Skyrim: 10 Möglichkeiten, wie Dovakhiin wahrscheinlich das reine Böse ist

Ein Teil dessen, was Skyrim so beliebt macht, ist, dass es ein Spiel ist, das es den Spielern ermöglicht, das Drachenblut zu sein und eine Reihe von Zielen zu bewältigen, um das Leben zu leben, das sie sich ständig gewünscht haben. Sie können der Held werden, den die Menschen brauchen und haben sollten, oder sich an den dunklen Seiten des Lebens erfreuen. Leider haben sich viele Spieler für die letzte Alternative entschieden oder zumindest stolpern sie irrtümlicherweise darüber, wenn man bedenkt, dass Dovakhiin leicht jemanden durch ein Missgeschick eliminieren kann.

Dies hat mehrere Fans zu der Annahme veranlasst, dass das Drachenblut in Wirklichkeit das reine Böse ist, das als Held verkleidet ist. Es gibt viele Entscheidungen und Maßnahmen, die diese Theorie untermauern, und auch der unterstützende "Held" scheint nie irgendeine Art von moralischer Besorgnis zu haben, einige der hier aufgeführten schlechten Aktivitäten zu tun.

10 Die Mystik nutzen

Zunächst einmal hat das Drachenblut die Fähigkeit, Nekromantie zu erlernen. Diese dunkle Magie ermöglicht es ihnen, jeden oder alles, was sie tatsächlich getötet haben, zurückzubringen und sie auch zum Kampf zu zwingen.

Dovahkiin wurde auch so verstanden, dass es spazierende Menschen tötet, wenn ihnen die Körper ausgehen, um sie auf der Straße zu verwenden. Es hat sich sogar gezeigt, dass ein Militär der Toten eingesetzt werden kann, wenn der Spieler die idealen Liebhaber und auch Gegenstände ausrüstet.

9 Anmeldung bei der Dunklen Liga

Um der Dunklen Bruderschaft beizutreten, musst du zunächst jemanden töten. Später erhalten Sie einen Brief und werden dann in Ihrer Ruhe zu einer Kabine verschmolzen, in der Sie mit der Auswahl einer von 3 noch mehr zu ermordenden Personen beauftragt werden.

Siehe auch :  5 interessante Dinge, die wir über Spider-Man: Miles Morales wissen (und 5 brennende Fragen, die wir noch haben)

Es ist klar, dass die Dovahkiin keine Schwierigkeiten hat, alle drei Geiseln zu töten, um dem Club beizutreten. Tatsächlich scheint es auch ihr Schicksal zu sein, der Liga aufgrund der Verbindung mit der Nachtmama beizutreten!

8 Diejenigen ausrauben, die sie gerettet haben

Sobald Sie Ihren Anreiz zur Rettung einer Person tatsächlich ergriffen haben, können Sie danach in ihr Haus einbrechen oder sie in die Tasche stecken. Tatsächlich ist dies nur eine der Möglichkeiten, mit denen viele Spieler den Großteil ihres Geldes verdienen.

Sie können sogar direkt in einen Laden schlendern, einen Eimer holen und ihn über dem Kopf des Besitzers platzieren, um ihn auszurauben. Dies bringt Ihnen manchmal auch mehr Geld ein, als zu versuchen, ein aufrichtiges Leben zu führen.

7 Mord zum Vergnügen

Dovahkiin muss sich nicht bei einer Organisation anmelden, um zu morden. Viele Spieler werden sicherlich Leute töten, die falsch mit ihnen sprechen oder von denen sie denken, dass sie ihren Mitmenschen gegenüber unfair sind.

Es ist praktisch sicher, dass Sie während des Durchspielens eine Person töten werden, und das Spiel macht es sehr einfach, darüber hinwegzukommen. Es gibt eine Vielzahl von Mitteln, mit denen Sie eine ganze Gemeinschaft ermorden und sich danach aus der Not bezahlen oder sich anderweitig Sorgen um Auswirkungen machen können.

6 Den eigenen Familienmitgliedern Schaden zufügen

über Youtube.com

Wie in der realen Welt kann das Drachenblut heiraten und danach erkennen, dass ihm der Lebensstil nicht gefällt. Das ist relativ regelmäßig, aber anstatt sich zu trennen, können Sie Ihren Ehepartner einfach vor Ihren Kindern abschlachten.

