Projekt 007: 5 Dinge, die wir mit dem neuen Bond-Spiel wollen (und 5 Dinge, die wir nicht wollen)

Scheinbar aus dem Nichts kündigte IO Interactive, das Team hinter den von der Kritik gefeierten Hitman-Spielen, ein neues Spiel an. Dieses Spiel ist als Project 007 bekannt, ein brandneues James-Bond-Spiel. Es gab seit 007 Legends kein neues James-Bond-Spiel, das kritisch geschwenkt wurde.

Über das Spiel ist nur bekannt, dass es sich um eine James-Bond-Ursprungsgeschichte handeln wird. Das kultigste Bond-Spiel aller Zeiten ist natürlich GoldenEye, das Ego-Shooter für immer revolutioniert hat. Nach einer langen Pause sind Fans und Spieler gleichermaßen fasziniert, wie IO Interactive das Franchise annimmt. Allerdings gibt es auch einige Bedenken von Fans.

10 Don't: Ein langweiliger Shooter

GoldenEye war ein Klassiker und diese Formel für Bond-Spiele entwickelte sich zu Nightfire, das wohl überlegen ist. Als die Daniel Craig-Ära der Filme begann, entwickelten sich die Spiele zu glanzlosen Klonen von Call Of Duty-Spielen.

Vorbei waren die komplizierten Stealth-Abschnitte, Puzzle-Elemente und die Spielvielfalt. Stattdessen waren es nur ein paar Stunden, in denen gesichtslose Schläger mit einer langweiligen Geschichte erschossen wurden. Da IO Interactive die Kontrolle hat, hoffen die Fans, dass sie die Fehler von Activision nicht wiederholen.

9 Willst du: Mehr Gameplay-Vielfalt

Mit einem so massiven und ikonischen Charakter wie James Bond stehen so viele potenzielle Spielstile zur Auswahl. Faszinierende Ermittlungssegmente à la Batman: Arkham-Spiele; Dialogentscheidungen und moralische Entscheidungen im Sinne von Mass Effect sowie methodische Stealth- und Shooter-Aspekte der Hitman-Spiele von IO.

In dieser neuen Gaming-Generation wäre es ein bisschen enttäuschend, sich nur mit Stealth oder Shooting zufrieden zu geben. Project 007 könnte das Red Dead Redemption II der Spionage-Thriller-Spiele sein.

Siehe auch :  Die 10 besten Puzzlespiele für Neulinge des Genres

8 Don't: Ein lineares Spiel

Die älteren Spiele schnitten mit einer Level-für-Level-Struktur gut ab, aber James Bond könnte so viel mehr einbringen. Von 007 Legenden, diese lineare Struktur des Gameplays wurde schal und schien ein alter Hut.

VERBINDUNG: 15 Open World-Spiele zum Spielen, nachdem Sie RDR2 besiegt haben

Eine riesige offene Karte ähnlich The Witcher III: Wild Hunt für Bond zum Erkunden. Bond könnte Nebenquests, Aktivitäten, Instanzen und mehr übernehmen. Ermöglichen Sie den Spielern, über den legendären Aston Martin herumzufahren, und dies könnte zu einem der besten Open-World-Spiele werden.

7 Wir wollen: Bring die Gadgets zurück

Einer der Gründe, warum Spiele wie 007 Legends langweilig wurden, war, dass Bond sich nur auf Waffen und ein Smartphone verließ. Für ein James-Bond-Spiel ist das einfach unverzeihlich. GoldenEye und Nightfire boten jeweils großartige Gadgets für verschiedene Zwecke.

Rätsel lösen, Feinde lautlos ausschalten oder einfach nur cool aussehen. Project 007 sollte ältere Filme und Spiele aufnehmen, indem es die Gadgets zurückbringt.

6 Don't: Balance zwischen Ernst und Spaß

Die Daniel Craig-Ära der Filme hatte viele Höhen und Tiefen. Casino Royale und SkyFall werden oft als einige der besten Bond-Filme angesehen, die je gedreht wurden. Währenddessen enttäuschten Quantum Of Solace und Spectre viele Fans.

