Assassin's Creed Odyssey: Die 10 schlimmsten Dinge, die Ihr Held tun kann, Rangliste

Assassin's Creed Odyssey ist der jüngste Einstieg in das langjährige und bekannte Computerspiel-Franchise-Geschäft. Dieses Spiel spielt im antiken Griechenland und ermöglicht es Ihnen, zu Beginn auszuwählen, welchen Charakter Sie spielen möchten, eine Initiale für das Franchise-Geschäft. Sie können auch wählen, welche Art von Person Sie sein möchten.

Wirst du deine Familienmitglieder wiedervereinen oder wirst du sie alle töten und auch der einsame Wolf des Rudels werden? Wirst du ein herzloser Söldner sein oder versuchen, Einzelpersonen zu helfen, wenn du kannst? Während des gesamten Videospiels gibt es viele herausfordernde Auswahlen und daher auch viele schreckliche Dinge, die Sie tun können, je nachdem, welchen Kurs Sie nehmen.

10 Eliminiere Haustiere, insbesondere die epischen

Im Vergleich zu den vielen anderen Dingen, die Sie in diesem Videospiel tun können, ist es keine große Sache, Tiere zu verfolgen. Nichtsdestotrotz, wenn Sie jemand sind, der dagegen ist, könnte es für Sie schwieriger sein, auch in einem Computerspiel-Setup.

Trotzdem scheint es immer noch irgendwie verdreht zu sein, dass das Spiel zahlreiche fabelhafte Tiere hat und Ihr Ziel ist es, sie zu eliminieren, anstatt sie zu fangen. Warum möchten Sie sicherlich etwas Einzigartiges ermorden?

9 Eine Partnerschaft aufteilen

Es gibt viele romantische Alternativen im Videospiel und das Beste daran ist, egal ob Sie sich für den weiblichen oder männlichen Charakter entscheiden, Sie können immer noch jede der Liebesraten-Alternativen romantisieren. Es gibt eine Nebenquest, bei der Sie ein Paar lieben können.

Es gibt zahlreiche mögliche Enden, je nachdem, ob Sie sich für eine Romanze mit Kyra, Thaletas oder beiden entscheiden. Bestimmte Kurse werden jedoch dazu führen, dass ihre Beziehung endet, möglicherweise in Blutvergießen.

8 Möglicherweise einen berühmten Helden ermorden

Während des gesamten DLC "Fields of Elysium" werden Sie von Persephone damit beauftragt, König Leonidas zu töten. Wenn Ihnen dieser Name bekannt vorkommt, liegt es daran, dass Leonidas eine legendäre Figur im antiken Griechenland ist.

Siehe auch :  5 Dinge, die Man of Medan besser macht als bis zum Morgengrauen (und 5 Dinge, die es noch schlimmer macht)

Er ist eine Legende und bemerkenswert, weil er in verschiedenen Medien auftaucht. Gerard Butler spielte eine Variation von ihm in dem Film 300. Es fühlt sich wirklich fast beleidigend an, die Möglichkeit zu haben, ihn in einem Spiel extrem zu ermorden, das sein Erbe als Bestandteil des Hintergrunds in der Realität versteht.

7 Töte einen Mann, nachdem er mit seinem Schatz geschlafen hat

Möglicherweise ist dies nicht der schrecklichste Punkt, den Sie im Spiel im großen System der Dinge tun können, aber wenn Sie sich entschließen, Kyra zu kopulieren und sich auf die arme Seite von Thaletas zu stellen, müssen Sie ihn letztendlich ermorden. Schlimmer noch, Sie beide werden sich auf Streiks bei einer Siegesfeier beziehen.

Niemand möchte, dass eine Partei durch eine blutige Schlacht zerstört wird, aber genau das wird passieren. Um Salz in die Wunde der Paarung seines ehemaligen Partners zu reiben, musst du ihn mitten in einer Party töten. Es ist nicht gerade das Zeichen eines Helden.

6 Eliminieren Sie zufällige Privatpersonen, die versuchen, sich selbst zu schützen

Angesichts der hohen Einsätze des Videospiels sowie einiger der verschiedenen anderen Punkte in dieser Auflistung erscheint dieser Eingang nicht so negativ, aber wenn man aus der realen Perspektive darüber nachdenkt, wird er ziemlich dunkel. Je nachdem, was im Videospiel vor sich geht und auch wo Sie sich befinden, werden Sie regelmäßig mit aggressiven Zivilisten konfrontiert.