Siehe auch :  Mass Effect 2: Jedes Rüstungs-Upgrade, Rangliste

Es stimmt zwar, dass Scheidung nicht wirklich eine Sache im Videospiel ist, aber es muss eine viel bessere Methode geben, als Ihre Familienmitglieder nach einem Streit oder mehr zu eliminieren. Dovahkiin scheint sich jedoch nicht so sehr um die Realität zu kümmern.

5 Alles plündern & & was auch immer

Es spielt keine Rolle, in welche verlassene Gegend Sie gegangen sind; Sie können im Wesentlichen jede Kleinigkeit plündern. Auch wenn es so heilig oder hinterhältig ist, kannst du es plündern.

Dies ist etwas ungewöhnlich, da man sicherlich davon ausgehen würde, dass ein Abenteurer sicherlich eine Art ethischer Kompass hat, der ihm bei der Entdeckung hilft. Der Dovahkiin hat kein Problem damit, einen spirituellen heiligen Ort zu besuchen, bevor er alles, was nicht festgeschraubt ist, mitnimmt.

4 Vieh töten

über youtube.com

Sie können nicht nur Menschen angreifen, sondern auch noch einen Schritt weiter gehen, indem Sie ihr Vieh beschädigen. An einem verschneiten Ort ist es schwer, an Nahrung zu kommen, daher ist es ein ziemlich schlechter Punkt, die gesamte Hühnerherde eines Menschen zu töten, da dies im Allgemeinen eine Todesstrafe für den Landwirt ist.

Dies könnte garantieren, dass ein Haushalt am Ende verhungert, aber wieder einmal scheint Dovahkiin nichts dagegen zu haben. Außerdem müssen Sie das geschlachtete Huhn nicht einmal essen!

3 Umgang mit Daedra

Zusätzlich zu allen anderen Dingen kannst du mit den Daedra zusammenarbeiten, die allgemein als böse angesehen werden. Viele Daedra-Anbeter sind mit den Akten der körperlichen Gewalt, denen sich ihre gewählten Daedra regelmäßig hingeben, und der damit einhergehenden negativen Aufnahme voll und ganz vertraut, und dennoch entscheiden sie sich, ihnen zu folgen.

Siehe auch :  Die 10 besten Legenden der Zelda-Bosse aller Zeiten

In Wahrheit kann das Drachenblut jeden Daedra unterstützen. Sie werden auch mit daedrischen Geräten entschädigt, die das Land ruinieren können.

2 Andere im Kampf einsetzen

Sie können bei Ihrer Verfolgung die Hilfe von Gefährten einsetzen, was natürlich nicht schlecht ist. Was jedoch ist, ist, den Gefährten an ein Ziel zu senden, während Sie sich in einem unbekannten Rückzugsort entspannen und lockern.

Andere zu benutzen, um deine Gebote zu erfüllen, ist ein Indikator für jede Art von bösem Anführer, und Dovahkiin tut dies einige Male unkreativ. Sie können Ihren Partner auch in den Kampf schicken, wenn er sich bereit erklärt, Ihnen zu folgen!

1 Ohne Bedauern existieren

Dovahkiin macht sich keine Sorgen um seine Mitmenschen. Dies wird mehrmals in den zahlreichen ethischen Entscheidungen des Videospiels gesehen, die von kleinen Argumenten bis hin zu wichtigen Gesprächen über die Welt reichen, und viele machen sich nicht einmal die Mühe, Ihre Motive in Frage zu stellen. Sie vertrauen so sehr darauf, dass jede Art von Lüge für sie eine heilige Schrift ist – und Sie können sich auch dafür entscheiden, von ihrem Bedürfnis nach einem Helden zu profitieren.

Dies mag im Vergleich zu einem direkten Mord klein erscheinen, ist jedoch immer noch ziemlich verstörend, da Sie gleich zu Beginn des Videospiels lügen können, wenn Sie dies wünschen. Existing gehört zu den toten Werbegeschenken eines Psychos, was sowohl zu den restlichen Aktivitäten des Drachenbluts passt als auch perfekt diskutiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert