Elden Ring: Die 5 stärksten Waffen in Limgrave und wo man sie findet

Obwohl Elden Ring vielleicht das freundlichste Videospiel in der Sammlung ist, ist es immer noch eine harte Erfahrung, die das Beste von dir verlangt. Neben dem Verständnis jedes Element des Spiels sowie seine Bekämpfung Kreislauf, müssen Sie auch einige wunderbare und wunderbare Werkzeuge haben. In der Tat ist es sehr wahrscheinlich, dass du dein Werkzeug in den ersten Stunden ein paar Mal ändern und aktualisieren wirst.

Warum also nicht gleich zu Beginn einige der schwersten Waffen in Limgrave, dem ersten Ort des Videospiels, auswählen? Aber bei dem Schwierigkeitsgrad eines Spiels im Stil von Dark Souls werden Sie sie höchstwahrscheinlich brauchen. Glücklicherweise gibt es eine solche Vielfalt an Charakteroptionen und Waffen, dass du zweifelsohne finden wirst, was du suchst - es geht fast nur darum, zu wissen, was du brauchst und wo du es finden kannst.

7 Uchigatana

Als eines der besten Katana's, die mehrere in Elden Ring verstehen, ist das Uchigatana eine erstaunliche Startwaffe, die ziemlich schnell zu einem primären Werkzeug gemacht werden kann. Dies ergibt sich aus der soliden Schläge, die Blutverlust, und auch eine Basis-Fähigkeit, die bequem über Gegner aus dem gekontert schneidet. Es ist zusätzlich wirklich sehr einfach zu erlernen und müssen Sie ziemlich gut in einem großen Teil des Spiels zu bieten.

Ihr könnt das Uchigatana in den Katakomben des Todes finden, die einfach östlich der Sturmhügelhütte liegen. Es ist auch das Startwerkzeug für den Samurai-Kurs.

Siehe auch :  Final Fantasy 16: 10 Dinge, die Square unbedingt einbauen sollte

6 Eliminierte Ritterhellebarde

Wenn Sie feststellen, dass Sie am Ende zu sterben, um Tonnen von Feinden schlagen Sie in einem Rutsch, die Verbannte Ritter Hellebarde ist das Werkzeug, das Sie benötigen, um zu versuchen, zu finden. Es ist ideal für Crowd Control und wird sicherlich auch bringen eine solche Kraft, die Sie sicherlich eine große Veränderung in Ihrem Angriffe bemerken werden. Versuchen Sie, sie mit der Asche des Krieges zu kombinieren, und Sie werden fast unaufhaltsam sein.

Wenn ihr die Hellebarde erwerben wollt, müsst ihr euch zur Murmelnden Halbinsel, südlich von Limgrave, bei Schloss Mourne begeben. Es ist ein kniffliger Kampf, aber ihr müsst Edgar beseitigen, der zwischen den Türmen um das Schloss herum bleibt.

5 Reduvia

Dieser ziemlich dämonisch aussehende Dolch ist es wert, angeschafft zu werden, nicht nur, weil er bemerkenswert aussieht, sondern auch, weil er es euch ermöglicht, einen schnellen und gefährlichen Kampf zu führen. Es ist ein Werkzeug, das mit eurer Geschicklichkeit skaliert und euch erlaubt, schnelle und starke Schläge auf jede Art von Gegner zu landen, den ihr damit angreift. Es hat auch eine Wirkung, in der Blut schießt aus Ihren Klingen, sensationelle Gegner sowie die Schaffung Blutverlust zu.

Ihr könnt Reduvia in den Murkwater Caverns am Fluss finden. Begebt euch dorthin, wo ihr Agheel bekämpft habt, geht dann in Richtung der zweiten Hälfte des Flusses und kämpft gegen Blutfinger Nerihus. Wenn ihr ihn tötet, erhaltet ihr die hervorragende Reduvia.

Siehe auch :  Final Fantasy 7 Remake (PS4): 10 lustige Cloud Strife Memes, die dich zum Weinen bringen werden

4 Chiffre Pata

Diese Klinge gehört wahrscheinlich zu den coolsten Werkzeugen, die angeboten werden, und sieht ebenso bemerkenswert aus wie sie kämpft. Das einzige Problem ist, dass ihr 30 Vertrauen haben müsst, also ist es nicht etwas, das ihr zu Beginn des Videospiels erhalten könnt (oder jemals zuvor, abhängig von eurer Startklasse). Es lohnt sich jedoch, es zu erhalten, wenn ihr euch der Schwierigkeit gewachsen fühlt.

Ihr müsst Mad Tongue Alberich töten, um dieses Werkzeug zu erhalten, also begebt euch unter die Hauptkammer des Roundtable Hold und versucht, in diesem Kampf erfolgreich zu sein. Wenn ihr das geschafft habt, folgt dem Weg durch die Bereiche und ihr werdet das fantastische Cipher Pata finden.

3 Pfropfklingen-Großschwert

Mit beachtlichen Schwüngen, fantastischen Treffern und einem bemerkenswerten Design gibt es am Großschwert mit aufgepfropfter Klinge nur wenig auszusetzen. Nun, vielleicht die 40 Ausdauer, die man braucht, um dieses weithin effektive Werkzeug zu schwingen. Aber das Aussehen und die Kraft machen die Anforderungen sicherlich wett. Außerdem, wenn Sie eine 40 Zähigkeit haben, dann haben Sie möglicherweise schon einige erstaunliche Gegner geschlagen.

Siehe auch :  10 Spiele mit den besten Inhalten nach dem Spiel, Rangliste

Um das Großschwert mit der aufgepfropften Klinge zu erhalten, müsst ihr leider Leonine Misbegotten besiegen, die sich in Schloss Mourne befindet. Es ist ein harter Kampf, aber er ist es wert, wenn die Belohnung dieses bemerkenswerte Schwert ist.

2 Zwillingsklinge

Als eine der bequemsten Waffen, die man zu Beginn des Spiels erhalten kann, ist die Zwillingsklinge vielleicht nicht eine der effektivsten, aber sie wird sich in den ersten Stunden des Spiels sicherlich behaupten. Außerdem ist sie perfekt für alle auf Geschicklichkeit basierenden Builds, die eine Waffe benötigen, die ziemlich beeindruckenden Schaden anrichten kann.

Ihr könnt die Zwillingsklinge östlich des Friedhofs der Gestrandeten finden. Begebt euch zum südlichen Ende des Seebetts, wo ihr einige Ruinen sehen müsst. Innerhalb dieser Schäden ist das Doppelwerkzeug.

1 Großer Degen

Der Fantastische Degen ist ein großer Degen, der perfekt für alle ist, die etwas langsameres mit viel mehr Schaden brauchen. Es ist optimal für Anfänger, da es einfach zu entdecken und zu benutzen ist und auch genug Schaden verursacht, um sich zu Beginn des Spiels zu behaupten.

Wenn ihr dieses Werkzeug haben wollt, dann begebt euch in den Süden von Limgrave und sucht das Lager bei Forlorn Dog Evergaol auf. Sucht nach der Schatztruhe und ihr solltet den Großen Degen finden, den ihr euch nehmen könnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.