8 Details, die du bei der Enthüllung von Pokemon Scharlachrot & Violett verpasst hast

Game Fanatic überraschte Pokemon-Anhänger fast überall mit der Nachricht von Pokemon Scarlet & & Violet, der aktuellen Reihe von Spielen in der Mainline-Pokemon-Sammlung. Es wurde bekannt, dass die beiden brandneuen Titel Ende 2022 erscheinen werden, nur wenige Monate nach dem gut aufgenommenen Pokemon Legends: Arceus.

Ein Trailer zu Pokemon Scarlet & & Violet wurde zusammen mit ein paar kleinen Informationen zu den beiden kommenden Spielen veröffentlicht, die uns einen kleinen Einblick in das geben, was uns erwartet. Vor lauter Aufregung über die erste Enthüllung übersieht man leicht einige der zusätzlichen faszinierenden Informationen, die in den derzeit verfügbaren Informationen versteckt sind. Hier sind ein paar Punkte, die Sie vielleicht verpasst haben.

8 Die neue Region wird durch Spanien motiviert

Der vorläufige Trailer zu Scarlet & & Violet zeigt nicht viel von der offenen Welt, aber er gibt uns einen kleinen Vorgeschmack auf das, was uns erwartet. Der Stil der Strukturen und Städte des Videospiels gab den Anhängern einige kleine Hinweise darauf, worauf das Setting basieren würde, mit lebhaften Städten und auch Küstenstrukturen, die von Spanien und Portugal inspiriert sind.

Sogar zwei der neuen Starter geben einen Hinweis darauf, wo die Spiele stattfinden. Der Name des Turf-Starters Sprigatito ist eine Mischung aus den Worten Sprig und dem spanischen Wort für Katze, gatito , während der Name des Feuerstarter Fuecoco eine klare Anspielung auf das spanische Wort für Feuer ist, fuego .

7 Die Karte des Gebiets bleibt im Trailer erhalten

Obwohl die lokale Motivation des Spiels über Tipps und Übersetzungen zusammengesetzt werden musste, kann eine direktere Verifizierung an der Wand während des kurzen Trailers gefunden werden. Was aussieht wie die Weltkarte des Videospiels, hängt hinter der Nintendo Change OLED Edition in der Wohnung Ihrer Persönlichkeit.

Siehe auch :  Pokémon Schwert & Schild: Jede Arena-Mission, Rangliste

Obwohl nur ein Teil der Karte zu sehen ist, scheint ihr Format der Iberischen Halbinsel zu ähneln, die sowohl Spanien als auch Portugal enthält.

6 Es könnte eine Pokemon-Organisationsstruktur zu sehen sein

Das neue Layout, das in Pokemon Legends: Arceus hat die Sammlung in vielerlei Hinsicht vorangebracht, aber es ist schwer zu widerlegen, dass die Pokemon-Kämpfe in den Hintergrund getreten sind. Die Kämpfe waren zwar immer noch im Spiel vorhanden, aber viel weniger berühmt. Das Gameplay basierte auf einer Erkundungsmethode, die den Schwerpunkt auf das Fangen und Erforschen von Pokemon legte.

Es ist zwar noch nicht bekannt, inwieweit sich Pokemon Scarlet & & Violet von dieser brandneuen Technik unterscheiden wird, aber die Anzeichen deuten darauf hin, dass die Kämpfe in diesem Moment eine größere Rolle spielen werden. Auf einem Foto einer Stadt in den neuen Videospielen ist ein großes weißes Gebäude in der Nähe einer Bergkette zu sehen, das große Ähnlichkeit mit Pokemon-Organisationsgebieten aus vergangenen Videospielen hat. Einen Bergpfad zu erklimmen, um die größten Ausbilder in der Gegend zu bekämpfen, ist ein fester Bestandteil der Sammlung, und es ist durchaus denkbar, dass diese Tradition zurückkehren wird.

5 Es gibt Hisuian Pokemon Gegenwart

Obwohl die Vielfalt der Pokemon im Trailer zu Scharlach & Violett etwas reduziert ist, zeigen offizielle Screenshots des Videospiels noch mehr Taschenmonster, die in den Videospielen vorkommen.

