10 ikonische Spielcharaktere, die Sonnenbrillen tragen

Wenn uns die 90er Jahre etwas gelehrt haben, dann, dass Sonnenbrillen seit jeher ein globales Kürzel für "trendy" sind. Im Guten wie im Schlechten kann man leicht vergessen, wie viele Spielfiguren tatsächlich versucht haben, uns mit einer tollen Brille zu begeistern.

Manchmal funktioniert es und kann der Persönlichkeit wirklich helfen, sich wie ein harter Kerl zu fühlen. In anderen Fällen macht ein unnötiger Rahmen jeden Versuch, cool zu sein, zunichte. Egal, ob es sich um ein lahmes 90er-Jahre-Maskottchen handelt, das versucht, edgy zu sein, oder um eine Hauptfigur eines Shooters aus der Mitte der 2010er-Jahre, die sich weigert, ihre Sonnenbrille abzunehmen, selbst wenn sie im Spiel ist.

10 Fight It Out Nukem - Fight It Out Nukem

Der König der Boomer-Shooter hat vielleicht eine der kultigsten Sonnenbrillen der Spielegeschichte. Die dickrandige Brille verkörpert den Machismo und auch die Cheesiness, die Fight It Out Nukem zu einem der beliebtesten Hauptcharaktere der frühen Shooter machen.

Leider ist es schon eine Weile her, dass wir Fight it out und auch seine kantige Brille gesehen haben. Sein letztes Videospiel war ein komplettes Desaster, und es gibt keine Hinweise auf einen neuen Titel. Glücklicherweise kehrte er als spielbare DLC-Persönlichkeit in Bulletstorm von 2011 zurück.

9 Kazuhira Miller - Metal Equipment Solid

Die loyale rechte Hand von Huge Employer ist selten ohne seine charakteristische Piloten-Sonnenbrille zu sehen. Miller fungiert als zweiter Kommandant der Militaires Sans Frontières in Metal Gear Solid: Tranquility Walker sowie der Diamond Dogs in Metal Equipment Solid V.

Miller wird kurz vor dem Start von Metal Equipment Solid kurzerhand getötet. Er wird von Liquid Serpent über Comms verkörpert, um Solid Serpent falsches Wissen über sein Ziel zu vermitteln. Hoffentlich hatte Serpent die Gelegenheit, vor seiner Ermordung von Millers berühmten Burgern zu kosten.

Siehe auch :  The Legend of Zelda: 5 Charaktere, die jeder Fan liebt (und 5, die sie ein bisschen zu sehr hassen)

8 Albert Wesker - Resident Evil

Der hartnäckige Resident Evil-Bösewicht zeigt nur selten seine Augen, sondern entscheidet sich für eine Sonnenbrille - und das, obwohl der Großteil seines bösen Unternehmens in dunkel beleuchteten Labors stattfindet. In vielerlei Hinsicht ist Wesker das bösartige Gesicht der unethischen Operationen von Umbrella, daher ist es sinnvoll, seine Augen hinter dunklen Strukturen zu verbergen.

Wenn wir Weskers Augen sehen, dann normalerweise nur, um seine wahre, veränderte Natur zu enthüllen. Wesker ist einer der wenigen klassischen Bösewichte, die nicht sofort albern aussehen, wenn sie eine unkluge Sonnenbrille aufsetzen.

7 Funky Kong - Donkey Kong

Wenn die zerrissenen Jeans-Shorts, das Tank-Top, das Kopftuch und die Sonnenbrille nicht auffallen würden, hätte Funky Kong seinen Einstand in dem wertvollen 90er-Jahre-Plattformer Donkey Kong Nation gegeben. Der Überlieferung von Donkey Kong zufolge ist Funky Kong kein Mitglied der Kong-Familie, sondern eigentlich nur ein enger Freund.

Funky Kong ist seit seinem Erscheinen ein fester Bestandteil der Mario- und Donkey-Kong-Videospiele gewesen. In der Mario Kart Wii-Gemeinde ist die Persönlichkeit wegen seiner Breitband-Statistik besonders beliebt.

6 Dr. Ivo "Eggman" Robotnik - Sonic

Dr. Ivo "Eggman" Robotnik ist seit seinem ersten Auftritt in Sonic The Hedgehog aus dem Jahr 1991 Sonics schurkischer Gegenspieler. Mit einer Unzahl von Robotern an seiner Seite war Robotnik ein ständiges Ärgernis für Sonic und seine guten Freunde.

Ob in Form einer Brille oder einer runden Sonnenbrille im Stil von Ozzy Osbourne, ohne seine charakteristische Brille wäre das alles nichts. In den aktuellen Versionen von Robotnik hat der verrückte Doktor die Brille sogar gegen leere, graue Augenhöhlen ausgetauscht ... was etwas ungewöhnlich ist. Glücklicherweise wurde die Brille für den Kinostart der Persönlichkeit 2020 wiederhergestellt.

