Dragon Age: 10 unbeantwortete Fragen, die wir noch über die Templer haben

Obwohl es höchstwahrscheinlich nicht vor 2021 auf den Markt kommen wird, sind die Anhänger unerbittlich für jede Art von Informationen zu Dragon Age 4. Von Ideenkunst bis hin zu Alufolienhut-Konzepten, die auf kleinen Details in Graphic Novels basieren, gibt es mehrere, viele Bedenken.

Dies erweitert natürlich die vergangenen Story-Punkte des neuen Videospiels um die Überlieferungen, Persönlichkeiten und Intrigen der Welt. Treten Sie ein: die Templer; oder was davon noch übrig ist.

Viele Anhänger werden sich an die entscheidende Option erinnern, die der Spieler treffen kann: die Templer vollständig aufzulösen oder sie in die Inquisition aufzunehmen. Wie sieht es jedoch mit diversen anderen Fragen aus, die die immer noch zwielichtige und auch etwas ungeschickte Gruppe der Magier jagenden Lyrium-Süchtigen betreffen?

Mit dem Wegfall von Samson und dem roten Lyrium unter mehr Kontrolle könnten sich die Fans über mehr als nur die Zukunft der Templer wundern.

10 Warum hat die Bestellung die Abhängigkeit von Lyrium nicht berücksichtigt?

Für Anhänger der aktuellsten Ausgabe von Dragon Age: Inquisition werden einige Cullens Probleme mit der Lyriumabhängigkeit im Hinterkopf behalten. Tatsächlich kann der Spieler wählen, ob er seine Abhängigkeit verstärken möchte, was letztendlich zu seinem Tod führt.

Tut der Spieler das jedoch nicht, geht Cullen in den Ruhestand und eröffnet auch ein Reha-Zentrum für Lyrium-Süchtige. Aber viele Follower fragen sich, warum dies von Anfang an erforderlich war.

Schließlich ist der Templerorden groß, vertrauenswürdig und gut finanziert. Hätten sie nicht die Ressourcen haben sollen, um mit der Abhängigkeit von Lyrium fertig zu werden? Darüber hinaus scheint die Sucht nicht wirklich chantereiartig zu sein, mit der die Templer sehr eng verwandt sind. Ein Dilemma.

9 Sind Templer bei fast ebenso vielen Skandalen schlimmer als Magier?

Die Roten Templer waren nicht das erste Mal, dass der Templerorden einem erheblichen Gerücht zum Opfer fiel. Es war auch nicht das einzige Mal gewesen, dass rotes Lyrium tatsächlich das Hauptgerät für den Antagonisten war. Fans werden sich an Meredith in Dragon Age II erinnern, aber selbst in Dragon Age: Origins haben die Templer nicht die effektivsten Entscheidungen getroffen.

Mit einer solchen Variation in der Art und Weise, wie Templer Magier behandeln (wie speziell in DA: II zu sehen ist), haben die Templer viele Skandale auf Mikroebene, über die die meisten Thedas wahrscheinlich nie lesen.

Natürlich hat einer von ihnen keine Chantry in die Luft gesprengt.

8 Was ist die Verwaltung der Templer in Nevarra?

Es gibt eine Nebenquest in Dragon Age: Inquisition, die auf etwas namens „The Nevarran Accord“ verweist. Dieses historische Ereignis wird auch im DLC Jaws of Hakkon erwähnt, wo Sie den ersten Inquisitor finden.

Im Grunde erzählt es die Geschichte der ersten Inquisition und wie die Teilnehmer nach ihrer Auflösung zwei Teams bildeten: die Templer und die Sucher. Angesichts der Tatsache, dass Nevarra so stark an der Produktion beider Gruppen beteiligt war, ist es seltsam, dass die Fans so wenig Informationen darüber haben, wie eine der beiden in Cassandras Heimatland funktioniert.

7 Funktioniert die Bestellung mit den Bewerbern?

Apropos Antragsteller: Die verbleibenden Templer könnten um Hilfe bitten, wenn es um die Abhängigkeit von Lyrium geht. Anhänger erinnern sich vielleicht daran, wie Cassandra erklärt, wie sie eine Sucherin wurde und wie sie ihre „Kräfte“ bekam. Während Ähnliches ruhig gemacht wird, entfällt das Erfordernis für Lyrium.

Natürlich finden viele Spieler nach den Ereignissen von DA: I und der Konzession von Lord Applicant Lucius diese Zusammenarbeit suspekt oder schwer zu erreichen. Werden die Sucher außerdem, da Dragon Age 4 höchstwahrscheinlich in Tevinter spielt, in allen eingeschlossen sein, selbst wenn Cassandra sie wiederhergestellt hat?

6 Was ist mit Ser Barris passiert (wenn er wirklich nicht gestorben ist)?

Fans werden sofort die winzige, aber bemerkenswerte Zimtschnecke einer Persönlichkeit erkennen, die Ser Barris war. Bedauerlicherweise kann seine Persönlichkeit in einigen Durchspielen aufgrund von „falschen“ Optionen sterben. Wenn er jedoch lebt, kann der Spieler ihn irgendwo benennen oder ihm einige Jobs geben, um ihn zu erledigen.

