Die Dunkle Bilder Anthologie: Der Teufel in mir: Opportunity - Scene Walkthrough

Du bist jetzt in der vierten Szene von The Dark Pictures Anthology: The Devil in Me. Charlie hat gerade den Anruf von Du'Met am Ende der vorigen Szene erhalten, während er seinem Team den Pilotfilm der Show zeigt, und wir hören dem Anruf zu, während wir die Gruppe dabei beobachten, wie sie sich auf ihre Reise zum Nachbau von H. H. Holmes' berüchtigtem Murder Castle vorbereitet.

Folge mit uns in diesem Finale der ersten Staffel von Die Dunkle Bilder Anthologie Wir helfen dir, die Gelegenheits-Szene zu überstehen und zum Hauptteil des Spiels vorzudringen.

Diese Komplettlösung behandelt den Theatrical Cut, die Version des Spiels, die du beim ersten Durchspielen siehst.

Da die The Dark Pictures-Spiele für ihre Geschichten bekannt sind, die auf verschiedene Arten enden, und für ihre vielen Geheimnisse, gibt es eine Menge zu finden, und wir werden unseren Leitfaden bei Bedarf aktualisieren.

Wir haben das Spiel mehrere Male durchgespielt und dabei so viele einzigartige Entscheidungen wie möglich getroffen, um euch einen vollständigen Überblick zu geben.

Siehe auch :  Elden Ring: Wo man das Kochbuch für alle Fieberhaften und Rasenden findet

Sammlerstücke und Lager in dieser Szene

Zu findende Geheimnisse:

  • Keine

Zu findende Bilder:

  • Keine

Betroffene Lager:

  • Keine

Zum Schloss gelangen

Du'Met's Nachbildung von Holmes' Mörderschloss ist draußen. auf einer Insel in der Mitte des Lake Michigan und er erzählt Charlie am Telefon, dass er ein Auto für das Team schicken wird. Während wir ihnen dabei zusehen, wie sie sich auf die Fahrt vorbereiten, hören wir Charlies Telefonat mit Du'Met.

Von hier aus haben Sie eine weitere Zwischensequenz mit der Crew in der Limousine nachdem sie abgeholt wurde. Sie schwelgen in Erinnerungen an ein altes Projekt, bevor der Fahrer eine Aufnahme von Du'Met abspielt, in der er sie auffordert ihre Handys abzugeben. Nachdem sie das getan haben, kommt der Wagen an ihrem Abholort an und fährt wieder ab, nachdem sie alle ihre Sachen bekommen haben.

Den Leuchtturm erklimmen

Als sie ankommen, betrachtet Charlie die Gegend durch ein Regie-Objektiv und will ein paar Aufnahmen vom Leuchtturm in der Nähe machen. Die Frauen der Gruppe wollen nicht mitgehen, also machen sich Charlie und Mark auf den Weg.

Siehe auch :  Pokemon Brilliant Diamond & Shining Pearl: So finden und entwickeln Sie Porygon

Du spielst diese Szene als Charlie, und sie dient als dein Crash-Kurs-Tutorial für den Großteil der neuen Funktionen in The Devil in Me.

Nähere dich der verfallenen Treppe und stelle Charlie an der Felswand in der Nähe auf. wo er in die Hocke geht, damit Mark zuerst hinaufklettern kann. Folge dem Weg nach vorne (es gibt in der ganzen Szene wirklich nur einen Weg) und mache dich dabei mit dem Laufen, Springen, Rutschen und Krabbeln vertraut.

Wenn du endlich oben angekommen bist, stellst du fest, dass der Leuchtturm verschlossen ist. Da ist ein halboffenes Tor links vom Haupttor also lenke Charlie dorthin und zwänge dich durch den Zaun, dann breche das hintere Tor mit Marks Hilfe auf, um in das Gebiet zu gelangen.

Den Schuss finden

Drehen Sie sich nach hinten zum Wasser und schieben Sie den Müllcontainer hier unter das geöffnete Fenster, bevor Sie Charlie anweisen, hineinzukriechen, wo er die Tür für Mark öffnet. Die Männer werden sofort mit dem Geräusch von etwas konfrontiert, das sich nähert, und sie müssen hinter dem umgestürzten Tisch verstecken um nicht entdeckt zu werden, bis die Kreatur, die das Geräusch verursacht, verschwunden ist.

Siehe auch :  Apex Legends: Ein Anfängerleitfaden für Wattson

Sobald es das ist, gehe in den neu geöffneten Raum um die erste Bildvorstellung des Spiels zu finden, die ein Schnellboot zeigt, das gegen Felsen kracht. Nachdem du das Bild gefunden hast, gleite durch die Öffnung in der Wand in diesem Raum, und dann gehe die Treppe hinauf in die nächste Etage.

Sieh dir die Wandauslage an und finde den taxidermischen Vogel auf dem Tisch in diesem Raum, bevor du die Leiter im angrenzenden Raum hochkletterst.

So kommst du zum Leuchtturm, wo du für einen Moment die Kontrolle über Mark übernimmst. Er holt seine Kamera heraus, also folge Charlies Anweisungen, um ein paar Aufnahmen zu machen. Charlie sieht die Fähre ankommen und drängt Mark zurück nach unten, womit die Szene endet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.