Mit Project 007, das eine brandneue Version des Franchise bietet, sollte es zu den Wurzeln zurückkehren. Zum Beispiel: Bringen Sie etwas von dem Spaß zurück, der damit verbunden ist, James Bond zu sein, sowie die epischen, ernsten Geschichten. Die Sass, lustige Abenteuer und unvergessliche Charaktere. Vermeiden Sie die Art von Wendungen in der Handlung, die Spectre auf den Tisch gebracht hat.

Siehe auch :  Nintendo 64: 10 Spiele, die nicht so gut halten, wie Sie sich erinnern

5 Wir wollen: Ein episches Einzelspieler-Erlebnis

Spiele wie GoldenEye und auch spätere Titel legen viel Wert auf den Multiplayer. Zugegeben, der Multiplayer funktionierte dort, aber heutzutage haben die Leute die Online-Multiplayer-Spiele satt. Zumal es normalerweise dazu führt, dass die Hauptkampagne im Nachhinein stattfindet.

God Of War, Spider-Man: Miles Morales und Star Wars Jedi: Fallen Order beweisen, dass ein gut gemachtes Einzelspieler-Erlebnis alles ist, was man braucht.

4 Don't: Ein Hitman-Klon

IO Interactive hat mit seinen Hitman-Titeln vor allem die Reboot-Serie immer abgeliefert. Diese Spiele sind großartig, wie sie sind, aber einige befürchten, dass IO Interactive einen Hitman-Klon mit einem Bond-Skin erstellen wird.

Wenn IO Interactive ein paar Notizen aus ihren Hitman-Spielen machen möchte, ist das eine ganz andere Sache. Project 007 sollte sich wie ein einzigartiges Erlebnis anfühlen: kein GoldenEye-Klon, kein Hitman-Klon. Etwas Neues für Old School und neue Spieler gleichermaßen.

3 Wir wollen: Anpassung unserer Anleihe

In den fast sechzig Jahren Film und Spiele hat James Bond so viele verschiedene Outfits getragen. Spieler lieben es heutzutage, ihre eigenen zu haben benutzerdefinierte sucht nach charakteren also wählen zu können, welchen schicken Smoking oder welche Frisur Bond hat? Es könnte ein langer Weg sein.

Siehe auch :  Pokemon: Alles in der Hoenn-Region in Omega Rubin & Alpha Saphir geändert

Vielleicht möchte ein Spieler, dass Bond ein Hawaiihemd mit Shorts trägt? Oder ein einfaches T-Shirt und Jeans? Oder Sean Connerys berühmter weißer Smoking. Es wäre schön, nur diese Optionen zu haben. Das gleiche gilt für seine Schusswaffen.

2 Don't: Rehash Old Schurken

Wenn dies eine neue Version des Bond-Universums ist, lassen Sie sich neue Schurken einfallen. Es besteht keine Notwendigkeit, die Filme zu wiederholen, indem man versucht, Charaktere wie Goldfinger, Alec Trevelyan oder Raoul Silva neu zu starten. Mit gutem Schreiben können neue Schurken eingeführt werden und so ikonisch werden wie diese Schurken.

Es wäre besonders ratsam, alte Schurken nicht wieder aufzuwärmen, insbesondere nach der Gegenreaktion, die kürzlich mit Spectre aufgetreten ist. Es gibt viele ikonische Videospiel-Schurken außerhalb der Bond-Franchise, von denen man sich Notizen machen kann.

1 Wir wollen: Ein neues Gesicht für Bond

Typischerweise ist James Bond in den Spielen dem aktuellen Schauspieler in den Filmen nachempfunden. Das ist völlig verständlich und hat bei vielen Spielen funktioniert. Sogar Pierce Brosnan und Daniel Craig kamen später hinzu, um Stimmen zu geben.

Davon abgesehen: Wenn dies ein brandneues Bond-Universum sein soll, sollte ein neues Gesicht ausgewählt werden, um diese neue Version zu leiten. Viele großartige Schauspieler zur Auswahl, darunter Henry Cavill und Idris Elba, die die Fans seit Jahren als Charakter haben wollten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.