NBA 2K21: Die 10 besten Smaragdkarten in MyTeam, Rangliste

Mit den Los Angeles Lakers, die in letzter Zeit die Meisterschaft gewonnen haben, ist die NBA-Saison offiziell beendet. Die Anhänger der NBA sind jetzt schmollen und warten auf den Beginn der nächsten Periode, da eine neue Runde positiver Aussichten beginnt. Es ist vage, wie schnell das genau sein wird, so dass sie in der Zwischenzeit auf NBA 2K21 zählen müssen.

Smaragdfarbene Karten in der MyTeam-Einstellung schweben in den unteren bis mittleren 80ern, so dass sie nicht bahnbrechend sind. Zu erkennen, welche die besten und effektivsten sind, kann Ihnen jedoch das Beste für Ihr Geld bieten, wenn Sie zum ersten Mal eine wettbewerbsfähige Aufstellung zusammenstellen.

10 Domantas Sabonis (83 )

Domantas Sabonis ist derzeit ein aufstrebender Star für die Indianapolis Pacers sowie das Kind des großen Mannes der Hall of Popularity, Arvydas Sabonis. Er hat vielleicht nicht die 7' 0" plus Größe seines Vaters erworben, aber Domantas ist alles 6' 10". Er ist ein vielseitiger Riese, der bemerkenswert gut zum heutigen Videospiel passt und durchschnittlich 18,5 Faktoren und auch 12 Rebounds erreichte, bevor er seine Periode wegen einer Plantarfasziitis in seinem Fuß beendete. Seine Smaragdkarte ist am effizientesten und muss auch als Energieersatz von der Bank verwendet werden, bis Sie eine genauere Karte für Domantas erwerben.

9 Hassan Whiteside (83 )

Die meisten NBA-Fans würden nicht anderer Meinung sein, dass Hassan Whiteside die Liga dazu gebracht hat, anzunehmen, dass er über dem Standard liegt. Er ist ein solider Rebounder, der wie ein NBA-All-Star bezahlt wird und sich darum kümmert, zu bleiben, um bezahlt zu werden. Seine Karte stimmt einwandfrei mit der Wahrheit überein, da sie das Glas routinemäßig abprallen und angreifen kann, aber abgesehen davon macht sie nicht viel. Er ist 2,70 m groß, was bedeutet, dass seine Fähigkeit, die Kante abzuschirmen, erwartet wird und seine Torfähigkeit im Idealfall begrenzt ist. Whiteside ist ein ausgezeichneter Felgenschutz, den man zusammen mit einer sportlichen Kraft weiter haben kann.

Siehe auch :  10 Pokémon, die wir so schnell wie möglich für Schwert und Schild bestätigen müssen

8 Mario Elie '94 (83 )

Mario Elie hatte wahrscheinlich eine der besten Karrieren für einen Pflichtspieler, da er 3 Champions gewann, 11 Jahre lang spielte und weitere 13 als Assistant Instructor in der NBA war kleine Dinge, die er mit seinem Basketball-Wissen tat, die es ihm ermöglichten, einen wichtigen Beitrag zu leisten. Elies smaragdgrüne Karte ist so durchschnittlich, wie es nur durchschnittlich sein kann, aber eine Schuss INTELLIGENCE ist absolut nichts zu übersehen, insbesondere wenn sie an einer Karte mit einem Overall von einfach 83 angebracht ist. Die Karte ist als Bestandteil der Clutch-Motiv-Kartensammlung zu finden.

7 Ricky Pierce '98 (83 )

Ricky Pierce ist ein Name, der in die Geschichte eingegangen ist, da er wirklich nicht viel getan hat, außer zweimal den NBA-Preis zum sechsten Mann des Jahres zu gewinnen. Anhänger der NFL werden sicherlich einen Blick auf die Kunst seiner Smaragdkarte werfen und auch annehmen, dass er mit dem All-Pro-Outside-Linebacker der Chicago Bears, Khalil Mack, verwandt ist.

Pierce war ein zuverlässiger Marker, der Ihnen jeden Abend 12 oder mehr Punkte bot, und auch wenn das nicht viel erscheinen mag, neben einem Superstar, der häufig den Unterschied zwischen Sieg oder Niederlage gegen gute Teams andeuten könnte.

