10 Fakten, die du nicht über Minecraft wusstest

Minecraft wurde am 17. Mai 2009 veröffentlicht und über zehn Jahre nach seiner Veröffentlichung überrascht es Spieler weltweit immer noch. Die Zukunft von Minecraft sieht ermutigend aus. Mojang und Microsoft haben keine Pläne, eine Fortsetzung zu veröffentlichen, und wir wünschen uns möglicherweise auch keine. Minecraft ist sowohl ein kreatives als auch fähigkeitsbasiertes Spiel, das für jeden etwas zu bieten hat. Seine prozedural produzierten Welten sind riesig und beherbergen einige der überwältigendsten Kreationen.

Minecraft ist ein Kunstwerk mit über 176 Millionen Verkäufen. Es ist eine erstaunliche Zahl für ein Videospiel – vor allem, wenn man bedenkt, dass die allererste Version in sechs Tagen erstellt wurde! Dies sind 10 Wahrheiten, die Sie über Minecraft nicht verstanden haben.

10 Das Videospiel wurde von einer einzigen Person gegründet

In den frühesten Phasen von Minecraft hatte der Hersteller von Minecraft keine Ahnung, was er in den Händen trug. Das Spiel wurde von einer einzigen Person namens Markus Persson gegründet und sollte ein isometrisches 3D-Struktur-Videospiel mit Rollenspielaspekten sein.

Da das Spiel prozedural erstellt wird, verringert sich der Arbeitsaufwand für die Gestaltung des Spiels erheblich. Minecraft hat dies aufgrund seiner frühen Stadien tatsächlich geändert. Ohne die Bemühungen von Markus Persson würde es jedoch nicht existieren.

9 Es hat zwei Jahre gedauert, bis das Unfishined-Spiel vollständig war

Obwohl die allererste Variation von Minecraft in nur 6 Tagen integriert wurde, wurde das Spiel erst 2 Jahre später als vollwertig erachtet. Die erste Version von Minecraft, die als "Alpha-Variante" bezeichnet wird, wurde am 17. Mai 2009 veröffentlicht.

Es dauerte sechs Tage, um die sehr frühe Variante des Spiels zu entwickeln, und sie startete einen Tag später. Entsprechend mentalfloss.com, "Nach der Veröffentlichung von Minecraft auf dem Computer würde Mojang das Videospiel regelmäßig aktualisieren und auch modifizieren, bis es am 18. November 2011 die vom Unternehmen als Vollversion angesehene Version lieferte."

Siehe auch :  LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga - 5 Dinge, die man tun kann, nachdem man das Spiel besiegt hat

8 Minecraft wurde von der Zwergenzitadelle beeinflusst

Eine Reihe von Spielen beeinflusste die Entwicklung von Minecraft, aber wohl keines hatte einen so großen Einfluss wie Dwarf Fortress. Wie Minecraft wird Dwarf Fortress prozedural generiert und kann mit verschiedenen Aussehenspaketen Spaß haben. Es gibt auch Mods, die die Zwergenfestung wie Minecraft aussehen lassen!

Zwergenfestung hat drei Spielmodi: Zwergenfestung, Abenteurermodus und Legendenmodus. Der Dwarf Fortress-Modus versetzt die Spieler in ein Spiel im Sandbox-Stil, das mit nichtlinearem Gameplay offen ist. Du kontrollierst ein Zwergennest und baust und verwaltest ihre Festung.

7 Die Sprache des Enderman ist Englisch rückwärts

Der Enderman ist eine langgliedrige, lilaäugige, schwarze Figur, die ein neutraler Gegner ist, der in Minecraft entdeckt wurde. Es greift Sie nicht an, wenn Sie sich ihm nähern, wird sich jedoch wehren, wenn Sie ihm anfangs Schaden zufügen. Sie erscheinen in allen Dimensionen von Minecraft und sind am häufigsten letztendlich Globe zu finden.

Dies mag für viele überraschen, aber haben Sie erkannt, dass die Sprache des Enderman rückwärts Englisch ist? Nehmen Sie die Rede des Enderman rückwärts auf. Sie werden feststellen, dass viele seiner Wörter aus der englischen Sprache stammen.

6 Markus verkaufte das Unternehmen für 2,5 Milliarden US-Dollar an Microsoft

Der Schöpfer von Minecraft lebt derzeit in Beverly Hills, nachdem er das Videospiel für 2,5 Milliarden US-Dollar an Microsoft vermarktet hat. Wie berichtet von la.curbed.com, der Hersteller von Minecraft erhielt das Anwesen, nachdem er Beyoncé sowie Jay-Z für das Anwesen überboten hatte.

