10 seltsamste Silent Hill-Monster

Silent Hill ist eine Stadt voller seltsamer und makabrer. Das müsste es sein, da es die Straßen mit Problemen besetzt, die den unglücklichen Leidenden direkt aus dem Kopf gehen. Beim Durchqueren der unübersichtlichen Straßen oder beim Entwirren des Labyrinths einer außer Betrieb befindlichen Gesundheitseinrichtung werden Sie sicher auf einige verstörende oder schreckliche Bestien stoßen, die gerne einen Bissen aus Ihnen herausnehmen würden.

Das Silent Hill-Franchise ist bekannt für seinen grausig ausdrucksstarken Kreaturenstil . Einige Feinde sind tatsächlich so beliebt geworden, dass sie das Gesicht des Franchise-Geschäfts sind – siehe einen Pyramidenkopf. Aber einige der Bestien, die Sie in den dunklen Korridoren Ihres neuesten Albtraums entdecken werden, sind seltsamer als andere; einige sind viel seltsamer, und wir werden uns wahrscheinlich einige der seltsamsten ansehen.

1010. Larvenpirscher

Diese kleinen Punkte zeigen sich im ersten Silent Hillside so gut wie auch nicht wirklich schaden können. Sie ähneln kleinen dunklen Jünglingen und bestehen hauptsächlich aus einer dunklen Übersicht und einem klaren Körper. Sie können sie in der Midwich Primary School und in Teilen des Lakeside Theme Parks in Harry herumlaufen sehen und kleine quietschende Geräusche machen, bis sie verklingen. Sie sind auch irgendwie süß. Wenn Sie Ihre Taschenlampe auf sie richten, quietschen sie und fallen herunter. Es ist ein wenig beunruhigend, dass diese kleinen harmlosen Kinder der Dunkelheit dir folgen, aber ein Minimum davon wird dich nicht beseitigen. Wir können nicht dasselbe über den Rest dieser Bestien sagen.

99. Unerhörter Krebs

Diese schlurfenden Goliaths werden von Heather in Silent Hillside 3 erlebt und sind auch einige der fantastischsten Routinegegner, denen Sie im Spiel begegnen werden. Sie sind leicht humanoid, haben jedoch keine erkennbaren Merkmale. Keine Hände und nicht einmal ein Gesicht, einfach eine große, ausschwitzende Masse krebsartigen Fleisches. Sie sehen sie normalerweise auf dem Boden ruhen, als ob sie im Winterschlaf wären, und die meiste Zeit ist es am besten, einfach unbemerkt an ihnen vorbeizugleiten. Wenn Sie sie bekämpfen müssen, stellen Sie sicher, dass sie sich wie ein Ballon entleeren, nachdem Sie sie niedergeschlagen haben, oder sie existieren dort und regenerieren Gesundheit und Wohlbefinden und folgen Ihnen wieder.

88. Fliegenpilz

Dies ist eine Art Reichweite, wenn es um „Monster“ geht, aber sie werden Tiere genannt und verursachen auch Schaden, was sie nur noch seltsamer macht. Dies sind große, fleischige Pilzentwicklungen, auf die Sie in Silent Hill 4: The Room stoßen, die entweder Ihren Kurs blockieren oder aus den Überresten verschiedener anderer Monster aufwachsen. Sie haben praktisch kein Wohlbefinden und können mit einem guten Schwung von einer Nahkampfwaffe weggeschickt werden oder vielleicht einfach nur in sie hineingehen, obwohl das Henry auch ein bisschen wehtut. Es gibt nicht viele völlig stationäre Bestien im Franchise, was diese ungewöhnlichen Pilze zu etwas Besonderem macht.

77. Luftfehler

Diese vage Pterodaktylus-förmigen Bestien sind bemerkenswert, weil sie das Monster sind, das Harry im Café am Anfang von Silent Hill trifft. Es könnte das erste Biest sein, dem er begegnet, je nachdem, ob Sie davon ausgehen, dass die Intro-Sequenz nur ein Traum war.

Diese schrecklichen Vögel sind schwer zu treffen, da sie Sie entweder dazu zwingen, unbezahlbaren Ammon wegzuwerfen, um sie zu Fall zu bringen, ansonsten einfach weglaufen oder sich von ihnen mit den Straßen belästigen lassen. Diese Videospiele sind dafür bekannt, symbolische Tierstile zu haben, aber wenn es um den Luftfehler geht, ist es, als hätte jemand nur mit den Schultern gezuckt und entschieden, dass Alessa vor Dinosauriern zögert.

66. Erinnerung an Alessa

Die Erinnerung an Alessa ist eine Arbeitgeberbestie, mit der sich Heather in Silent Hill 3 beschäftigt, kurz bevor sie den endgültigen Ort des Videospiels betritt. Es ist nur eine der humanoidsten Bestien, auf die Sie in jedem Spiel stoßen werden, wenn man bedenkt, dass es fast genauso wie Heather aussieht, wenn sie korrumpiert und blutbefleckt wäre. Sie schlägt Heather auch mit Versionen ihrer eigenen Werkzeuge. Nachdem sie besiegt wurde, enthüllt eine Nachricht, dass es tatsächlich ein Fragment von Alessas Bewusstsein war, das nur beabsichtigt, die Geburt des Ordensgottes zu vermeiden und Heather das Leiden zuzufügen, das sicherlich mit sich bringen würde. Auf ihre ganz eigene Weise wollte sie helfen. Nie zuvor hätte ich gedacht, dass wir einem Tier sicherlich helfen würden.

