10 Charaktere, die Sie wahrscheinlich in Elden Ring vermisst haben

Die Welt von Elden Ring ist unglaublich weitläufig. Die Oberwelt deckt fast einen ganzen Kontinent ab, und das gilt auch für die Auswahl an Dungeons, die über die Landschaft verteilt sind. Kombinieren Sie all dies mit vielen geheimen Orten und auch Gassen, sowie Sie haben eine Welt, die frustrierend ist, um zu den effektivsten der Zeiten zu überprüfen.

Bei einem so großen Gebiet, das es in The Lands Between zu erkunden gilt, ist es unvermeidlich, dass man an einem oder mehreren NPCs vorbeikommt, ohne sie zu entdecken. Da es sich um ein FromSoftware-Videospiel handelt, sind NSCs unerlässlich, um entweder bestimmte Enden zu öffnen oder einfach nur mehr über die Welt im Großen zu erfahren. Diese Liste enthält Informationen über einige der wichtigsten NPCs, die du vielleicht bei deinem ersten Durchlauf des Videospiels übersehen hast.

Vorsicht vor den unten aufgeführten Spoilern.

10 Pidia, Karische Sklavin

Pidia ist ein Händler, der im carianischen Herrenhaus lebt. Um an ihn heranzukommen, müsst ihr allerdings die königliche Ritterin Loretta am Ende des Schlosses besiegt haben. Das liegt daran, dass Pidia einfach hinter einer hohen Klippe hinter Rannis Erhöhung herumhängt. Gehen Sie von Rannis Anhöhe aus nach Süden, bis Sie einen einzelnen Cerulean-Skarabäus sehen. Direkt hinter diesem Skarabäus könnt ihr von der Klippe auf ein Gerüst springen, das unten aufgeführt ist.

Pidia vertreibt einige sehr nützliche Waren, so dass es sich lohnen könnte, ihn aufzusuchen. Er bietet eine Reihe von Aschen des Kampfes an, die auf Magie basieren, sowie die Geisterasche von Nepheli Loux - wenn der Spieler sie während einer Verfolgung als giftige Substanz wählt. Er bietet auch die Asche von Dolores dem Ruhepfeil an, einem effektiven NSC, der Ruhepfeile auf Gegner abfeuert.

9 Boc, der Nahtmacher

mit Hilfe von FromSoftware

Boc ist ein liebenswerter Halbmensch, der gerne Mode macht. Wenn du ihn entdeckst und ihm das Nähpaket und die Unlegierte Goldnadel gibst, kann er das Aussehen vieler Rüstungen, einschließlich der Arbeitgeberrüstungen, verändern. Normalerweise handelt es sich dabei um winzige Änderungen wie das Entfernen eines Umhangs von einer Brustplatte oder das Entfernen der Feder von einem Helm. In jedem Fall bringt es viel mehr Anpassungsmöglichkeiten ins Spiel, die die Spieler schätzen könnten.

Siehe auch :  10 Funktionen, die ein Switch Pro haben sollte

Um Boc zu finden, müsst ihr zunächst Godfrey den Veredelten besiegen. Kehren Sie dann zum Gnadentor zurück und gehen Sie nach Osten in Richtung des Teleskopsymbols auf der Karte. In der Nähe dieses Ortes müsst ihr hören, wie Boc euch um Hilfe ruft, doch er ist nirgends zu sehen. Das liegt daran, dass er tatsächlich verflucht wurde und wie ein Busch aussieht. Wenn Sie in jeden Busch rollen, werden Sie ihn irgendwann entdecken.

8 Torwächter Gostoc

Dies ist ein NSC, auf den du wahrscheinlich gestoßen bist, aber nicht wirklich viel Ahnung von ihm hast. Ihr findet ihn am allerersten Tor der Burg Stormveil, wo er euch das Tor öffnet. Bei der Erkundung des Schlosses hast du vielleicht festgestellt, dass ein Teil der Runen fehlt, wenn du sie holen willst. Das liegt daran, dass er 30 Prozent aller Runen, die er in der Burg abwirft, an sich nimmt.

Er kann getötet werden, und alle Runen, die er tatsächlich gesammelt hat, gehen an dich zurück. Wenn ihr ihn jedoch aktiv behaltet und auch die Questlinie von Nepheli Loux befolgt, wird er sicherlich zu einem Händler. In erster Linie ist sein Inventar vergesslich. Allerdings bietet er einen alten Drachenschmiedestein an, wenn ihr ihn in den Thronbereich mit Nepheli bringt.

7 Urzeit-Zauberer Azur

Diese Person ist im Wesentlichen der Große Hut Logan von Elden Ring. Mit einer solchen Glaubwürdigkeit wird jeder Zauberer, der etwas auf sich hält, höchstwahrscheinlich Azur ausfindig machen wollen. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass er die Stained the Comet Azure Zauber gibt. Dies ist vielleicht einer der effektivsten Zauber im Spiel, und auch er bietet es Ihnen kostenlos, solange Sie ihn zu entdecken und mit ihm sprechen können.

Azur befindet sich auf dem Berg Gelmir am äußersten nördlichen Rand des Eremitendorfes. Er wird von einer halbmenschlichen Arbeitgeber-Königin beschützt, also stellt euch auf einen Kampf ein. Außerdem könnt ihr, wenn ihr nach Abschluss von Sellens Questlinie zu Azur zurückkehrt, seine Rüstung für eure eigene nehmen. Rund um, dieser Kerl ist ein Muss zu finden, wenn Sie einen Zauberer zu bauen sind.