6 Nikola Vucevic (83 )

Auf die Frage, die effektivsten Zentren der NBA anzurufen, würden die meisten sicherlich auf Joel Embiid, Anthony Davis oder den aufstrebenden Bam Adebayo hinweisen. Nikola Vucevic ist ein Name, den sie wahrscheinlich nicht präsentieren werden, und das liegt zum großen Teil daran, dass der Schweizer Artikel in Orlando feststeckt und für die Magic spielt. In den letzten 2 Saisons hat er 19+ Punkte und 10 Rebounds pro Videospiel ausgeglichen, und im Laufe seiner Karriere landen diese Standards bei 16 Punkten und auch 10 Rebounds pro Videospiel. Er ist ein solider Rebounder und kann Ihnen zweistellige Punkte in der Farbe einbringen.

Siehe auch :  Dark Souls 3: 15 Charakter-Builds, die das Spiel viel einfacher machen

5 John Collins (83 )

John Collins ist ein junger Power Forward für die Atlanta Hawks, der in den letzten 3 Perioden zu einem besorgniserregenden Preis geschaffen wurde. Ungeachtet dessen, dass er während der NBA-Saison 2019-20 25 Videospiele verpasst hatte, weil er den Anti-Drogen-Plan der Liga gebrochen hatte, verlor Collins durchschnittlich 21 Punkte und auch 10 Rebounds pro Videospiel. Er ist eine ansprechende Fähigkeit, und wenn er sich von Problemen außerhalb des Platzes fernhält, kann er die Hawks zu einem saisonalen Herausforderer machen. Seine Smaragdkarte ist Teil der Basissammlung und wird neben dem Spitzenspieler Trae Young auch Teil eines dynamischen Duos.

4 Andre Drummond (83 )

Andre Drummond ist wahrscheinlich der beste moderne Rebounder im NBA-Hintergrund und auch die meisten informellen NBA-Fans wissen nicht, wer das ist. Dies ist zum großen Teil darauf zurückzuführen, dass er fast seine gesamte Karriere damit verbracht hat, für die Detroit Pistons zu spielen.

Für seinen Beruf hat Drummond tatsächlich 14 Faktoren sowie 14 Rebounds pro Spiel gemittelt, was nicht zufällig passiert. Er wird für seine Fähigkeit zum Rebound so geschätzt, dass seine 83 Smaragdkarte in NBA 2K21s MyTeam einen offensiven Rebound-Score von 85 und einen schützenden unter 87 enthält.

Siehe auch :  10 am meisten erwartete Shooter des Jahres 2020

3 High Cliff Robinson '91 (83 )

Die NBA 2K-Spiele sind ziemlich rücksichtsvoll gegenüber dem Spiel und werden ehemaligen Spielern bei der Bewertung ihrer Karten sicherlich häufig recht wohltätig sein. Cliff Robinson war für die Rose City Trailblazers eine Macht voraus und war auch ein guter Marker, der nur 4,6 Rebounds pro Videospiel erzielte, unabhängig davon, ob er 6' 10 Zoll groß war Er war zusätzlich 2x Defensive Junior Varsity, was sich in seinen etwas überdurchschnittlichen Defensivwerten im Allgemeinen widerspiegelt.

2 Zack LaVine (83 )

Zack LaVine ist eine junge Berühmtheit in der NBA, die derzeit auf die Chicago Bulls setzt. LaVine hat sich dank seiner hochfliegenden Balancings, die ihn zu einem der besten Dunker der Liga gemacht haben, tatsächlich weit gebracht. Er muss sich noch weit über die Highlight-Bänder hinaus entwickeln, aber statistisch ist er von Jahr zu Jahr besser geworden. Seine 83er Smaragd-Gesamtkarte gehört zur Basiskollektion und eignet sich am besten als Highlight, das darauf wartet, stattfinden zu können. Er ist am besten in einem Regelverstoß, der es genießt, den Fastbreak zu laufen und auch nach einem schützenden Rebound zu laufen.

1 Shane Battier '13 (83 )

Shane Battier ist einer der weitaus besseren Perimeter-Protektoren, die jemals in der NBA angetreten sind, und war ein unterschätzter Teilnehmer des von LeBron James angeführten Miami Heat-Meisterschaftskaders. Er konnte den regelmäßigen 3-Punkte-Schuss treffen und war von der Freiwurflinie aus stark, aber seine Zähigkeit lag in seiner Verteidigung. Battier war stolz darauf und bemühte sich konsequent darum, wen auch immer er bewachen sollte. Seine Smaragdkarte könnte nur ein 83er General sein, aber sie enthält ein atemberaubendes 91-Ranglisten-Wettkampfattribut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.