Siehe auch :  Surviving Nuclear Winter: 10 Profi-Tipps zum Überleben von Fallout 76s Battle Royale

Diese Beschaffung gilt als eine der teuersten in der Videospielgeschichte, gleich hinter der von Activision Blizzard 5,9 Milliarden Dollar Beschaffung von King. Microsoft hat die Grafik von Minecraft angepasst und Einstellungen für Multiplayer-Videospiele hinzugefügt, das Spiel jedoch im Wesentlichen gleich geblieben.

5 Es war höchstwahrscheinlich ein Himmelsgebiet!

In einem riesigen Vakuum von absolut nichts gab es einen interaktiven Bereich am Himmel von Minecraft. Minecraft ist bekannt für seine zahlreichen Bereiche, einschließlich The Nether, The End, Far Lands, Deep Space, Overworld und auch Outer End.

Die Skies-Messung ist etwas, das vorbereitet wurde, aber es nie bis zum Endprodukt geschafft hat. Es wurde angegeben, dass es sich um die Rückseite von The Nether handelt. Es ist weiterhin möglich, auf die Sky Area zuzugreifen, da auf die Modellvariante über Minecraft-Mods zugegriffen werden kann.

4 Markus Persson war von zahlreichen anderen Spielen fasziniert

Wir haben darauf hingewiesen, dass Markus Persson das Spiel Dwarf Citadel mochte, was als Motivation für Minecraft diente. Hast du verstanden, dass Markus Persson vor der Produktion von Minecraft andere Videospiele gespielt hat? Spiele wie Roller Coaster Magnate und auch Dungeon Caretaker hatten wahrscheinlich einen erheblichen Einfluss auf seine Entscheidung, dieses Videospiel zu entwickeln.

Roller Rollercoaster Tycoon ist außerdem ein Sandkastenspiel, das die Spieler zum Bauen motiviert, um fortzufahren. Obwohl Minecraft viel offener ist, ist es schwer, die Länge eines Spiels wie Roller Coaster Mogul zu ignorieren.

3 Creeper haben Angst vor Ozelots

Creeper sind einige der schändlichsten Gegner in Minecraft. Es gibt nur wenige Gegner, die so verheerend und aggressiv sind wie Creepers. Sie befinden sich in Crowds im Survival-Modus und können die Konstruktionen der Spieler zerstören und auch den Spielern Schaden zufügen.

Siehe auch :  Soul Calibur: Die 10 stärksten Waffen der Serie, Rangliste

Sie sind besonders irritierend, da sie im Gegensatz zu Zombies und auch Skeletten am helllichten Tag angreifen. Creeper schlagen ruhig zu, was sie zu einer Herausforderung macht. Trotz allem haben sie Angst vor einem überschaubaren Ozelot. Es ist eine zuverlässige Methode, um Gruppen von zu verwalten zähmen Ozelots rund um Ihren Wohnsitz.

2 Jeder Block ist an 1 Kubikmeter gedacht

Ja, Minecraft verwendet das Statistiksystem. Der Designer von Minecraft, Markus Persson, ist ein schwedischer Videospielentwickler. Schweden ist eines von vielen Ländern auf der ganzen Welt, das das Statistiksystem tatsächlich übernommen hat. 1 Kubikmeter Hindernisse bedeuten, dass die Größe eines Huhns etwa 3 Fuß beträgt.

Es ist nicht das genaueste System, wenn es in Minecraft ausgeführt wird, aber es ist einfach zu verwenden. Vielleicht sollte Minecraft 0,5-Meter-Blöcke in das Spiel aufnehmen. Eine solche Änderung würde das Videospiel revolutionieren.

1 Das Videospiel ist anscheinend unbegrenzt (naja, nicht wirklich)

Um nicht mit "Completion" verwirrt zu sein, ist der Globus von Minecraft zu Ende. Wenn Sie sich weit genug hinauswagen, gibt es einen Ort namens "Globe Border", der sich an der Seite von Minecrafts Welt befindet. Die Grenze der Minecraft-Welt hat zahlreiche Schichten. Die erste Ebene hat eine Wand, die Spieler daran hindert, bei X/Z ± 29.999.984 Fortschritte zu machen.

Trotzdem haben Spieler tatsächlich Wege gefunden, über die erste und auch die zweite Schicht hinauszukommen und ihre Mittel zur letzten dritten Schicht zu schaffen. Wenn Sie es schaffen, die dritte Ebene zu überwinden, wird das Videospiel sicherlich abstürzen. Es ist ein massiver Irrglaube, dass Minecraft unendlich ist.

1 comment

  1. Ich finde, es ist ein guter Beitrag zu unserem Wissen. Allerdings habt ihr vergessen, dass Endermänner angreifen, wenn man ihnen in die Augen sieht. Ihr Gelingsis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert