10 Dinge, die wir gerne wüssten, bevor wir Crash Bandicoot 4 starten

Das allererste Wunder, das Collision Bandicoot geschenkt wurde, war seine Rückkehr mit den Remakes im Jahr 2017. Diese wurden später zusammen mit den Autorennen-Remakes gut rezensiert, aber es war immer noch eine Frage in aller Munde. Kann ein brandneues Collision Bandicoot-Videospiel erscheinen und ausgezeichnet sein?

Die Antwort, soweit die Bewertungen aussagen Crash Bandicoot 4: Es hat mit der Zeit zu tun , ist selbstverständlich. Es wird frustrierend positives Summen, das in einem Jahr, das nach wie vor alarmierend nach frohen Nachrichten gefragt ist, hervorragend ist. Das behauptet, für diejenigen, die nicht zuhören, könnte das ganze Schnäppchen dieses Spiels ein Geheimnis sein. Lassen Sie uns also erleben, was dieses Videospiel ist und wie man die Oberhand gewinnen kann.

10 Ignoriere die letzten 20 Jahre Crash Bandicoot

Getreu seinem Namen, Crash-Bandicoot 4 möchte das eigentliche vierte Spiel in der Sammlung sein. Die Story packt gleich nach Abschluss des 3. Eingangs auf PS1, Crash Bandicoot: Deformiert , das 1998 auf den Markt kam. Dies war ein kluger Vorschlag, nicht nur als Werbegag, sondern um alten Anhängern einen Hinweis darauf zu geben, was dieses Videospiel zu tun haben wird. Es wird nicht dem 3D-Plattform-Reich hinterherjagen, wie es die letzten Einträge in den frühen Jahren taten. Es ist eher eine Rückkehr zum 2,5-D-Element.

9 Was hat sich/nicht geändert

Wenn die Sammlung um endete Crash Bandicoot: Warped und danach kam das folgende Spiel heraus, das würde durchaus Sinn machen. Die Geschichte ist nicht der einzige Punkt, der auf die älteren Videospiele zurückgreift. Levels werden vertraute Tropen haben, von der elektronischen Kamera über das Fahren auf Hoverboards bis hin zu Perk-Phasen, dies scheint wieder die 90er Jahre zu sein, wenn auch mit einer frischen Farbschicht. Es gibt auch neue Verbesserungen wie die Masken. Einer ermöglicht Kollisions- oder Coco-Ein- und Ausphasen von Gegenständen, während ein anderer ihnen ermöglicht, sich unkontrolliert zu drehen und zu bewegen.

8 Schwierigkeitsstufen

Zu Beginn des Spiels werden die Spieler gefragt, ob sie im Modern- oder Retro-Modus spielen möchten. In den älteren Videospielen nutzten sie Extraleben. Seit der PS2-Periode haben sich die meisten Plattformer von dieser Idee befreit, obwohl es einige Nachzügler wie Mario gab.

Der Punkt ist, wenn man sich über zusätzliche Leben Gedanken machen möchte, kann man dies mit der Retro-Einstellung tun. Der Modern-Modus bietet Spielern unbegrenzte Leben, sie müssen jedoch nach einem Todesfall immer noch zum vorherigen Kontrollpunkt zurückkehren. Welche Einstellung man auch wählt, das eigentliche Hindernis des Videospiels bleibt genau das gleiche.

7 Kurz aber riesig

Wenn man richtig pusht, können sie schlagen Crash-Bandicoot 4 in wenigen Sitzungen. Wie die vorherigen Titel ist es nicht sehr lang. Wenn man Antiquitäten nicht schätzt, das heißt, wenn sie jedoch ein Vielfraß zur Bestrafung sind, gibt es viele Nebensachen zum Freischalten und Spielen. Von zusätzlichen Levels bis hin zu neuen Skins ist dies die finanzielle Investition für Fans wert, die tatsächlich schon seit Jahren darauf warten.