Siehe auch :  Rangliste der glänzenden Form jedes Starter-Pokémon

Ein Screenshot zeigt ein Lucario, das gegen ein Hisuian-Zoroark kämpft, was relativ nahelegt, dass Pokemon aus Pokemon Legends: Arceus sicherlich in den neuen Titeln auftauchen werden. Auch wenn man sich fragen könnte, warum Hisuian-Formen nicht in den Sinnoh-Spielen vorkommen, ist es doch schön, das trendige neue Pokemon für eine weitere Runde wiederzusehen.

4 Pokemon-Center tauchen in der Wildnis auf

Mit Pokemon Scarlet & & Violet hat der Videospiel-Freak versprochen, das in Pokemon Legends vorgestellte neue Format noch weiter voranzutreiben: Arceus. Das Videospiel wurde von den Entwicklern als eine vollständig offene Welt definiert, in der sich die Städte perfekt mit der sie umgebenden Wildnis vermischen.

Scarlet & & Violets Leidenschaften werden sicherlich eine Reihe von Änderungen an der für Arceus erstellten Formel erfordern, und zumindest eine kleine Anpassung scheint im Enthüllungstrailer für beide Titel erkennbar zu sein. Pokemon-Center, die Heilungseinrichtungen, die in den vorherigen Pokemon-Spielen zu finden waren, scheinen im neuen Trailer zu erkennen zu sein und tauchen sowohl in beiden Gemeinschaften als auch in den großen offenen Gebieten zwischen ihnen auf. Diese kleine Ergänzung dürfte eine große Hilfe bei der Erkundung der neuen Region und bei Ausflügen sein.

3 Pokemon sehen derzeit auch viel besser aus

Ein paar der beliebtesten Pokemon in einem viel moderneren Kunststil zu sehen, ist ein Genuss für jeden Fan der Spiele. Mit dem Fortschreiten der Serie und der Verbesserung der Technologie hat jedes Modell an visueller Qualität gewonnen, und auch Scarlet & Violet scheinen dieses Muster fortzusetzen.

Siehe auch :  Die 10 besten Spiele, an denen Sid Meier gearbeitet hat (laut Metacritic)

Vor allem die Pokemon sehen viel besser aus als noch vor kurzem in Pokemon Legends: Arceus, wobei die Beleuchtung und auch die Texturen in den beiden aktuellsten Videospielen offenbar ein großes Upgrade erfahren haben.

2 Es gibt Pokemon, die angedeutet, aber nicht enthüllt werden

Auch wenn der Trailer zu Scarlet & & Violet nicht voller Pokemon ist, zeigt das Video eine große Auswahl an Kreaturen, die Fitnesstrainer bekämpfen und fangen können. Pokemon, die die Fans in Arceus nicht erwerben konnten, kehren auch in diesem modernen Titel zurück, einschließlich einiger Auswahlmöglichkeiten zwischen den beiden Videospielen.

Einige Pokemon, die in dem Clip angedeutet werden, sind in der freien Wildbahn nicht wirklich zu sehen, wie z. B. Dratini, das im Spiel als Ausguss eines Wasserbrunnens auftaucht, und auch Chewdle, das die Titelseite eines Magazins ziert, das im Allgemeinen das Haus des Charakters ziert. Diese kleinen Hinweise geben einen faszinierenden Vorgeschmack darauf, welche Pokemon wir in der Welt der neuen Spiele entdecken könnten.

1 Dein Charakter ist wieder ein Kind

In Pokemon schlüpft man normalerweise in die Rolle eines Kindes, das seine Pokemon-Reise beginnt, und einige der Hauptcharaktere sind gerade mal ein Jahrzehnt alt. Pokemon Legends: Arceus änderte sich dies geringfügig und man übernahm die Kontrolle über einen 15-jährigen Teenager.

Obwohl zahlreiche Anhänger positiv auf die etwas ältere Hauptfigur reagierten, zeigt sich, dass Scarlet & & Violet zur grundlegenden Altersvielfalt älterer Spiele zurückkehren wird, wobei die Persönlichkeitsversion des Spielers deutlich jünger erscheint.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.