Call of Duty Modern Warfare: Die 10 besten Karten, Rangliste

Laufen und Schießen ist die Stärke von Call of Obligation, das unterhaltsame Werkzeuge mit einem süchtig machenden Fortschrittssystem kombiniert, um den Spieler für Hunderte von Stunden zu beschäftigen. Call of Obligation: Modern Warfare führt diese Modeerscheinung fort, indem es sowohl den klassischen Kampf mit Stiefeln auf dem Boden einführt als auch zu ihm zurückkehrt.

Eine Methode, die Infinity Ward eingeführt hat, war das Map-Design, das sich mehr auf Power-Settings konzentriert als auf das Standard-Layout mit drei Lanes. Dies war wahrscheinlich ein Versäumnis bei der Markteinführung, mit nur 2 oder 3 Karten, die die Spieler zu schätzen wussten. Nach und nach hat Infinity Ward jedoch viele Karten eingebaut, die zu jeder Art von Spielumgebung passen. Nachfolgend sind die 10 idealen Karten in Call of Responsibility: Modern Warfare.

10 Atlas-Lagerhaus

Atlas Warehouse store ist eine Karte, die versucht, den flexibleren Kartenstil von Modern Warfare mit dem klassischen dreispurigen Stil von Call of Duty zu verbinden.

Das gelingt auch ganz gut, denn in diesem großen Lagerhaus gibt es eine Menge Höhen- und Flankengänge. Es macht Spaß, einen Kistenstapel hochzuklettern und auf eine Reihe von Gegnern zu stoßen, aber die Generierung kann schnell zu einem Problem werden. Die Außenseite des Gebäudes fungiert als sicherer Ort für Spawns, aber diese Eingänge können schnell von Spawns besetzt werden. Abgesehen von dieser Sorge ist Atlas Superstore eine unterhaltsame Karte, die nichts unglaublich gut oder schlecht macht.

9 Azhir-Höhle

Die ursprüngliche Kartenaufstellung von Modern War förderte das Campen mehr als jedes andere Call of Duty-Telefonspiel bis heute. Die Azhir-Höhle ist in diese Probleme nicht eingeweiht, aber sie handhabt sie sicherlich besser als viele andere Karten.

Eine riesige Höhle bedeckt fünfzig Prozent der Karte, die eine gute Sicht auf die andere Hälfte bietet. Die besten fünfzig Prozent der Karte umfassen zerstörte Gebäude und offenes Gelände, was die Teams motiviert, in der Nähe der Höhle zu kämpfen. Dank der vielen seitlichen Alternativen macht die Azhir-Höhle viel mehr Spaß als die meisten der ersten Karten von Modern War. Das größte Manko dieser Karte ist, dass zielbasierte Modi hier nicht gut funktionieren und die Spieler dazu ermutigen, zu campen.

8 Talsik Backlot

Die Karte „Backlot“ aus Call of Obligation 4 ist in Modern War zurückgekehrt. Obwohl sie sich wirklich vergleichbar anfühlt, spielt sich diese Neuauflage ganz anders als die ursprüngliche Karte, sowohl im Guten als auch im Schlechten.

Camping ist, wenig überraschend, ein Problem im Backlot, da bestimmte Strukturen lange Sichtlinien ermöglichen. Wer mit der Schrotflinte schießt, wird wahrscheinlich im Inneren bleiben und auf Ziele warten, da die Straßen dieser Karte mit Schüssen von Gegnern übersät sind. Glücklicherweise bleibt der Gesamtfluss dieser Karte bei extremeren 5v5-Anzügen wie „Suchen und Zerstören“ unbeschädigt. Wenn du auf Talsik Backlot zielorientierte Modi spielst, ist das ein echter Knaller. Wenn ihr Deathmatch-Modi spielt, solltet ihr diese Karte meiden.

7 Rammaza

Viele Fans bezeichnen Rammaza als eine Verzögerungskarte, weil sie eine hervorragende Aussicht bietet, die zum Campen führen kann. Während dies in bestimmten zielbasierten Settings ein Problem sein kann, hat Rammaza eine ausgezeichnete Kartenzirkulation in konventionelleren Spieltypen.

Kill Confirmed und auch Hardpoint sind, wo Rammaza absolut glänzt. Die Ansammlung von Innenräumen legt nahe, dass es keine langen Sichtlinien gibt, die Scharfschützen manipulieren könnten. Vielmehr werden die Spieler zu Schrotflinten oder SMGs hingezogen, um die Oberhand zu gewinnen. Solange du deine Ecken schnell untersuchen kannst und Nahkämpfe magst, ist Rammaza angenehmer, als viele ihm zutrauen.

6 Hovec-Sägewerk

Über: Prima Spiele

Hovec Sawmill, eine der jüngsten Erweiterungen von Modern War, ist eine fantastische Rückkehr zum klassischen Call of Obligation-Kartenstil. Sie hat zwar durchaus Fahrspuren, aber es ist nicht der vorhersehbare dreispurige Fluss, mit dem viele Spiele zu kämpfen haben.

Die meisten Schießereien finden in Innenräumen statt, mit ein paar Fenstern, von denen aus man Teile der Karte überblicken kann. Im Gegensatz zu vielen anderen Modern War-Karten ermöglichen es die Sichtlinien auf Sawmill den Spielern nicht, die gesamte Karte durch Outdoor-Camping zu dominieren. Das feindliche Spiel wird durch zahlreiche Deckungen gefördert, die zu einigen hektischen Schießereien führt. in denen sich die Call of Responsibility-Reihe auszeichnet.

5 Unfall

Crash gehört wohl zu den legendärsten Karten im Call of Obligation-Hintergrund und hat in Modern Warfare seine siegreiche Rückkehr erlebt. Die Sandbox dieses Videospiels ergänzt diese traditionelle Karte mehr, als sie es verdient hätte.

Doppeltes Zeitlimit und mächtige Schrotflinten haben Accident zu einem adrenalingeladenen Erlebnis gemacht, das nur in der Variante von Modern War 2 erreicht werden kann. Schießereien mit mittlerer Reichweite auf den Straßen sorgen für einen unvoreingenommenen Spielverlauf, während das Innere der Karte dazu beiträgt, die Nahkampfwaffen in Schach zu halten. Auch Scharfschützen können das Dach in der Nähe des eingestürzten Hubschraubers für einige Eliminierungen nutzen, obwohl sie darauf vorbereitet sein sollten, gehetzt oder mit einer gut platzierten Granate in die Luft gejagt zu werden.

4 Hackney Lawn

Über: u/xHazeEdits (Reddit)

Während des Wachstums von Modern War machte Infinity Ward deutlich, dass sie vom üblichen dreispurigen Kartenlayout, für das frühere Call of Responsibility-Spiele bekannt waren, abweichen wollten. Theoretisch klang das fantastisch, aber in der Praxis gefiel es vielen Anhängern nicht.

Aus diesem Grund gilt Hackney Backyard als eine der idealen Karten für Modern War. Sie ist das beste Beispiel für eine dreispurige Karte mit konvergierenden Sichtlinien. Die Karte hat eine spürbare Zirkulation, die Schießereien befriedigend macht. Die Zielmodi sind ebenfalls sehr unterhaltsam, da man auf Dächer stößt oder über Mauern springt. Viele weitere Modern Warfare-Karten sollten sich von Hackney Lawn inspirieren lassen.

3-Waffen-Jogger

Gun Jogger ist zusätzlich eher eine dreispurige Karte mit Ansätzen zum Spurwechsel, aber die Art und Weise, wie die Strukturen in dieser Karte genutzt werden, machen sie zu einem der intensivsten Angebote von Modern War.

Lüftungsschächte und kleine Räume ergänzen die flexiblen Schauplätze sehr gut. Viele werden sicherlich argumentieren, dass Camper auf dieser Karte ein Problem darstellen, aber das Ausschalten von Feinden aus Schächten oder Strukturen ist auf dieser Karte viel einfacher als auf vielen anderen. Man muss diese Karte langsamer spielen als die meisten zeitlosen Telephone Call of Obligation-Karten, aber die Intensität, die sie bietet, macht diesen Kompromiss lohnenswert.

2 Freigegeben

Vacant ist die Nuketown von Infinity Ward, die mittlerweile 4 verschiedene Male entwickelt wurde. Jedes Modell von Vacant behält das extreme Gameplay sowie den Reiz seines Debüts in Call of Duty 4 bei, und auch Modern Warfare ist keine Ausnahme.

Diese Karte ist nicht groß genug, um Scharfschützen zu einem No-Brainer zu machen, aber sie ist auch nicht klein genug, um Schrotflinten zu dominieren. Eine gesunde Mischung aus langen Korridoren und kleinen Räumen sorgt für großartige Outplay-Möglichkeiten in jedem Modus. Auch das Spawn-Camping im Freien ist auf Vacant weniger ein Problem. Unabhängig vom Spielmodus macht es unglaublich viel Spaß, in Uninhabited zu kämpfen. Während Delivery vielleicht nicht wirklich gut in Modern War übertragen wurde, hat Uninhabited das definitiv.

1 Shoot Residenz

Shoot Home ist die effektivste Karte in Modern War und vielleicht auch in der Telephone Call of Obligation-Franchise. Shoot Residence ist eine einfache Karte, die sich auf das Wesentliche konzentriert und einfach genug Winkel bietet, um die Faszination zu erhalten.

Frachtkäfige und Holzstrukturen bieten Deckung und halten jeden auf Trab. Wenn man um eine Ecke biegt, kann es passieren, dass man einen Feind direkt neben sich entdeckt, was die Spieler normalerweise zum Zelten motiviert. In Shoot House gibt es keine großartigen Lagerplätze, was die Spieler dazu zwingt, in den Rhythmus des Rennens und Schießens zu kommen. Diese Karte ist so großartig, dass Infinity Ward Playlists erstellt hat, die nur auf dieser Karte liefen und allgemein gelobt wurden. Fire Residence kann mit einigen der traditionellen Karten von Call of Duty mithalten und ist schnell die effektivste Karte in Modern War.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.