Siehe auch :  10 Spiele mit prozedural generierten Levels wie Spelunky 2

6 Latenna

Wenn ihr das Dectus-Medaillon vom alten Albus im Alburniac-Dorf gesammelt habt, erinnert ihr euch wahrscheinlich an seine Schwärmereien über eine Enkelin namens Latenna, die ihn nie mehr sieht. Für viele von euch, die sich mit dem Medaillon befassen, war das vielleicht schon alles, was ihr darüber gelesen habt.

Latenna kann erst gefunden werden, nachdem man das Seekristallgeschenk im Westen Liurnias abgeschlossen hat. Dies kann schwierig sein, da der Boss in den Höhlen ein Bluthund-Ritter ist. Wenn ihr ihn jedoch besiegt, wird euch Latenna als Geisterbeschwörung begleiten und in ihrer Macht mit den legendären Geisterkohlen gleichziehen.

5 Container-Bairn

Der Jar Bairn ist ein nützlicher NPC, den man aus 2 Gründen entdecken sollte. Der erste ist, dass er sich in Jarburg aufhält, dem möglicherweise idealen Ort, um Erdleaf-Blüten und viele andere wertvolle Pflanzen zu sammeln. Der zweite Grund ist die Tatsache, dass er so verdammt süß ist.

Aber im Ernst: Wenn man seiner Questlinie folgt, wird man mit einigen lustigen Werkzeugen belohnt. Diallos wird sicherlich in der Verhandlung schließlich erscheinen und auch schwören, es zu schützen. Natürlich stirbt er bei diesem Unterfangen, und ihr könnt aus seinen Überresten Hoslows Blumenpeitsche erhalten, die eine fantastische Waffe für Hämorrhagie-Builds sein kann.

4 D, Beobachter des Verhängnisses

Wir alle kennen D, den netten Menschen mit dem seltsamen Schild, der in der Tafelrunde sitzt und uns vor denen warnt, die im Tod leben. Wusstet ihr auch, dass D ein Zwillingsgeschwisterchen hat? Nun, es ist nicht wirklich ein Bruder. Es ist eher ein doppelter Körper, der nur lebendig ist, wenn der andere D schläft, aber Geschwister ist ein weniger komplexer Begriff.

Das zweite D kann in Nokron, der Ewigen Stadt, gefunden werden, wo es direkt vor dem Boss-Sektor Double Gargoyles liegt. Wenn das erste D zu diesem Zeitpunkt tot ist und du sein Schild hast, kannst du es dem zweiten D geben, und er wird wie ein Mobilisator für den Gargoyle-Bosskampf aussehen.

Siehe auch :  Classic WoW: 5 Gründe, warum ein Burning Crusade Server eine gute Idee ist (& 5 warum es nicht ist)

3 Meister Lusat

Ein weiterer legendärer Zauberer, Lusat, kann noch schwieriger zu entdecken sein als Azur. Das liegt daran, dass sich Lusat nicht nur unter der Erde befindet, sondern auch in einem Verlies, zu dem man nur Zugang hat, wenn man Sellens Questreihe durchläuft. Er wird in der Nähe von Sellia, der Gemeinschaft der Zauberei, im Verlies von Sellia Abgeschieden entdeckt.

Sobald er entdeckt wurde, wird Lusat dem Spieler die Zauberei "Schicksal des Verderbens" geben. Diese Zauberei kann in Rechnung gestellt werden, was für eine Zauberei sehr viel ist. Dennoch hat sie auch den zusätzlichen Vorteil, dass sie auf Feinde gerichtet ist. Dies kann eine unglaublich mächtige Erweiterung für die Sammlung eines Zauberers sein.

2 Blackguard Großer Boggart

Wenn du in den Zwischenländern unterwegs bist, hast du vielleicht schon oft Lust auf köstliche Cajun-Küche bekommen. Dann sucht nicht weiter als Big Boggart. Boggart lebt in der Gegend von Liurnia of the Lakes in einem malerischen kleinen Ort, der Broilprawn Shack.

Boggart ist ein Verkäufer, der gedämpfte Garnelen und Krabben anbietet. Er bietet nicht nur eine großartige kulinarische Möglichkeit für die Trübsinnigen, sondern ist auch ein wichtiger Akteur bei den geheimen Abschlüssen des Spiels. Ihr müsst Boggart finden, um die Questlinie des Ekelhaften Mistfressers voranzutreiben.

1 Hyetta

Hyetta ist ein wichtiger NSC für den Zugang zu einem der geheimen Enden von Elden Ring, insbesondere für das Ende der Rasenden Flamme. Hyetta kann schwer zu finden sein, weil eine seltsame Sammlung von Ereignissen erreicht werden muss, bevor sie erscheinen wird. Irinas Brief muss zum Beispiel auf der weinenden Halbinsel eingesammelt werden.

Zu diesem Zeitpunkt kann Hyetta auf der Website von Grace am Seeufer auftauchen. Andernfalls müsst ihr vielleicht die gesamte Questreihe von Irina abschließen und zwei Wunderrunen in eurem Vorrat haben. In jedem Fall wird sie irgendwann an dieser Stätte der Eleganz erscheinen. Von unten kann sie mit Shabriri-Trauben versorgt werden, um ihre Verfolgung voranzutreiben.

Schließen Sie