55. Zwillings-Kranker

Die meisten Monsterdesigns in Silent Hill 4 sind nicht wirklich etwas, was man nach Hause komponieren könnte. Hunde, schräge Affen sowie Typen, die in den Wandflächen stecken. Wenn Sie also in den Hallen des Wassergefängnisses auf diese Monstrosität stoßen, ist dies ein echter Schock für Ihr System. Dieser Punkt stellt die beiden Jugendlichen dar, die vom Antagonisten des Spiels, Walter Sullivan, aufgegeben wurden, und sie wurden als dieses bedeutende zweiköpfige Monster wiedergeboren, das auf einer großen Sammlung von Waffen herumstampft.

Seltsamerweise sind sie auch nicht besonders feindselig. Sie schlagen Henry nicht, es sei denn, Sie kommen ihm auch nahe oder zeigen anfangs Feindseligkeit. Vielmehr stehen sie auf einem Arm, zeigen auf Henry und flüstern „Empfänger…“ Gruselig.

44. Schlürfer

Zu den frustrierendsten Feinden in Silent Hillside 3 gehört auch einer der seltsamsten. Slurper ähneln fast normalen Menschen, die enge Shorts tragen, abgesehen von ihrer ungewöhnlich langen Schnauze mit scharfen Zähnen. Diese Punkte eilen auf dem Boden herum und blitzen oft von Kriechkellern auf, um Heather anzugreifen oder zu versuchen, sie niederzuschlagen. Wenn Sie Pech haben, können Sie in einer Schleife des Slurper gefangen genommen werden, der Sie konsequent niederschlägt, bis Sie sterben. Mit dem thematischen Fokus dieses Videospiels auf Mutterschaft und Geburt glauben einige, dass der krabbelnde, schreiende Slurper für eine Art verzerrtes Kind stehen könnte, was es noch viel schlimmer macht.

33. Fleischlippe

Der Name dieses Tieres und die Tatsache, dass es in Silent Hill 2 auftaucht, dem wahrscheinlich psychosexuellsten Zugang des Franchise-Unternehmens, hat Ihnen derzeit wahrscheinlich einen hervorragenden Hinweis darauf gegeben, was dieses Biest darstellt. Sie sehen aus wie Fleischhaufen, die in einem Metallrahmen mit zwei baumelnden Beinen eingesperrt sind … mit einem Mund dazwischen.

James ist gezwungen, gegen 2 von ihnen gleichzeitig anzutreten, als Laura ihn in einen Raum einsperrt, und es kann auch eine Herausforderung sein, sie zu töten, da Sie sicherstellen müssen, dass Sie nach oben zielen, um sie zu treffen. Sie sollen angeblich Mary repräsentieren und auch, wie sie auf ihr Bett in der Gesundheitseinrichtung beschränkt war, aber wir sind uns ziemlich sicher, dass unten noch etwas anderes vor sich geht.

22. Patient

Dies sind unglaublich hohe weibliche Figuren, die Henry über den Healthcare Facility Globe in Silent Hill 4 jagen. Sie sind grotesk verformt, als hätte jemand Teile verschiedener Körper miteinander verbunden, um eine einzige Einheit zu bilden. Dies rührt wahrscheinlich von Walters Abscheu gegenüber Menschen sowie Frauen im Allgemeinen und seinem Wunsch her, die Welt neu zu gestalten, was darauf hindeutet, dass diese Monster tatsächlich seine Patienten sind, wobei Walter als Mediziner fungiert. Nichts davon klingt besonders ungewöhnlich, außer einem Quiet Hillside-Videospiel. Diese Monster sind jedoch einige der schlimmsten Stimmungskiller im gesamten Videospiel. Immer wenn du sie mit einer Waffe schlägst … rülpsen sie. Nichts bietet so beängstigend wie ein tolles Rülpsen. Warte einfach bis unter ihnen fällt eine Ansammlung von Treppen herunter .

11. Tauber Körper

Diese ungewöhnlichen kleinen Dinger sind irgendwie die am wenigsten schädlichen Kreaturen auf dieser Liste, die auch aus den sicheren Dunkelheitskindern besteht. Die tauben Körper, die wie blasse Kaulquappen mit Beinen aussehen, können dir schaden, aber sie sind einfach irgendwie … erbärmlich. Sie neigen dazu, sich in Rudeln zu bewegen und einige von ihnen können auch größer als Heather sein, aber auch danach sind sie nicht sehr schädlich. Sie bewegen sich träge und auch das Beste, womit sie anscheinend fertig werden können, ist ein Kopfstoß in Heathers Bauch. Es ist möglich, dass von ihnen erwartet wird, dass sie wie halb entwickelte ungeborene Kinder sind, was sie noch trauriger macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.