Planet Zoo: 5 Tiere, die wir im Winter-DLC-Pack sehen müssen (und 5, die wir nicht sehen)

Weihnachten steht vor der Tür, was bedeutet, dass derzeit ein DLC-Paket für die Wintersaison für Planet Zoo auf dem Weg ist. Spieler versuchen bereits, was diese brandneuen Haustiere sein werden und welche für die Zukunft gerettet werden. Es gibt zahlreiche verschiedene Arten zur Auswahl, und wir freuen uns auf sie alle.

Es gibt einige Haustiere, die wir in diesem allerersten Rudel lieber nicht sehen möchten, während andere eine Notwendigkeit sind. Dies kann von Person zu Person unterschiedlich sein, aber wir sind uns alle einig, dass alle Haustiere fantastisch sind, ob wir sie wollen oder nicht. Lesen Sie weiter, um mehr über 5 Earth Zoo-Haustiere zu erfahren, die wir im DLC-Paket für die Wintermonate sehen müssen, und 5, die wir nicht sehen!

10 BEDÜRFNIS: Walross

Der gegenwärtige Zustand des Walrosses ist anfällig, da die Umweltveränderungen beginnen, die Kontrolle über seine Umgebung zu übernehmen, aber es ist ein Haustier, das wir in dieser Zeit gerne in unseren Zoos sehen würden. Die Besucher würden die langen Stoßzähne lieben, und es ist auch ein Tier, für das wir bereits Spieler mit Erhaltungsgutschriften sehen können.

Der Programmierer könnte auch seine Stoßzähne mit zunehmendem Alter erweitern, um den Realismus des Videospiels zu fördern. Dies wäre ein teures Produkt, für das Gamer sicherlich zahlen würden, um es in ihren Zoos zu haben.

9 NICHT BENÖTIGEN: Polarhase

Dies ist ein kleineres Haustier, das wir in unseren zukünftigen Zoos nicht sehen würden. Sie sind einfache Tiere, die den Gästen sicherlich den Zugang zu ihrem Lebensraum ermöglichen würden, aber ihre Erholungspreise würden uns sicherlich eine Wand in die Höhe treiben.

Es wäre ein Tier, das wir sicherlich in genau die gleiche Richtung setzen würden wie indische Pfauen oder Flamingos, die als Starter-Display-Haustiere funktionieren. Die Spieler würden von diesem Wachstum mitgerissen werden, da sie möglicherweise das Gefühl haben, dass es das Geld nicht wert ist, ein Paket zu erwerben, das dieses ineffektive Haustier enthält.

8 WOLLEN: Papageitaucher

Wir wissen derzeit, dass Flamingos ärgerlich sind und ein zusätzlicher Vogel wie Overkill aussehen könnte, aber Papageientaucher stammen aus einer anderen Wolke. Sie sind bezaubernd und ihre riesigen Teams machen sie noch begehrenswerter.

Sie können fast 60 Meter tief ins Wasser tauchen, und es wäre sicherlich interessant, diesen Aspekt dieses Tieres in seinem Verhalten zu sehen. Sie könnten wasserbasierte Anreicherungsgegenstände herstellen und Besucher konnten sehen, wie sie das Wasser nach ihren bevorzugten Lebensmitteln durchqueren.

7 NICHT BENÖTIGEN: Arktisches Rentier

Rentiere sind dafür verantwortlich, den Schlitten des Weihnachtsmanns zu ziehen, aber das bedeutet nicht, dass wir sie in unseren Zoos als Bedarf sehen. Wir haben bereits so viele verschiedene andere ähnliche Arten wie Okapi, Bongos, Springbock, Gemsbock, und die Liste findet statt.

Dies wäre sicherlich einfach ein weiterer, den wir in den Matschhaufen von Tieren aufnehmen könnten, den wir in Betracht ziehen könnten, da sie möglicherweise eine gute Erfolgsbilanz aufweisen und sich dennoch innerhalb unserer Kostenspanne entspannen würden. Einige Personen mögen mit dieser Aussage abweichen, aber wir möchten unvergessliche Tiere, sowie Rentiere, die im folgenden Jahr ständig aufgenommen werden können.