6 Skins freischalten

Apropos Skins, das könnte einer der unterhaltsamsten, aber auch am schwierigsten zu jagen Drachen sein Absturz Bandicoot 4. Lassen Sie es wissen, dass sie nichts tun. Sie sind genau das, Skins, aber das Spielen als Hühnchen-Art von Collision oder als Maler-Coco hat seine eigenen Belohnungen. Im Wesentlichen hat jede Stufe ein paar Hindernisse in sich, und wenn sie fertig sind, erhalten die Spieler sicherlich einen Diamanten als Vorteil. Sammeln Sie genug und die Haut wird sicherlich freigeschaltet. Diese Herausforderungen variieren von der Anhäufung von Wumpa-Frucht bis zum Zerstören von Kisten.

5 Dein allererster Lauf

Es mag verlockend sein, jede Kiste von Anfang an zu zerschlagen, aber wenn man das tut, werden sie schnell verschleißen. Auch hier kann das Spiel extrem kompliziert sein, besonders wenn man nach Perfektion strebt. Dies kann das Fertigstellen oder sogar die Idee nervig machen. Bevor Sie also tatsächlich Platz nehmen, um eine Gesamtdatenspeicherung zu erstellen, sollten Sie zunächst das Spiel in seinem Kern schätzen. Eine Rückkehr nach der Tat wird viel beruhigender sein.

4 persönlichkeitsspezifische Abschlüsse

Neben den brandneuen Masken gibt es verschiedene Charakterstufen, die die Dinge aufpeppen. Das erste, das geöffnet wurde, ist über Tawna, Accidents Partner aus dem ersten Videospiel, das soeben verschwunden ist. Diese Version stammt aus einer weiteren Messung, die ein moderater Spoiler ist, aber sie ist in der gesamten Werbung und im Marketing enthalten.

Jedenfalls kann sie von Wandflächen abspringen und hat auch einen Hakenschuss. Sie ist auch einfach die Spitze des Eisbergs, denn es gibt einige Persönlichkeiten, die einige echte große Enthüllungen sind, auch über das hinaus, was Trailer tatsächlich enthüllt haben.

3 Eine handliche Hand im Todesfall

In den ersten Spielen, wenn man an einem Checkpoint genug starb, spawnten sie irgendwann mit Aku an ihrer Seite. Das bleibt wahr in Crash-Bandicoot 4bis nach dem Tod des folgenden Checkpoints. Dies geschieht normalerweise bei etwa sechs Todesfällen hintereinander. Wenn man jedoch den Modern-Modus verwendet, erscheinen auch neue Checkpoints, dies wird jedoch lange dauern, nachdem auch Aku auftaucht.

2 Arbeitgeber haben Kontrollpunkte

Ein weiterer neuer wertvoller Pick-up für dieses Videospiel sind die Bosse, die Checkpoints haben. Dies gilt auch, wenn man nur einmal stirbt. Nicht alle Bosse haben dieses Schnäppchen. Mini-Arbeitgeber wie der in der Hover-Board-Ebene müssen auf einmal gesprengt werden, aber die größeren Bosse machen nach jedem Rückgang des Wohlbefindens einen Checkpoint. Das heißt, um Dinge hinzubekommen, muss man sie auf einmal besiegen.

1 Es gibt „Mehrspieler“

Multiplayer ist in Anführungszeichen, da es sich um dieselbe Anzahl von Multiplayer handelt, die direkt in der Initiale hinzugefügt wurde Super Mario Bros. auf NES. Man kann den Controller auf Phasen herumreichen, um nach dem Tod um Faktoren zu konkurrieren. Spieler können auch in eine separate Umgebung eintreten, in der jeder um zerstörte Kisten kämpfen oder um die Zeiten rennen kann. Noch einmal, beide müssen den Controller passieren und sind keine echte Form von Multiplayer im Versus- oder Koop- Sinne des Wortes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.