper Mario basiert. Diese Bände zeigen Dimentio als den Hauptbösewicht, dessen Funktion weitgehend der des Spiels entspricht.

Während die Schwarz-Weiß-Grafik diese farbenfrohe Persönlichkeit etwas abschwächt, kann er sein bösartiges Lächeln immer noch sehr gut zur Schau stellen!

2 Master In Dimensional Taking A Trip As Well As Control

Wie Super Paper Mario-Spieler vielleicht wissen, verfügt Dimentio über eine Reihe von Kräften und Kontrollmöglichkeiten. Dies geschieht in Form seiner besonderen Fähigkeit, Maße zu überschreiten und auch die 2D- und 3D-Welten zu durchqueren.

Außerdem kann er schweben, teleportieren, sich klonen und unsichtbar werden. Er ist der einzige Schöpfer seiner eigenen Dimension, „D“, und kann den „Tiefen Raum“ herbeirufen. Das ist eine große Leere, die die Macht hat, sowohl Dimensionen als auch Universen zu zerstören.

Im Grunde genommen sind unsere Klempner-Helden in diesem RPG über weite Strecken ziemlich unterlegen …

1 Der wahrscheinliche Schreiber hinter dem dunklen Prognosticus

mit: deviantart.com (SAB64)

Jeder Bösewicht braucht eine Art Wirkung oder Quelle für sein Böses. Der Dunkle Prognosticus aus Super Paper Mario erfüllt diese Funktion sowohl für Graf Bleck als auch für seinen späteren Verräter Dimentio. Es ist dieses Werk der Zauberei, das die Leere erschaffen hat und von Bleck im gesamten Videospiel genutzt wird.

Es stellt sich heraus, dass dieser Hofnarr und Puppenspieler einen viel größeren Einfluss auf die dunklen Geschehnisse im Videospiel gehabt haben könnte, als er zugibt. Carson behauptet, dass seine Zusammenfassung sowie seine berühmte Rolle in dieser Publikation Hinweise darauf geben, dass Dimentio sie wirklich geschaffen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.