6 WANT: Kaiserpinguine

Kaiserpinguine scheinen die logische Wahl bei der Auswahl einer Detailart zu sein, aber wir würden uns ehrlich gesagt mehr als freuen, wenn jede Art von Pinguin direkt in das Videospiel integriert wird. Die Sorten gelten als nahezu eingeschüchtert, daher würde ihre Aufnahme in den DLC ihre Strategien unterstützen, für die Erhaltung von Arten zu werben.

Wir können uns derzeit die Ausstellungen vorstellen, die die Spieler produzieren werden, wenn diese Appelle über das Wasser über den Köpfen der Gäste in einem Unterwasserbeobachtungsort gleiten. Es gibt zahlreiche Dinge, die Sie diesen Tieren wünschen, und es wäre sicherlich ein Schritt, um viel mehr Meereslebewesen in die Mischung der gegenwärtigen Haustiere einzubeziehen.

5 NICHT BENÖTIGEN: Arktischer Wolf

Es gibt derzeit Waldwölfe im Planet Zoo, daher wäre es sicherlich in Ordnung, wenn die Programmierer Arctic Wolves übersehen würden. Abgesehen von ihrer Färbung wären sie sicherlich den verschiedenen anderen Typen gleich.

Dieser Wolf ist keineswegs gefährdet, und auch wir wollen sie auch in zukunft sehen , aber für derzeit erwarten wir größere Ticketdinge. Dieses erste Paket legt den Ton für den Rest der Zukunft des Spiels fest und dieses Tier würde es sicherlich von dem zurückwerfen, was es werden könnte.

4 BEDÜRFNIS: Polarfuchs

Das einzige Haustier, das wir wollen, ist der gefrorene Fuchs, weil es sich um kiesige kleine Kreaturen handelt, die gerne spielen. Sie werden den Gästen viele Stunden Freude bereiten, während Sie zahlreiche Anreicherungsprodukte durch umfangreiche Forschungsstudien öffnen.

Dieses Tier ist nicht vom Aussterben bedroht, aber es ist immer noch ein Punkt, den die Menschen erwarten, wenn sie am ehesten in den Zoo gehen. Es konnte einige digitale Tierpfleger nicht begeistern, aber andere werden es sicherlich als ein Tier sehen, das sie in ihrem Spiel haben müssen.

3 NICHT BRAUCHEN: Eisbär

Dies ist ein Grundnahrungsmittel, das an den Feiertagen häufig zu sehen ist, doch Planet Zoo hat derzeit drei Bärenarten. Wenn Frontier Developments sich dazu entschließt, eine 4. Version aufzunehmen, wird dies etwas übertrieben erscheinen, auch wenn sie sich von den anderen bereits im Videospiel unterscheidet.

Diese Art kann aufgrund ihrer einzigartigen Pigmentierung und ihres anfälligen Status als ein größerer Preis als die anderen angesehen werden, aber wir würden uns freuen, anstelle dieses Sets einige viel seltenere Tiere zu sehen.

2 WOLLEN: Kapuzendichtung

Kapuzenrobben sind wahrscheinlich die am schrägsten aussehende Bevölkerung der Welt, und es gehört auch zu den Faktoren, die sie in unseren Zoos brauchen. Viele Gamer würden sich sicherlich über jede Art von Siegel freuen.

Diese Sorte hat kleinere, viel territorialere Gruppen, was es besonders bei Spielern bevorzugt macht, diese Tiere in Franchise-Umgebungen zu bekommen. Es würde uns verblüffen, wenn dem Spiel überhaupt kein einziges Siegel hinzugefügt würde, aber unsere Stimme gilt für diese speziellen Typen.

1 WILL NICHT: Dall Lamb

Es gab zahlreiche Spieler, die gefordert haben, dass das Dall-Schaf in diesen ersten DLC aufgenommen wird, aber wir müssen widersprechen. Es wäre sicherlich viel besser, ein paar andere Tiere aufzunehmen, die beliebter sein könnten als dieses einfache Tier.

Wir können sehen, warum einige es wünschen würden, da sie einen kühlen Lebensraum in den Bergen schaffen könnten. Dies soll nicht heißen, dass der Designer niemals in Betracht ziehen sollte, dieses Haustier direkt in das Videospiel aufzunehmen, aber vielleicht sollten sie warten, bis die wichtigsten Grundlagen des Haustierkönigreichs abgedeckt sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.