10 Dinge, die wir gerne gewusst hätten, bevor wir Sonic Frontiers gegründet haben

Sonic Frontiers ist ein umfangreiches Spiel voller Gegenstände, die es zu finden gilt, Bewegungen, die freigeschaltet werden müssen, und vielen, vielen Schienen, die es zu schleifen gilt. Es ist eine schnelle, unterhaltsame Zeit, besonders wenn Sie Ihren Rhythmus mit der Steuerung von Sonic und den vielen Verriegelungssystemen des Spiels gefunden haben.

Bei so viel zu tun und so vielen Sammlerstücken, die es aufzuspüren gilt, kann es schwierig sein, zu wissen, wo man anfangen soll. Und während das Spiel ein anständiges Onboarding bietet, überlässt es Ihnen auch viel herauszufinden. Also, wenn Sie sofort loslegen möchten – und nichts dagegen haben, ein wenig spoilerfreien Hintergrund zu haben, bevor Sie beginnen – hier sind zehn Tipps, um Sie auf die offene Grenze vorzubereiten.

10/10 Ein vertrauter Ring

Wenn Sie schon einmal Sonic-Spiele gespielt haben, wissen Sie, dass Ringe für ihn eine Art Gesundheitsanzeige sind. Wenn er Schaden erleidet, verliert er einige seiner Ringe. Wenn er getroffen wird, während er die Null hält, ist das Spiel vorbei – aber das Spiel lässt Sie wieder dort weitermachen, wo Sie aufgehört haben.

Sie können auch einen Ring Dash ausführen, indem Sie durch eine Reihe von Ringen rasen, indem Sie auf den linken Stick klicken. Und wenn Ihre Ringzahl voll ist, erhalten Sie einen Angriffs- und Geschwindigkeitsschub. Versuchen Sie also, die maximale Anzahl von Ringen so oft wie möglich zu halten, selbst wenn Sie nur durch ein ungefährliches Gebiet streifen.

9/10 Cyloop, Cyloop, Cyloop

Zu Beginn des Spiels lernt Sonic den Cyloop, der beim Laufen eine Spur hinter ihm hinterlässt. Das Schließen eines vollen Kreises mit dem Cyloop erzeugt eine Explosion, die alle möglichen Verwendungszwecke hat. Zum einen ist es ein zuverlässiger Angriff, der viele Feinde gleichzeitig treffen kann. Bei einigen gepanzerten Feinden ist es tatsächlich notwendig, sie zuerst zu cyloopen, um ihre Verteidigung zu zerstören.

Sie sollten es auch überall dort verwenden, wo Sie ein blaues Leuchten sehen – auf Schildern oder bestimmten Umgebungsobjekten wie verdächtigen Bäumen oder Kakteen – um versteckte Gegenstände aufzudecken. Und Sie können es jederzeit verwenden, um weitere Ringe zu generieren. Jedes Mal, wenn Sie einen Cyloop schließen, springen Ringe heraus und gelegentlich tauchen auch seltene Gegenstände auf. Wenn Sie sich mitten in einem Bosskampf befinden und nur noch wenige Ringe haben, nehmen Sie sich einfach ein paar Mal einen Moment Zeit, um Cyloop zu besuchen, und es wird für den Feind viel schwieriger sein, Sie jemals zu schlagen.

Siehe auch :  The Witcher: 10 unbeantwortete Fragen, die wir noch über das Land der Fabeln haben

8/10 Halten Sie Ausschau nach Koco

Über die Inseln von Sonic Frontiers verstreut sind kleine runde Kreaturen namens Koco. (Sie sind ein bisschen wie die Koroks aus Breath of the Wild, ohne den Charme und das unverwechselbare Lachen.) Sie sollten so viele wie möglich sammeln und sie zum Elder Koco zurückbringen, der Sie mit Erhöhungen von to belohnen wird Ihre Geschwindigkeit oder maximale Ringkapazität.

Koko haben ein steinernes Aussehen und fügen sich in die natürliche Umgebung ein, also musst du gut nach ihnen Ausschau halten. Glücklicherweise sind sie oft in der Nähe von interessanten Orten wie Portalen versteckt, also achten Sie darauf, sich um und hinter diesen Orientierungspunkten umzusehen, wenn Sie sie finden.

7/10 Nutzen Sie den Schulungsraum

Sonic hat viele Moves zur Verfügung, von denen Sie einige erst im Trainingsraum kennenlernen werden. Beim Betreten eines Portals platziert der Ladebildschirm Sonic im Trainingsraum und stellt ihm verschiedene Herausforderungen, während er wartet.

Nehmen Sie sich die Zeit, diese Herausforderungen tatsächlich zu meistern, da sie einen guten Einblick in den Umgang mit realen Spielsituationen bieten. Sie können auch jederzeit vom Fähigkeitsbaum in den Trainingsraum springen, um einen bestimmten Zug zu üben.

6/10 Finden Sie Orte, um schnell Fertigkeitspunkte zu sammeln

Priorisieren Sie im Skill-Baum zuerst Air Trick. Es wird Ihnen helfen, Bonus-Fähigkeitspunkte zu sammeln, indem Sie Stunts in der Luft machen. In bestimmten Situationen, in denen Sonic in die Luft geht (z. B. wenn er von einem abschüssigen Gelände abhebt oder von einer glühenden Quelle springt), flackern blaue Funken um ihn herum, und das ist ein Zeichen dafür, dass Sie mit dem Bewegen des linken Sticks beginnen können, um Tricks auszuführen.

