Days Gone: Jede Nahkampfwaffe, Rangliste

Obwohl der Third-Person-Zombie-Apokalypse-Actioner Days Gone von Sony Bend, einem der ältesten und bekanntesten First-Party-Studios der PlayStation, entwickelt wurde, war nicht zu erwarten, dass er ein Hit werden würde. Nach einer siebenjährigen Entwicklungszeit ließ Sony zu, dass Testcodes mit dem Spiel in einem fehlerhaften, unordentlichen Zustand verschickt wurden. Die ersten Kritiken waren nicht gerade inspirierend und haben wahrscheinlich die ersten Verkäufe des Spiels beeinträchtigt. Mit dem Day-One-Patch von Bend wurden viele der von den Kritikern gemeldeten Probleme behoben, so dass diejenigen, die das Spiel bei der Veröffentlichung spielten, ein ganz anderes Erlebnis hatten. Das zeigt sich auch an den sehr unterschiedlichen Metacritic-Wertungen, die das Spiel erhielt.

Das Spiel, das die Öffentlichkeit schließlich erhielt, wird heute als ein sehr gutes Actionspiel mit einer mittelmäßigen Story und einigen interessanten Mechanismen angesehen. Die „Freaker“-Horden sind das beliebteste Feature des Spiels, aber viele sind der Meinung, dass sie zu wenig eingesetzt wurden und erst in der letzten Hälfte des Abenteuers auftauchen. Einig sind sich die meisten jedoch über die Qualität des Arsenals, das dem Spieler zur Verfügung steht. Schusswaffen, Wurfobjekte und die allseits beliebten Nahkampfwaffen im Stil von „Nimm, was du gerade zur Hand hast“ werden alle gut eingesetzt. Die Spieler tun gut daran, diese Hackordnung im Hinterkopf zu behalten, wenn sie in der Spielwelt nach den Utensilien ihrer Wahl suchen.

Die 11 wichtigsten Fertigkeiten für den Nahkampf

Days Gone verfügt über ein Fertigkeitssystem, das es den Spielern ermöglicht, neue Fähigkeiten mit Fertigkeitspunkten zu erwerben, die sie durch das Aufleveln der Hauptfigur Deacon erhalten. Für Spieler, die sich auf den Nahkampf konzentrieren wollen, gibt es vor allem drei Fähigkeiten, die für den erfolgreichsten Lauf durch das postapokalyptische Oregon sorgen werden.

Die wichtigste davon ist die Feldreparatur, die es dem Spieler ermöglicht, Metallschrott, der überall in der Spielwelt gefunden wird, zur Reparatur der oft brüchigen Waffen zu verwenden. Die Fertigkeiten „Home Run“ und „Hard Hitter“ erhöhen beide den Schaden, den Nahkampfangriffe verursachen, so dass der Erwerb aller drei dieser Nahkampffertigkeiten den Freakers wirklich zu schaffen macht.

10 Spitzhacke

Als nicht-hergestellte Waffen, die man früh im Spiel finden kann, ist diese nicht schlecht. Sie sind nicht schwer zu finden, da sie in fast jeder Hordenhöhle zu finden sind und auch zufällig herumliegen können. Da es sich um eine Klingenwaffe handelt, sind sie besser als stumpfe Optionen wie das Hockerbein. Besser als Fäuste und leicht ersetzbar, wenn sie unweigerlich kaputt gehen.

9 Feueraxt

Äxte sind die besten Nahkampfwaffen im Spiel, ein guter Grund also, sich diese Waffe gleich zu Beginn von Deacons Abenteuer zu schnappen. Obwohl sie nicht viel Schaden anrichtet und relativ schnell kaputt geht, ist die Waffe leicht zu finden und zu ersetzen. Diese Waffe, die an fast jedem Feuerwehrauto in Oregon hängt, ist wahrscheinlich die erste Nahkampfwaffe, die dem Spieler zur Verfügung steht, und es gibt schlechtere Anfänge.

8 Ripper-Klinge

Geschaffene Waffen haben in Days Gone natürlich einen Vorteil gegenüber nicht-geschafften, da sie ein zusätzliches Mittel zur Zerstörung bieten, das auf die Basiswaffe aufgepfropft ist. Im Falle der Ripper Blade macht die Kombination aus Schemelbein und Sägeblatt diese Waffe zu einer guten Einstiegswaffe. Denken Sie daran, dass die Verwendung von Schrott und damit das Herstellen von Waffen das Erlernen der Fertigkeit „Feldreparatur“ erfordert, also stellen Sie sicher, dass Sie dies so bald wie möglich tun.