Siehe auch :  Kirby und das vergessene Land: 10 beste Kopierfähigkeiten

5 Travis Touchdown - Keine weiteren Helden

Die Punk-Attitüde des videospielebegeisterten Attentäters wurde in dem 11 Jahre dauernden Zeitfenster zwischen Say goodbye to Heroes 2 und 3 schmerzlich vermisst. Die gute Nachricht ist, dass das dritte Videospiel der Reihe eine siegreiche Rückkehr des Anti-Helden war.

Die wilde Schlacht von Say goodbye to Heroes wäre nicht komplett ohne Travis' unglaubliche Überheblichkeit. No More Heroes 3 sah Travis aus dem Ruhestand auftauchen, um die Erde vor einem außerirdischen Eindringling zu schützen, also wird es interessant sein zu sehen, wie Programmierer Grasshopper Manufacture seine Erfahrungen weiter ausbaut.

4 Mordecai - Borderlands

Die Brille von Mordecai, die eher einer Schutzbrille als einer richtigen Sonnenbrille ähnelt, erfüllt immer noch die Aufgabe, den Scharfschützen in Borderlands sowohl cool als auch berechnend aussehen zu lassen. Dieser Look passt gut zu seiner Spielweise, denn Mordecai war der Scharfschütze im ursprünglichen Quartett der Tresorensucher. Im Kampf wird Mordecai von Bloodwing begleitet, einem bösartigen Alien-Falken, der unvorsichtige Gegner angreift.

Selbst als Mordecai in späteren Spielen die Funktion eines NSCs und Missionsanbieters übernahm, war seine witzige, unbeschwerte Individualität stets eine willkommene Abwechslung zu dem für gewöhnlich unerbittlichen Stil des Spiels.

3 Barret Wallace - Final Dream VII

Wallace trägt nicht immer eine Sonnenbrille, aber mit der Pistolenwaffe und dem ärmellosen Mantel kann man mit Sicherheit behaupten, dass seine coole Variable nicht abgenommen hat. Die Sonnenbrille des Cyborgs ist im Remake des Videospiels von 2020 ein normaler Anblick und taucht auf, wenn Wallace sich in den dunkleren Bereichen des Spiels aufhält. Das Remake leistet im Allgemeinen eine wunderbare Arbeit, indem es die Persönlichkeiten des Videospiels modernisiert, ohne ihre besonderen Qualitäten zu opfern.

Siehe auch :  Horizon Forbidden West: Die 10 schönsten Orte im Spiel

Obwohl die große Welt von Final Dream 7 einige ganz besondere Persönlichkeiten zulässt, ist Wallace der Beweis dafür, dass es oft nichts Cooleres gibt, als sich eine Sonnenbrille aufzusetzen.

2 Cassie Cage - Sterblicher Käfig

Cassie Cage, die die scherzhafte Denkweise und den Hang zur Sonnenbrille ihres Vaters, der Temporal-Kombat-Legende Johnny Cage, voll und ganz übernimmt, ist eine der unvergesslichsten Konkurrentinnen, die in Temporal Kombat X eingeführt wurden. Während sie einige der Macken und Kampfschritte ihres Vaters und ihrer Mutter Sonya Blade, einer weiteren MK-Hauptfigur, beibehält, geht Cassie dennoch ihren eigenen Weg, wie die Wahl einer eleganten Pilotenbrille anstelle der dickrandigen 90er-Jahre-Sonnenbrille ihres Vaters zeigt.

Cassie hat ebenfalls einige der unvergesslichsten Tode der brandneuen Temporal Kombat-Videospiele zu verantworten, wobei einer besonders hervorsticht, als Cage ein Selfie mit einem kürzlich verstümmelten Gegner macht.

1 Adam Jensen - Deus Ex Liebhaber

In Anlehnung an den ursprünglichen Deus Ex Lover-Protagonisten JC Denton, Deus Ex-spouse: Human Change und Deus Ex Lover: The human race Divided trägt der Hauptdarsteller Adam Jensen in den meisten seiner Spiele eine Sonnenbrille. Der einzige Unterschied ist, dass Jensens Sonnenbrille ein chirurgisch angebrachtes Cyborg-Augment ist, was ihn wahrscheinlich zu einem der engagiertesten Träger dieser Checkliste macht.

Warum sollte man nicht einfach seine Augen operativ verändern, um nachts besser sehen zu können? Denken wir einfach daran, dass Jensen auch aktiv trendy aussieht, um es zu glauben.

Schließen Sie