10 Orte, die Sie in Far Cry 5 noch nicht entdeckt haben

Wie auch immer Sie es schneiden, das gesamte Far Cry-Franchise bietet Stretching-Karten mit vielen und auch vielen Möglichkeiten, um jeden Ort zu tun, an dem Sie suchen.

Das Franchise-Geschäft sieht die Hauptfigur normalerweise gegen ihren Willen in ein Setting geworfen, das in ungewöhnlichen Fällen wie Much Cry: Primitive oder dem von Synthwave-Visual aufgeladenen Far Cry: Blood Dragon manchmal ziemlich einfach und manchmal auch definitiv lächerlich ist. Jedes dieser Spiele gibt viel und auch viel zu tun, viel um sicherzustellen, dass auch 2 Jahre nach seiner Veröffentlichung höchstwahrscheinlich die entsprechenden Plätze nicht von den enthusiastischsten Spielern gefunden wurden.

10 Die IT-Ballons

Far Cry war nie eine unbekannte Person darin, viele und auch Tonnen von Populärkulturreferenzen zu machen, und auch die fünfte Access-Sammlung macht sie weiterhin mitten in einem Kultkrieg. Es gibt 2 Bereiche, in denen der Spieler rote Ballons finden kann, die in Abwasserkanälen treiben, als Hinweis auf die Veröffentlichung der beiden Neustarts von Stephen Kings IT. Die Ballons befinden sich im Zentrum der Lamb Of God Church, Loss's End und auch Rye sowie Boy's Aeronautics.

9 Das Blutdrachen-Set

Der unglaublich unterhaltsame und auch beliebte Far Cry-Spin-off-DLC Blood Dragon hat viel Liebe von Anhängern und auch Zweiflern bekommen, vielen Dank des geschäftigen Gameplays und der neondurchfluteten Erscheinung des Erlebnisses. Im Universum spielt sich das Spiel offenbar an einem Filmset ab, dessen Ort sich aus dem einen oder anderen Grund in Montana befinden kann. Sie finden das Set in Faith's Area, in der Nähe der Grimalkin-Radon-Mine.

Siehe auch :  Mass Effect: Die 10 lustigsten Zitate von Joker

8 Die mystische Höhle bei Dansky

Etwas nordwestlich vom Langford Lake liegt eine kleine Hütte, die sich im Wald versteckt, weit weg von der Zivilisation. Wenn sich der Spieler der Kabine nähert, findet der Spieler eine Notiz an der Tür, die von einem Mann namens Dicky Dansky verfasst wurde.

Wenn der Spieler sich an den Weg von der Hütte hält, gelangt er schnell zu einer Höhle voller Danskys Überreste, von denen viele Anhänger aus irgendeinem Grund vermutet haben, dass sie von einem Sasquatch stammen.

7 O'Haras verwunschene Residenz

Vielleicht einer der gruseligsten Orte, die man mit etwas Mühe finden muss, ist O'Haras Haunted House, eine makabre Freizeitpark-Touristenattraktion südlich einer Eisenbahnbrücke nahe der Grenze zwischen Holland Valley und dem Henbane River, der in einem kleinen Haus untergebracht ist . Wenn der Spieler es mit einem Schalter auf dem Dachboden einschaltet, werden sie durch ein Haus voller Schrecken geschleift, das von menschlichen Leichen verstärkt wird.

6 Frobishers Höhle

Da Far Cry als Serie es liebt, auf seine eigenen Videospiele zu verweisen (wobei eines es auch bereits auf die Liste geschafft hat), ist es keine Überraschung, dass es in Far Cry 5 sicherlich einen Verweis auf Far Cry: Primal geben würde ein Ort namens Frobisher's Cavern in der Nähe des Harris Home im Holland Valley mit Höhlenschnitzereien an der Wand, die wie die Höhlenmalereien von Wenja in Primal aussehen, zusammen mit einer Beutetierkiste.

Siehe auch :  10 Dinge, die in Kingdom Hearts keinen Sinn ergeben: Melodie der Erinnerung

5 Die Stationen des Kreuzweges

Es gibt einen riesigen, gewundenen Pfad im Gebiet des Bilsenkrauts, der Expedition genannt wird und von besonders engagierten Engeln übernommen wird.

Am Anfang des Kurses befinden sich 2 Kabinen, nahe der Spitze von Angel's Top. Wenn der Spieler den Blutflecken folgt, wird er von dem Kurs entfernt, der die katholischen Terminals des Kreuzes simuliert, obwohl die Pilgerfahrt mit einer Team-Selbstmord-Website endet, auf der Engel sich selbst kompromittieren, auf ein Stück zu kommen.

4 The Mannequin Ghost Community

Der wahrscheinlich zweitgruseligste Ort im Videospiel, direkt hinter O'Haras Spukhaus, ist die Gemeinschaft von Wohlstand, die einen kurzen Hubschrauberflug vom Hope Region Prison entfernt liegt und dem Spieler nach Südosten verschlägt. Auf den ersten Blick ist es einfach eine menschenleere Verhandlung. Bei weiterer Betrachtung stellt der Spieler sicher, dass er sicherlich nicht von Menschen, sondern von leblosen Schaufensterpuppen besetzt ist.

3 Klapperschlangen!

Während es in Far Cry 5 noch viel mehr zu befürchten gibt als nur ein paar Klapperschlangen, die mit einer Reihe von Schüssen bekämpft werden können, bleibt der Spieler im Glück, falls sich der Spieler mehr Erfahrungen mit den giftigen Kreaturen wünscht.

Siehe auch :  The Low Road: Welcher Charakter basiert auf Ihrem Sternzeichen?

Zurück hinter dem Grandview Hotel, nur eine kurze Fahrt mit dem Wasserfahrzeug nördlich, liegt eine kleine Insel, die nur mit Insekten übersät ist.

2 Singende Felsen

Im Whitetail State Park gibt es einen Monolithen in der Realität, dass nicht jede Kleinigkeit in Much Cry als Franchise erschreckend und auch bedrohlich ist, tatsächlich haben einige der Spiele Momente, die geradezu hinreißend sind. Dieser Park ist eine Empfehlung für einen echten State Park, zu dem auch Felsen gehören, die klingen und in Montana tatsächlich existieren. Um dem Geräusch der Felsen zu lauschen, muss der Spieler was anderes tun, jedoch einen Stein auf sie werfen.

1 The Haunted Hotel

In der Region Henbane River auf der Karte befindet sich ein Gebiet, das als King's Hot Springs Resort bezeichnet wird und in dem einige Mitglieder des Kults leben, darunter auch Alarmsysteme. Nachdem der Spieler die fanatisch gestressten Kultisten losgeschickt hat, kann er in den Wohnanlagen nachforschen, dass 16 Menschen dort durch einen Erdrutsch gestorben sind, eine Wahrheit, die den Kultisten bewusst war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert