Rangliste: Die 5 besten Panzer-Skins in Overwatch (& 5 schlechteste)

Wenn man an tolle Overwatch-Skins glaubt, sind Tanks normalerweise nicht das erste Team, das einem in den Sinn kommt. In Overwatch haben Panzer einige der schlechtesten Skins im Spiel (sorry Zarya).

Allerdings sind mehrere zeitlose und auch geliebte Persönlichkeiten des Spiels in der Behälterklasse. Es macht nur Sinn, dass sie auch einige bemerkenswerte Skins haben würden. Wenn Sie nicht denken können, von jeder Art von aus der Spitze des Kopfes, nicht stressen. Schaut einfach weiter, um die 5 idealen und auch schlechtesten Tank-Skins in Overwatch zu sehen.

10D. VA Junker ( Worst)

D. VA, die Meisterin und beliebte Heldin, ist bekannt für ihre Entschlossenheit und ihr freundliches Wesen. Man könnte annehmen, dass es sicherlich schwer sein würde, ständig herausragende Skins für ein Mädchen und ihren Mech zu kreieren, aber D.VA hat immer wieder faszinierende und auch unterhaltsame neue Skins – mit vielleicht einer Ausnahme. Junker D.VA nimmt das typische Design der Spielerin auf die Schippe und verwandelt sie in eine Sumpfkönigin. Dieser Skin ist in der Overwatch-Welt umstritten, da die Spieler ihn entweder lieben oder verachten. Die Gründe dafür sind einfach zu erkennen. Der Junker-Skin hat ein stumpfes Farbdesign und auch ein total raues Gefühl, was in Anbetracht des Ödland-Stils ein gutes Gefühl ist. Was die Fans jedoch mehr stört? D.VA’s über geschorenes Haar.

9Winston Yeti (Bester)

Wenn du einen Overwatch-Fan fragen würdest, was der beste Winston-Skin ist, würde er wahrscheinlich seinen Yeti-Skin nennen. Der Yeti-Skin nutzt Winstons Gorillastil am besten aus und verändert ihn auf unterhaltsame und fantasievolle Weise. Abgesehen von seiner Ähnlichkeit mit dem schneebedeckten Kryptiden ist er auch mit einer Kombination aus Köpfen und Kletterausrüstung ausgestattet, was ihm das Aussehen eines wahren Bergmeisters verleiht. Der Schnurrbart des Gentleman rundet das Ganze ab und sorgt dafür, dass wir Winstons intellektuelle Natur nie vergessen.

8Bastion- Antike/Woodbot (Schlechteste)

Für einen Charakter, der seit Beginn des Videospiels dabei ist, fühlen sich die Skins von Stronghold alle sehr banal an. Meistens haben die Fans nicht viel an ihnen auszusetzen, aber sein Antike/Woodbot-Skin scheint eine Ausnahme zu sein. Theoretisch klingt die Idee, Bastion ein Robotergesicht zu verpassen, ganz nett, doch in der Praxis sieht es einfach zu sehr nach Spielzeug aus. Hinzu kommt das Spielzeugproblem. Die Farbgebung lässt Stronghold billig und plastisch aussehen – nicht gerade das, was man sich von einem starken Panzer wünscht.

7Reinhardt Crusader (Feinste)

Reinhardt ist eine weitere Persönlichkeit mit fantastischen Skins. Doch für einige Spieler ist Crusader der Hingucker unter den anderen. Sicher, Crusader ist ein attraktiver Skin, aber es gibt noch mehr, was ihn zu einem Favoriten macht. Crusader wurde zusammen mit Reinhardts Hintergrundgeschichte eingeführt. Dieser Skin ermöglicht es den Spielern, zum ersten Mal einen jungen Reinhardt zu sehen. Ein junger, stolzer und selbstbewusster Junge, der unbedingt in die Schlacht ziehen will, aber nicht mit allen Konsequenzen vertraut ist. Reinhardts Geschichte ist einschneidend, und auch Crusader repräsentiert diesen Wendepunkt in seinem Leben.

6Winston-Exemplar 28 (Schlechteste)

Winston ist als Affenforscher ein sehr lebendiger Charakter, abgesehen von seinen Häuten. Man sollte meinen, dass es einfach wäre, brandneue und interessante Ideen für den akademischen Gorilla zu entwickeln, aber Winstons Häute sind tatsächlich meist ein Reinfall. Ehrlich gesagt wirken einige von ihnen einfach nur eintönig. Am deutlichsten wird dies bei Winstons Skin „Probenahme 28“. Die Haut fühlt sich nicht wirklich übermäßig einzigartig oder anders als ein paar seiner anderen Skins. Der Skin fühlt sich auch wirklich ein bisschen billig an. Sie erinnert eher an die wissenschaftliche Forschungsarbeit eines Kindes als an ein modernes Werkzeug.

5D. VA-Kreuzer (Ideal)

D. VA rockt praktisch jedes Kleidungsstück, das ihr zur Verfügung steht, so dass es schwer zu sagen ist, welches ihr bestes ist. Nichtsdestotrotz ist D.VA Cruiser eine offensichtliche Besonderheit in der Overwatch-Welt. D.VA Cruiser bringt uns mit diesem unterhaltsamen und farbenfrohen Set zurück in die 60er Jahre. Das Outfit ist ideal, aber es ist die Lackierung ihres Mechs, die die Kleidung wirklich zusammenhält und die 60er-Jahre-Stimmung hervorruft.

4Orisa Megasoma (Schlechteste)

Orisa, der Wächterroboter, ist ein weiterer Charakter mit sehr schlechten Skins. Es ist leicht zu verstehen, warum es den Entwicklern schwer fallen könnte, Skins für Orisa zu entwickeln. Schließlich kann es nicht so einfach sein, einen Skin für einen gigantischen Roboter-Zentauren zu erstellen. Orisas Megasoma-Skin ist eine Enttäuschung. Der Skin des Freundes, Dynastinae, ist lebendig und auch interessant. Er vermittelt den Spielern sofort das Konzept eines starken Käfers, der zum Kampf bereit ist. Auf der anderen Seite ist Megasoma langweilig und fleckig. Wenn Dynastinae ein Herkuleskäfer wäre, wäre Megasoma der ungünstige Mistkäfer.

3Reinhardt Gridironhardt (Bester)

Reinhardt war und ist immer noch einer der wertvollsten Helden in Overwatch. Von seiner Hintergrundgeschichte bis hin zu seinem schützenden Move-Set scheint Reinhardt ein echter Held zu sein. Er hat eine harte Zeit hinter sich und hat seine Schwierigkeiten überwunden, aber er hat sich immer daran erinnert und sorgt ständig dafür, dass die Menschen um ihn herum geschützt werden. Reinhardts Gridironhardt-Haut zeigt ihn. Da er sich nie scheut, sein Team zu beschützen, ist die Football-Uniform wirklich ungewöhnlich passend. Außerdem unterstreicht der Hammer Reinhardts Rolle als der Champion, der er wirklich ist.

2Zarya Cybergoth/ Industrie (Schlechteste)

Zarya ist ein Fan-Favorit. Sie beeindruckt die Spieler mit ihrer Zähigkeit, ihrem Durchblick und auch mit ihrem russischen Stil. Zarya mag solide sein, doch leider hat sie den schwächsten Skin im Videospiel. Es gibt eine Reihe von Skins, an denen Overwatch-Spieler etwas auszusetzen haben, aber nicht einmal Zaryas Cybergoth/Industrial-Skin. Es ist schwer zu sagen, was genau die Fans an diesem Skin so schrecklich finden. Einige finden das Gothic-Design übertrieben, während andere den Skin einfach nur durch den negativen Haarschnitt ruiniert sehen. Die Mehrheit der Spieler ist jedoch der Meinung, dass der Skin einfach keine exakte Darstellung von Zaryas Persönlichkeit ist. Wie dem auch sei, er wird weithin als der schrecklichste Container-Skin, wenn nicht sogar als der schlechteste Skin im ganzen Spiel angesehen.

1 Roadhog Eisfischer (Feinste)

Roadhog hat einige der detailliertesten und interessantesten Skins des Videospiels. Die Musiker hatten sichtlich Spaß beim Entwerfen von Roadhogs Skins, und nirgendwo ist das so offensichtlich wie bei seinem Eisfischer-Skin. Roadhog hat immer eine Maske auf, was eine große Auswahl an neuen Skins bietet. Bei Ice Fisherman ist es nicht nur die Maske, sondern auch die Handschuhe, die zu seinem neuen Walross-Charakter passen. Aber es ist nicht nur das Walross, das Ice Fisherman großartig macht, es sind die Informationen. Vom Fischskelett auf seiner Schulter bis hin zu den Schneeschuhen ist dieses Outfit absolut fesselnd und, wie viele behaupten, der beste Container-Skin des Videospiels.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.