10 Dinge, die wir vor dem Spielen des Powerwash Simulators gerne gewusst hätten

Stress ist ein natürlich vorkommender Bestandteil der menschlichen Erfahrung, und auch die großartigen Leute drüben bei FuturLab (und auch der Publisher Square Enix) haben diese Wahrheit erkannt. Deshalb haben sie den PowerWash Simulator entwickelt, ein reflektierendes Reinigungsspiel, bei dem das Zen deines eigenen Kopfes die einzige Bewertung ist, die du berücksichtigen musst.

Trotzdem ist es manchmal der schwierigste Teil einer neuen Aufgabe, sie zu beginnen - und das erste Hindernis bei Career Setting ist furchtbar schmutzig! PowerWash Simulator ist über loszuwerden, dass die Sorge. Mit Ihrem grundlegenden Stress-Washer, einem ruhigen Geist und auch dieser Reihe von Ideen sowie Techniken, werden Sie Ihren Flow-Zustand im Handumdrehen entdecken.

10 Es geht nur um die Information

Wenn man mit noch komplizierteren Aufgaben konfrontiert wird, kann es schwierig werden, zu verfolgen, was man gereinigt hat und was nicht, wenn man es nur sieht. PowerWash Simulator hat eine Möglichkeit, jeden Zweck in der Registerkarte "Informationen" zu trennen, die in der Hauptmenüauswahl zu finden ist.

Hier wird jede zu reinigende Komponente eines Objekts einzeln aufgeführt, mit einem passenden Teil daneben. Mithilfe der Registerkarte "Details" können Sie genau feststellen, wo sich der fehlende Staub in Ihrer Aufgabe versteckt und an welchem Teil er befestigt ist.

9 Benutzen Sie nicht nur Ihre Augäpfel, sondern auch den Textmarker

Genau wie der Dreck in der realen Welt kann Schmutz im PowerWash Simulator überall auftauchen. Er kann sich unter der Stoßstange oder hinter einem Rad befinden, weit weg von Ihrem Sichtfeld. In solchen Fällen kann die Registerkarte "Details" Sie zu den besten Dingen führen, aber Sie müssen den Trick "Schmutz anzeigen" anwenden, um sie zu finden.

Das Geheimnis "Programmstaub" ist standardmäßig an die Registerkarte gebunden. Dadurch werden Schmutz und Unrat in hellem, pulsierendem Gelb hervorgehoben. Denken Sie aber daran, dass dies bedeutet, wenn Staub auf einem intensiven gelben Element ist, kann die Verschiebung im Farbton auf ideal verfeinert werden.

Siehe auch :  Außenseiter: Die besten Waffen für den Trickster

8 Positionierung ist was auch immer

Es ist von entscheidender Bedeutung, dass du deine Haltung zwischen stehend, kauernd und verwundbar wechselst. Während du durch die Levels gehst, wirst du in einigen schwer zugänglichen Bereichen Staub finden, also zögere nicht, deine Einstellung zu ändern, um sie zu erreichen. Dies ist besonders nützlich, um unter oder um Dinge herum zu gelangen.

Es kann auch vorkommen, dass Sie bei einem Auftrag die Oberseite eines großen Gerüsts reinigen müssen. Dann musst du vielleicht ein bisschen auf Plattformen springen und klettern, bis du das Objekt von oben anvisieren kannst. Überprüfen Sie Ihre Umgebung auf kletterbare Gegenstände, wie Leitern oder Fäkalien.

7 Sparen Sie für Hochdruckreiniger, nicht für Seife

Hochdruckreiniger sind unverzichtbar, denn sie bieten Ihnen, nun ja ... noch mehr Leistung! Allerdings wird Seife, und insbesondere die Seifendüse, viel weniger benötigt, als man glauben würde. Viele Verschmutzungen im Spiel können ohne Seife weggesprengt werden, und die primären Vorteile der Seifendüse (nämlich ihre gewisse Mischung aus halbwegs großer Reichweite und Leistung) werden dadurch aufgewogen, wie teuer der Kauf von Seife für sie wird.

Wenn Sie das Beste aus Ihrem Gewinn machen wollen, sollten Sie Ihr Geld lieber für den stärksten Hochdruckreiniger und sein Zubehör aufsparen, was zum Zeitpunkt dieses Artikels der Prime Panorama PRO ist. Der Prime Panorama 3000 ist ebenfalls eine ausgezeichnete Investition, aber alles Schwächere ist in der Regel eine Verschwendung von Geld und Zeit.

6 Vernachlässigen Sie nicht, die Düse zu drehen

Das "R"-Geheimnis wird nicht nur zum Nachfüllen der Reinigungsflüssigkeit verwendet, sondern auch zum Drehen der Düse. Dies bietet Ihnen eine besonders feine Kontrolle über Ihr Ziel und in Verbindung mit dem brandneuen "Zielmodus", über den wir weiter unten in dieser Liste sprechen, haben Sie alle notwendigen Werkzeuge, um den Schmutz überall auf der Karte wegzupusten.

Siehe auch :  Pokémon: Rangliste der 10 furchterregendsten Käfer-Pokémon

Diese Fähigkeit wurde von neuen Spielern in sehr frühen Versionen des Videospiels oft vernachlässigt, vielleicht am meisten von der Internetpersönlichkeit Markiplier. Die Entwickler von Futurlab machten sich darüber lustig und verwiesen auf seine Sammlung in Spot Notes, die zeigten, dass der Zugbefehl derzeit in einem Pop-up-Fenster für neue Spieler erklärt wird.

5 Zielvorgabe für Genauigkeit verwenden

In der Version 0.9 vom Mai wurde dem Spiel die Funktion "Zielmodus" hinzugefügt. Dieser Zusatz zur Lebensqualität sorgt dafür, dass Sie in der Gegend stehen und die Power Washing-Maschine während des Fangens verschieben können - ein wesentlicher Vorteil für die Genauigkeit. Beim Zielen kann zusätzlich die Düse selbst gedreht werden.

Für Menschen mit Übelkeit ist der Zielmodus ein Geschenk des Himmels. Er bietet eine umfassende, präzise Steuerung, ohne dass man regelmäßig umhergehen muss. Und auch wenn Sie nicht unter Reisekrankheit leiden, werden Sie die aktiven Bewegungen der Ziel-Einstellung auf lange Sicht vorziehen.

4 Wählen Sie die richtige Düse für die Arbeit

Es könnte ein wenig frustrierend erscheinen, wenn Sie zunächst die Vielfalt der Ihnen zur Verfügung stehenden Düsen erleben. Sobald Sie jedoch ihre individuellen Stärken und Schwächen kennen, können Sie schnell das richtige Werkzeug für jede Aufgabe auswählen. Die Wahrheit ist, dass ein Großteil des Schmutzes im Videospiel, besonders in den ersten Leveln, nur mit den grünen und gelben Düsen weggesprengt werden kann.

Mit diesen 2 Düsen allein können Sie fast jede Art von Schmutz beseitigen. Die rote Düse hat eine besondere Nische, um besonders schwierige Verfärbungen wie Vogelkot zu entfernen. Aber auch dann lassen sich die meisten Probleme in Bezug auf die Leistung lösen, indem man mit der gelben Düse näher an die Verfärbung herankommt.

3 Erweiterungen helfen, doch man braucht nicht jede einzelne davon

Es gibt eine ungünstige Redundanz zwischen den drei Erweiterungsdimensionen, die im PowerWash-Simulator verwendet werden. Sie können große Teile des sehr frühen Videospiels ohne jede Erweiterung in allen tun. Wenn man dann doch eine braucht, zum Beispiel auf dem Anwesen des Bürgermeisters, ist die Beschaffung der benötigten extralangen Erweiterung bei konservativem Spiel sicherlich ein Kinderspiel.

Siehe auch :  Rang: 5 beste und schlechteste Waffen für Team-Deathmatch in Gears 5

Dies ist ein weiterer Grund, warum wir dazu raten, Punkte wie die Power Washers zu meiden, da sie dich unfähig machen könnten, benötigte Anschaffungen zu tätigen, wenn du sie am dringendsten brauchst, und zwar noch weiter unten in der Reihe.

2 Maximieren Sie Ihr Bargeld in den sehr frühen Levels

Falls die Lektionen des obigen Zugangs dies nicht deutlich gemacht haben, wollen wir es hier noch einmal betonen: Sie können die meisten Ihrer frühen Aufgaben lösen, ohne viel Geld im Spiel zu investieren.

Ihr müsst nicht immer in eine Verlängerung investieren, und wenn ihr erst einmal eine der robusten Waschmaschinen habt, werdet ihr feststellen, dass eure gelbe Düse den meisten Dreck wegsprengt, dem ihr auch spät im Spiel noch begegnet. Dies gilt insbesondere, wenn Sie in der Lage sind, nahe an die Dinge heranzukommen, die Sie zu reinigen versuchen, denn je näher Sie an den Schmutz herankommen, desto effektiver wird Ihr Spray sein.

1 Es ist kein Wettrennen

PowerWash Simulator ist kein Videospiel, bei dem es um hohe Quoten oder das Überleben geht, und auch Spray-and-Pray hat eine ganz andere Bedeutung, wenn die Pistole in deiner Hand Wasser schießt. Der wichtigste Gedanke ist, einfach anzuerkennen, dass dieses Spiel mehr darauf abzielt, einen Sandplatz zu bewahren, als einen Deckungsshooter zu spielen.

Wenn du dich entspannst, dich locker machst und das Videospiel über dich ergehen lässt, wirst du das meiste aus dem ordentlichen, gesunden Spielspaß von PowerWash Simulator herausholen.