Wenn sie dich mit Wachen kämpfen sehen, bekommen sie manchmal ihre eigenen Waffen und versuchen auch, dich anzugreifen. Sicher, das ist ein guter Grund, sie selbst zu eliminieren, aber dies sind typische Personen ohne militärische Ausbildung, die nur versuchen, sich selbst, ihren Wohnsitz und auch ihre Familienmitglieder zu schützen. Es scheint grausam zu sein, dass Sie sie ermorden müssen, anstatt sie einfach niederzuschlagen oder etwas Nichttödliches.

Siehe auch :  Genshin Impact: Die besten Claymores für Eula, sortiert

5 Eine Frau in den Selbstmord treiben

Wir kehren noch einmal zu den Nebenquests von Kyra und Thaletas zurück. Wenn Sie sich entscheiden, Thaletas zu romantisieren und alles mit ihm zu geben, besteht die Möglichkeit, dass Sie Kyra am Rande des Selbstmords sehen. Das hängt sicherlich davon ab, wie Sie mit der in ihrer Geschichte verwickelten Podarkes-Geschichte umgehen.

Wenn es dunkler wird, haben Sie die Möglichkeit, Kyra über die Seite zu drücken oder nicht. Wenn du das tust, kannst du Thaletas diesbezüglich auch anlügen sowie erklären, dass Kyra glücklich ist und auch weitermacht. Es ist ziemlich gedreht, wenn Sie tatsächlich innehalten und an alles denken.

4 Eliminiere deine Geschwister

Eine der wichtigsten Handlungsstränge im Videospiel dreht sich um Ihr Ziel als Adlerträger, Ihrer Familie wieder beizutreten. Wenn Sie sich darauf verlassen, dass Sie als Alexios oder Kassandra spielen, wird der Charakter, den Sie nicht auswählen, als Deimos, Anführer des Kosmos-Kults, bekannt. Sie müssen sehr vorsichtig sein mit den Optionen, die Sie machen.

Wenn Sie das falsche machen, wird Deimos Ihre Mutter ermorden und Sie auch unter Druck setzen, sie in einem Kampf auf Leben und Tod herauszufordern. Sie können diesen Kurs wählen, wenn Sie "böse" sein wollen, aber wenn Sie versuchen, Ihrer Familie wieder beizutreten und jede Person aktiv zu halten, müssen Sie aufpassen.

3 Töte deinen Papa

Nikolaos oder The Wolf of Sparta ist der Vater deines Charakters. Ihr Hauptziel wird es sein, ihn zu finden und anschließend zu entscheiden, ob Sie ihn ermorden oder verschonen möchten. Das Konzept, Nikolaos aus Vergeltung für das zu eliminieren, was er seinen eigenen Jugendlichen angetan hat, als sie jung waren, ist äußerst verlockend.

Siehe auch :  Hauptunterschiede zwischen Steam Deck und dem Nintendo Switch

Wenn Sie sich jedoch dem Vatermord widmen, wird dies Ihre Questreihe in der Zukunft in der Geschichte erheblich verändern. Das heißt, das Eliminieren Ihres Vaters ist ein ziemlich schrecklicher Punkt, den Sie in diesem Spiel tun können, auch wenn Sie sagen können, dass es notwendig ist.

2 Grund eine erhebliche Plage

Während der sehr frühen Nebenquests in das Videospiel , wird Ihnen eine sehr herausfordernde Auswahl geboten, um entweder ein ganzes Dorf zu beseitigen, das von einer Blutpest befallen wurde, oder sie am Leben zu lassen sowie die Ausbreitung der Plage zuzulassen und viele weitere zu töten.

Es ist nur eine der herausforderndsten und ethisch gefährlichsten Aktivitäten im gesamten Spiel. Sie sind gezwungen, Gott zu spielen und zu wählen, ob Sie diese armen Leute und ihre Kinder am Leben lassen oder die Not eitern lassen und sich auf zahlreiche andere Dörfer ausbreiten und noch mehr Menschenleben fordern.

1 Weigern Sie sich, ein Kind aus einer brennenden Struktur zu retten

Einer der schrecklichsten und dunkelsten Punkte, die Sie im Spiel tun können, ist vielleicht, ein Kind in einem Feuer sterben zu lassen. Während der Verfolgung "Asche zu Asche" haben Sie die Möglichkeit, ein Baby in einem brennenden heiligen Ort zu retten oder das Baby sterben zu lassen, damit Sie Chrysis verfolgen können.

Die Wahrheit ist, es gibt keinen Grund, das Baby sterben zu lassen. Selbst wenn Chrysis entkommt, haben Sie eine zusätzliche Möglichkeit, sie zu eliminieren. Wohingegen der Säugling sicherlich einfach sterben wird. Es ist eine ziemlich traurige Minute, aber Sie sollten den Jungen wirklich nicht sterben lassen, es sei denn, Sie wollen wirklich eine böse Persönlichkeit spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.