7 Fledermaus mit Stacheln

Der Stachelschläger ist eine der besten Waffen, die man schon früh im Spiel herstellen kann, und er kann sich auch noch in der Mitte des Spiels bewähren. Fledermäuse gibt es in Hülle und Fülle, und mit nur einer Schachtel Nägel und etwas Schrott lässt sich der Louisville Slugger leicht in einen spitzen Stock des Todes verwandeln.

Finden Sie diesen Schläger, nachdem Sie das Hinterhalt-Lager in der Mission „Jagd auf Leon“ gesäubert haben. Der Plan ist eine der Missionsbelohnungen und alle Materialien, die Sie zum Herstellen des Plans benötigen, befinden sich in dem Raum des Lagers, in dem die Geschichte weitergeht.

6 Rasenmäher-Machete

Dies ist die erste machetenartige Waffe, auf die der Spieler stößt, und sie ist für die Zeit, in der sie gefunden wird, äußerst nützlich. In der Mission „Chasing Leon“, wenn man das Lager aus dem Hinterhalt ausräumt, steckt die Machete in einer Kiste in einem der Nebengebäude des Lagers. Sie richtet nicht viel Schaden an, hat aber eine mittlere Haltbarkeit und kann einen normalen Gegner mit 3-4 Treffern ausschalten.

5 Überlegene Keule

Keulen haben in der Welt von Days Gone gegenüber Äxten und anderen Klingenwaffen das Nachsehen, aber diese ist die beste der Gruppe. Diese handgefertigte Waffe ist ein Baseballschläger mit mehreren Metallzahnrädern an der Spitze; sie trifft hart, ist aber sehr langsam zu schwingen.

Diese Waffe ist vielleicht die nützlichste in einem Szenario wie der Räumung von Freaker-Nestern, wo die meisten sterben, wenn das Nest verbrannt wird, und nur ein paar Nachzügler übrig bleiben, die man in der Folgezeit beseitigen muss.

4 Baseballschläger-Axt

Die beste herstellbare Axt-Waffe, die Baseballschläger-Axt, ist genau das, wonach sie klingt: ein Holzschläger mit einem daran befestigten Sägeblatt. Mit ihr lassen sich viele Gegner im Spiel mit einem Schlag töten, aber sie kann erst nach einiger Arbeit hergestellt werden. Alle Hinterhaltlager müssen gesäubert werden, bevor diese Waffe verfügbar ist, aber es ist die beste Nahkampfwaffe, die der Spieler selbst herstellen kann.

3 Machete

Für eine so gute Waffe ist sie überraschend leicht zu finden, und das in einem so frühen Teil des Spiels. In der Mission „Er ist mein Bruder“ liegt die Machete in dem roten Lastwagen am Straßenrand des Nero-Kontrollpunkts. Es handelt sich um eine traditionelle Machete mit einem echten Griff und einer langen, schmalen Klinge. Sie macht mit den meisten Feinden kurzen Prozess, auch mit Freaks, ist aber anfällig für Schäden. Halten Sie viel Schrott bereit, um sie in einem tadellosen Zustand zu halten, aber der Schaden, den sie anrichtet, macht die Instandhaltung lohnenswert.

2 Überlegener Streitkolben

Die zwei besten Waffen im Spiel können nicht hergestellt werden, sie müssen in der Welt gefunden werden. Der Überlegene Streitkolben ist eine davon, und er ist ein Biest an Haltbarkeit. Ein einziger Schlag verbraucht nur 3 % der Haltbarkeit, was bedeutet, dass er 30 Schläge aushält, bevor er repariert werden muss. Er erledigt fast alle Feinde mit nur 1-2 Schwüngen, aber er ist ein bisschen langsam, wenn es darum geht, einen vollen Schwung zu machen, also ist er vielleicht nicht die beste Waffe für enge Viertel. Halten Sie in der Gegend um den Kratersee nach ihr Ausschau.

1 Überlegene Metallaxt

Die beste Nahkampfwaffe, die den Spielern zur Verfügung steht, ist unter den Spielern absolut unumstritten. Diese Waffe ist das Maximum an Haltbarkeit und Schaden und benötigt relativ wenig Schrott, um repariert zu werden. Man sagt, dass Größe nur wenige Worte braucht, und so ist es auch mit der Superior Metal Axe. Diese Axt erfüllt alle Kriterien, also gibt es keinen Grund, nicht im Kraterseegebiet nach ihr zu suchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.