Siehe auch :  Persona 3: Jedes Mitglied von SEES, geordnet nach seinen Personas

Sie können dieses System etwas hacken, wenn Sie eine leuchtende Quelle finden, von der Sonic abprallen kann, aber immer noch ungefähr dort landet, wo er gestartet ist. Springen Sie einfach immer und immer wieder davon ab und führen Sie so viele Tricks wie möglich aus, und Sie werden viel schneller Punkte sammeln, als wenn Sie nur Feinde besiegen würden.

5/10 Verwenden Sie die Parade

Sonic Frontiers hat ein sehr großzügiges Pariersystem. Es gibt kein Timing dafür, also kann Sonic einfach beide Schultertasten gedrückt halten, um in eine spezielle Haltung zu gehen und einen feindlichen Angriff abzuwehren. Einmal pariert, werden Feinde nicht nur betäubt, sondern die Zeit verlangsamt sich auch, was Sonic eine große Chance gibt, sich zu rächen.

Möglicherweise müssen Sie sogar einige Feinde parieren, um sie zu besiegen. Wenn also Sonics reguläre Bewegungen nicht funktionieren, geben Sie ihnen die Chance, zuerst anzugreifen, halten Sie einfach die Pariertasten gedrückt und sehen Sie, ob Ihnen das eine Chance gibt.

4/10 Besiege Wächter, um Portale zu öffnen

Sonic trifft regelmäßig auf beeindruckende, oft riesige Minibosse, die Wächter genannt werden. Wenn Sie sie besiegen, erhalten Sie die Portal Gears, die Sie zum Öffnen von Cyber ​​Space-Stufen benötigen – spezielle Zonen, in denen Sie Tresorschlüssel verdienen können, mit denen Sie wiederum auf die Chaos Emeralds zugreifen können.

Die Wächter sind geschickt um Sonics Fähigkeiten herum entworfen, und ihre Kämpfe sind einige der Höhepunkte von Sonic Frontiers. Wenn du gegen sie kämpfst, wirst du üben, Hänge hinaufzustürmen, Schienen zu schleifen, zu parieren und andere wichtige Fähigkeiten zu erlernen, und einen zu besiegen kann ein kleines Rätsel sein, wenn du ihm zum ersten Mal begegnest. Einige dieser Kämpfe können auch ziemlich hart sein, also maximieren Sie Ihre Ringe mit wiederholten Cyloops, bevor Sie sich ihnen stellen.

3/10 Optimieren Sie die Kamera und Sonic selbst im Optionsmenü

Bei all den Dingen, die Sonic Frontiers richtig macht, kann die Kamera ein Problem sein. Glücklicherweise gibt es in den Spieleinstellungen eine lange Liste von Kameraoptionen, um sie nach Ihren Wünschen zu positionieren. Es ist beispielsweise oft hilfreich, die Kamera weiter als standardmäßig zurückzuziehen, damit Sie mehr um Sonic herum sehen können.

Siehe auch :  Die Sims 4: Jeder einzelne Cheat (und wie man sie abzieht)

Frontiers hat auch eine überraschende Anzahl von Möglichkeiten, an Sonics Bewegung zu basteln, die fast einem Rennspiel ähneln. Startgeschwindigkeit, anfängliche Boost-Geschwindigkeit, Höchstgeschwindigkeit, Wenderadius – die Liste geht weiter. Verbringen Sie also einige Zeit mit allen Optionen in diesem Menü, um Ihre Kontrolle und Sichtbarkeit über Sonic und seine Umgebung zu maximieren.

2/10 Werde nicht gierig, wenn du Combos machst

Wenn die Verteidigung eines Feindes am Boden ist, ist es Zeit für Sonic, hereinzustürmen und anzugreifen. Viele von Sonics Moves gehen nahtlos ineinander über, aber einige der stärksten Moves können auch am längsten dauern.

Eine Falle, in die Sie nicht tappen wollen, besteht darin, Ihre Hand zu überspielen und direkt vor dem Feind erwischt zu werden, nachdem er sich erholt hat und Sie zurückschlagen kann. Dies kann bei kleineren Feinden, deren Angriffe schwerer zu erkennen sind, besonders schwer einzuschätzen sein. Es ist nicht das Schlimmste, getroffen zu werden, da Ringe im Allgemeinen leicht wiederzubekommen sind. Aber wenn ein Feind verwundbar ist, sollten Sie sich etwas Zeit nehmen, um sich zurückzuziehen oder zu parieren, anstatt einfach so lange wie möglich anzugreifen.

1/10 Maximieren Sie die Tresorschlüssel

Die Cyber ​​Space Stages sind ebenfalls ein Highlight des Spiels und eine kreative Hommage an Sonics andere 2D- und 3D-Abenteuer. Durch das Abschließen von Zielen in diesen Phasen erhalten Sie Tresorschlüssel. Und wenn Sie sie alle abschließen, erhalten Sie mehrere weitere Schlüssel als Bonus.

Aufgrund des großen Bonus, den Sie erhalten, wenn Sie alle Ziele einer Stufe vollständig erfüllen, lohnt es sich, ein Vervollständiger zu sein. Aber Sie müssen und sollten es wahrscheinlich auch nicht versuchen, alle Ziele in einem einzigen Durchlauf zu erreichen. Konzentrieren Sie sich auf eine Aufgabe, wahrscheinlich Sammlerstücke, und arbeiten Sie sich langsam durch. Dann, sobald Sie die Etappe gut kennen, können Sie sich auf die Geschwindigkeit konzentrieren und alles andere ignorieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert