Destiny 2: Die 5 besten verlorenen Sektoren (& 5, die jeder hasst)

Shed Sectors sind kleine Dungeons, die Spieler in den verschiedenen Welten von Destiny 2 entdecken können. Sie beinhalten ein paar kleine Orte, bevor die Spieler einen Endgegner finden, der eine Brust schützt. Obwohl sie nicht viel Beute geben, sind sie die beste Technik, um Kopfgeld und Verfolgungsziele zu farmen.

Nichtsdestotrotz wurden nicht alle verlorenen Sektoren gleichwertig geschaffen. Es gibt einige verlorene Sektoren im Spiel, die im Allgemeinen als schrecklich in der Gegend angesehen werden, während andere häufiger bewirtschaftet werden als Streiks. Einige Lost Sectors haben auch einen nostalgischen Wert für Spieler oder haben ein einzigartiges Gimmick, um sie bemerkenswert zu machen. Von gefallenen DJs bis hin zu Trollkämpfen, hier sind die fünf besten und am meisten gehassten verlorenen Sektoren in Fate 2.

10 Beste: Die Orrery (Nessus)

Viele Nessus-Kopfgelder wurden in Orrery gezüchtet, die ersten Spieler der Lost Industry stolpern, wenn sie Artefact's Edge besuchen. Es ist eine eher durchschnittliche Gegend, in der ein paar Vex-Ladungen sowie ein Minotaurus-Arbeitgeber untergebracht sind.

Viele lieben diesen Bereich, weil er genau so einfach ist. Es ist kein Mini-Strike, es hat keine ungewöhnlichen Tricks und es gibt keine unglaublich harten Herausforderer, die du töten musst. Das Gebiet ist ein praktischer Ort, ein ausgezeichneter Ort, um eine ganze Reihe von Waffenprämien zu erhalten, und es ist außerdem wunderschön.

9 Hates: Veles-Labyrinth (Kosmodrom)

Erst kürzlich in Beyond Light präsentiert, ist das brandneue Veles Maze Lost Field im Kosmodrom die Bedeutung von Durchschnitt. Entdeckt in der Forgotten Shore, führt dich dieses Netzwerk aus schmalen Passagen zu einem viel größeren Feld, das Hive über eine riesige Website generiert.

Das klingt in der Theorie gut, was ist also falsch daran? Die Passagen sind mit Thralls und Cursed-Versionen gefüllt, die existieren, um dem Spieler einen wirtschaftlichen Tod zu ersparen, insbesondere bei größeren Problemen wie Master Lost Market Läufen. Auf dem offenen Feld ist wenig los, da fast der gesamte Kampf in einem kleinen System stattfindet, in dem sich die Hive-Site befindet. Verantwortlich ist auch nichts Besonderes. Vales Maze ist so allgemein wie Lost Sectors, was eine enorme Schande ist, wenn man bedenkt, dass dies zu Bungies neuesten Shed Industries gehört.

Siehe auch :  10 Dinge, die wir gerne wissen würden, bevor wir Gears 5 starten

8 Beste: Frachtraum 3 (Titan)

Cargo Bay 3 war das oberste Lost Field, um Vergünstigungen und Rüstungs-Mods zu überprüfen, bevor die Tribute Hall in Jahr 2 aufgenommen wurde viele als "Greg" beschrieben.

Greg würde als äußerster Test für den DPS einer Waffe dienen. Es herrschte vor, dass Einzelpersonen zu Titan gehen, nur um ihre neue Ausrüstung im Vergleich zu diesem berühmten Hive-Arbeitgeber zu bewerten. Jetzt, da die Dunkelheit Titan erreicht hat, existiert dieses Gebiet nicht mehr. Entspann dich in Frieden, Gregor. Sie werden verpasst.

7 verachtet: DS Quarters-2 (Titan)

Direkt neben dem berühmten Freight Bay 3 Lost Field befindet sich das überwältigende DS Quarters-2 Shed Field auf Titan. Dieser Ort enthielt ein paar winzige Sektoren, die mit Cursed Thralls sowie anderen Hive-basierten Feinden beladen waren.

An diesem Ort gab es nichts Außergewöhnliches, nicht auch sein Aussehen. Es war einfach eine riesige Verschwendung von Weltraum für eine Welt mit solch fantastischem Kunstdesign.

6 Beste: K1 Offenbarungen (Mond)

Der K1 Discoveries Shed Sector des Mondes, der von der Gegend auch "Moon Bounties: The Lost Field" genannt wird, ist voll mit Hunderten von Hive-Herausforderern auf einem eher kleinen Gebiet.

Sobald Sie diesen Ort betreten, werden Sie von fast 20 Hive-Herausforderern begrüßt, die dicht beieinander stehen. Wenn man mit dem Standort voranschreitet, werden sicherlich zusätzliche Packungen mit Hive-Akolythen, ein paar Zauberer und auch einige zerbrechliche Kristalle enthüllt, die den letzten Oger-Albtraum enthüllen. Es ist ein schnell zu räumender verlorener Sektor und es gibt eine Vielzahl von Feinden, die es zu töten gilt. Es besteht kein Zweifel, dass diese verlorene Industrie ein wichtiger Grund dafür ist, dass das Farmen von Mond-Kopfgeldern für Erfahrung so effizient ist.

Siehe auch :  Assassin's Creed Valhalla: Jeder Unterschied zwischen der PS5- und Xbox Series X-Version

5 Abneigungen: Zuflucht des Parias (Quecksilber)

Pariah's Haven, Mercurys einziges Lost Field, ist ein großartiges Beispiel dafür, dass eine Reihe riesiger Räume nicht ausreicht, um einen ansprechenden Kampfraum zu schaffen. Die offenen Sektoren, mit denen Sie explodieren müssen, haben so viel Deckung und auch Orte, an die Sie steuern können, sodass keine Gegner eine erhebliche Gefahr darstellen.

Pariah's Refuge hat eine große Anzahl von Gegnern zu töten, aber das Problem ist, dass es auf Merkur liegt, der normalerweise als die schrecklichste Welt in der Geschichte des Franchise gilt.

4 Beste: Tierheim E15 (Europa)

Shelter E15 gehört praktischerweise zu den bemerkenswertesten Lost Sectors in Destiny 2. Diese Europa Lost Industry in den Eventide Ruins ist voll von Gegnern, die es zu eliminieren, kostenloser Sicherheits- und Sicherheitsrahmen sowie einer hervorragenden Endmanager-Arena.

Mit keinem anderen Lost Field in Fate 2 können Sie über ein Dutzend befreundeter KIs retten und gemeinsam mit ihnen kämpfen. Shelter E15 ist mit Vex-Käfigen beladen, in denen einige Sicherheitsrahmen untergebracht sind. Das Befreien der KI wird sie sicherlich an deiner Seite eliminieren und dir bis zum letzten Bossbereich folgen. Wenn Sie den letzten Sektor erreichen, bereiten Sie sich darauf vor, gegen eine kleine Armee von Vex anzutreten, während Ihr Sicherheitsrahmen-Team Unterstützung bietet. Couple Of Lost Sectors macht so viel Spaß.

3 Hass: Der Steinbruch (EDZ)

Die Saison des Verdienens ist der Hauptgrund, warum Hüter den verlorenen Steinbruchmarkt der EDZ nicht mögen. Alles, was Sie tun müssen, ist mit 2 Räumen in einer Höhle zu drücken und einen Arbeitgeber zu töten, um den endgültigen Oberkörper freizuschalten.

Das Problem ist, dass dieser Bereich ein lebendes Problem ist, das man bei höheren Problemen besiegen muss. Epische verlorene Sektoren, die in Periode des Verdienens vorhanden waren, füllten dieses kleine Feld mit Koloss-Champions sowie schwierigen Nahkampf-Herausforderern der Kabale. Diese Bedenken bestehen derzeit nicht, da es keine legendäre Version dieser Zone gibt, aber das große Unbehagen, den verlorenen Sektor zu erreichen, um den 4. Reiter zu gewinnen, hat den Steinbruch zu einem der am meisten gehassten Gebiete im Spiel gemacht.

Siehe auch :  Call of Duty: Modern Warfare – 10 Tipps zum Spielen von Shoot House

2 Beste: Der freie Panzer (Twisted Shore)

Wächter können direkt in eine Gefallenen-Feier in der Leercontainer-Verlorenen Industrie der Twisted Coast stürzen. Sobald Sie gegen die Babywippe der Fallen kämpfen, die den Eingang schützt, werden Sie sicherlich schnell eine kleine Kabale von Fallen bekämpfen, bevor Sie in den Bosssektor drängen.

Wenn der DJ Servitor, der Destiny-Themenmusik spielt, nicht ausgereicht hätte, ist die letzte Arbeitgeberarena ein richtiger Sektor. Sie müssen gegen ein paar Wellen von Cabal sowie Fallen bestehen, bevor sich der letzte Manager präsentiert. Von den besonderen Songs bis zum letzten Feld ist dieser Lost Sector schnell der Beste im Haufen.

1 Mag nicht: Bucht der Ertrunkenen Wünsche (Dreaming City)

Der mit Abstand schlimmste Lost Market in Fate 2 ist die Bay of Drowned Desires in der Fantasizing City. Diese trübe Umgebung erzeugt Dutzende von Scorn Screebs und auch Ravagers, die Sie aufladen.

Diese Feinde sind leicht zu bekämpfen, wenn man bedenkt, dass es praktisch keine Deckung gibt, die Ihre Sicht versperrt. Nachdem Sie Tausende von ihnen getötet haben, treffen Sie auf eine winzige Gruppe von Hohn, an die sich ein ziemlich gewöhnlicher Endmanager hält. Dieses Verlorene Feld hält Sie davon ab, weiterzumachen, wenn fast jede ausgezeichnete Verlorene Industrie das Gegenteil tut. Es gibt keine Deckung zum Herumspielen oder irgendeine Art von brillanten Strategien, die man anwenden kann. Es ist nur eine Welle von eruptiven Gegnern sowie ein gemeinsamer Boss. Die Bucht der Ertrunkenen Wünsche hat keinerlei erlösende Eigenschaften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.