Aber das Videospiel ließ die Anhänger sich fragen, was aus zwei Gründen mit ihm passiert: der Auflösung der Templer und der Auflösung der Inquisition. Dass er möglicherweise in Dragon Age 4 auftaucht, scheint nicht wahrscheinlich.

5 Bleibt die Reihenfolge abhängig von den Spielerentscheidungen aufgelöst?

Ein weiteres großes Ereignis aus dem letzten Videospiel, das sicherlich in Dragon Age 4 einfließen wird, ist, ob der Spieler ausgewählt wurde, die Inquisition intakt zu halten. Spieler werden sich daran erinnern, dass sie es auflösen oder seinen gegenwärtigen Status auf lange Sicht des Trespasser DLC beibehalten können.

Aber wenn man bedenkt, dass Tevinter geografisch, politisch und sozial halbwegs anständig aus den Ereignissen in DA: I entfernt ist, könnte diese Auswahl überhaupt nichts implizieren. Vor allem, da der Templerorden in Tevinter im Wesentlichen verwundbar und auch einfach zu programmieren ist.

Werden diese Templer dennoch einen Blick in das nächste Videospiel werfen?

4 Können Zwerge am Ende Templer werden?

Angesichts der Gelegenheiten des Descent DLC haben zahlreiche Anhänger alle möglichen Fragen zu Zwergen gestellt. Lyrium-Titanen, Valtas Verwandlung sowie die seltsamen Krieger, denen die Spieler begegneten, trugen zu der Frage bei, dass vielleicht Zwerge aus Lyrium gebaut wurden.

Aber abgesehen davon sind die Fans allgemein der Meinung, dass Zwerge nicht wie verschiedene andere Thedas-Arten auf Lyrium reagieren. Deshalb können sie es abbauen und halten auch rotem Lyrium etwas mehr aus (frag einfach nicht Varrics Bruder danach). Vor diesem Hintergrund sollten Zwerge nicht so erfolgreich Templer werden, da sie Lyrium für ihre Fähigkeiten benötigen.

Aber bedeutet dies, dass Zwerge Kandidaten werden könnten? Die Handlung verdichtet sich.

3 Ist White Apex tatsächlich im Val Royeaux?

Einige Fans der Serie haben tatsächlich alle Arten von spielbezogenen Medien wie Bücher, Comics und auch grundlegende Kunstwerke erforscht, um Informationen zu jedem Aspekt der Videospielwelt zu erraten. Daher bezweifeln einige die auf der Karte markierte „Weiße Spitze“ in der Nähe des Arlathan-Walds, einer Stätte, die speziell für ihre Verbindungen zu den Elfen bekannt ist.

Für die Templer ist White Spire ihr Sanctum Sanctorum und liegt der Überlieferung nach im Val Royeaux. Ist dieses Replikat also genau das: ein Replikat? Oder gehört diese Weiße Spitze in der Elfenregion in irgendeiner Weise zum Templerorden?

2 Was ist die Partnerschaft des Ordens mit den Aequitarians?

Dieses Anliegen mag eine kleine Nische sein, aber es ist immer noch gefragt. Für Anhänger, die es vielleicht nicht erkennen, sind die Aequitarians eine der Gesellschaften der Verzauberer, die innerhalb von Kreisen sowie der Universität der Könige tätig sind. Tatsächlich sind sie die dominierende Sekte – besonders in Ferelden.

Bemerkenswerte Mitglieder sind Rhys (von Coles persönlicher Mission) und auch Wynne, der ältere Magier, der sich in DA: O beim Warden angemeldet hat. Obwohl er bei vielen spielerzentrierten Anlässen kein Hauptakteur ist, hat das Team seine Hände in mehreren Schattenaufgaben, die gerade White Spire und damit auch den Templerorden betreffen.

1 Werden sich die Tevinter-Templer in Dragon Age 4 programmieren?

Das jüngste Upgrade für Dragon Age 4 enthüllte den Fans, dass die Gefährtengruppe „keine Macht“ haben wird und ein wenig eine Underdog-Atmosphäre hat. In der von Bioware gezeigten Hauptkunst sahen die Fans einige Male ein paar Persönlichkeiten auftauchen: einen schurkischen Menschen mit Schnurrbart, eine gebaute Qunari-Dame und eine drohende Menschendame mit einem dopeierten Umhang.

Aber das hilft den Spielern nicht großartig, ob die Templer im folgenden Spiel sicherlich eine Rolle spielen werden. In Anbetracht dessen, dass Solas seine Strategie, das Tuch niederzureißen, sicherlich noch weitergeben wird, werden die Überreste der Templer und der Inquisition ihn wahrscheinlich durchsuchen. Doch was wird das für die Spielergruppe bedeuten?

Fans müssen warten, bis weitere Informationen bekannt gegeben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.