Die Dunkle Bilder Anthologie: The Devil In Me - Blood Trail Scene Walkthrough

Du befindest dich jetzt offiziell im zweiten Akt von The Dark Pictures Anthology: The Devil in Me Der erste Akt endete möglicherweise auf eine ziemlich herzzerreißende Weise. Aber jetzt zieht der Mörder Linien in den Sand, und die Dinge werden von hier an nur noch intensiver werden, bevor du die Geheimnisse des Mordschlosses gelöst hast.

Nachdem du in der vorherigen Szene deinen ersten potenziellen Tod erlitten hast, wird das Spiel deutlich anders, wenn du anfängst, Charaktere zu verlieren. Jetzt, wo es ernst wird, gibt es noch viel zu erforschen, und wir haben einen Leitfaden für einen guten Start in den zweiten Akt für dich.

The Devil in Me bietet Dutzende von Pfaden, die sich je nach deiner Entscheidung verzweigen - das ist eine Art Markenzeichen der The Dark Pictures Anthology.

Wir geben zu, dass wir vielleicht das eine oder andere kleine Detail übersehen haben, aber wir haben das Spiel ein paar Mal durchgespielt, um euch einen möglichst vollständigen Bericht zu liefern.

Alle in Erins Zimmer

Wenn Erin während des Blackouts, der letzten Szene, die du gerade gespielt hast, gestorben ist, dann wird dein Spiel jetzt, da du eine Person weniger hast, ganz anders aussehen.

In diesem Kapitel kehrt die Geschichte zu sich selbst zurück nach der Abweichung, die sich aus deinen Entscheidungen mit Erin ergibt, also werden wir sie für dich aufschlüsseln, bevor wir das Kapitel erkunden.

Siehe auch :  Xenoblade Chronicles 3: Die besten Edelsteine für jede Rolle

Wenn Erin lebte Letzte Szene

Wenn Erin noch lebt, versammelt sich die Gruppe in ihrem Zimmer, um über die Geschehnisse zu sprechen. Das Gespräch ist angespannt und nicht jeder glaubt Erin als sie sagt, dass sie nicht allein war.

Die Gruppe trennt sich, Charlie und Jamie gehen auf die Suche nach Du'Met und Kate und Mark packen ihre Sachen zusammen. Erin bittet sie, die Tür offen zu lassen, wenn sie gehen, nur für den Fall.

Wenn Erin gestorben wäre Letzte Szene

Jamie beginnt die Szene mit der Panik, dass Erin vermisst wird. Der Ablauf ist wie zuvor: Charlie und Jamie teilen sich auf, um sich umzusehen, während Kate und Mark zu packen beginnen.

Erkundung mit Charlie und Jamie

Unabhängig davon, was mit Erin passiert ist, trennen sich Charlie und Jamie von der Gruppe, um sich im Hotel umzusehen und zu versuchen, Du'Met zu finden (und Erin, falls sie gestorben ist). Sie beginnen diesen Abschnitt in der zweiten Etage.

Wenn du als Charlie in der Zigaretten-Szene oder als Jamie in "Nur für Mitarbeiter" einige Geheimnisse verpasst hast, kannst du sie jetzt noch nachholen, bevor du weitergehst.

Eine von Du'Met's Visitenkarten liegt in einem der Gänge, falls du sie sammelst. Wenn du die Vorahnung mit dem geheilten Bild in der Lobby verpasst hast, kannst du sie auch in dieser Szene noch finden.

Siehe auch :  Total War: Warhammer 3 - Wie man Be'lakor, den dunklen Meister, freischaltet

Außerdem ist die Hotel-Gästebuch, das Willkommenspostkarte, und die Morello-Familien-Einladung liegen immer noch auf dem Schreibtisch im Obergeschoss.

Als Charlie und Jamie jedoch in die Lobby zurückkehren, stellen sie fest, dass die Lobby völlig verwüstet ist. Am merkwürdigsten finden sie die Spur von noch feuchtem Blut, die durch eine Tür auf der linken Seite führt. Charlie tut das ab, aber wenn Erin tot ist, wird Jamie sich fragen, ob es ihr Blut ist.

So oder so, durch die Tür zu gehen, um der Blutspur zu folgen, setzt die Geschichte fort, also sei sicher, dass du dieses Mal mit der Lobby fertig bist, bevor du reingehst.

Den Hausmeister finden

Sobald Charlie und Jamie durch die Tür gegangen sind, gehst du weiter durch diese Gänge. Es gibt ein paar Abzweigungen, um sich umzusehen, und in einem dieser kleineren Gänge findest du den FBI-Memo das auf dem Boden liegt.

Du kannst auch den Handschuh des Hausmeisters finden, der zwar nicht als Sammelgeheimnis zählt, aber dennoch ein interessantes Weltgefüge ergibt.

Folge dem Klang der klassischen Musik um dich in die richtige Richtung zu orientieren und schließlich den Raum zu betreten, aus dem sie kommt.

Siehe auch :  DNF Duell: Lost Warrior Anleitung

Hier drin siehst du Der Hausmeister, an einen Stuhl gefesselt hinter einem Käfig mit einem Sack über dem Kopf, der Charlie und Jamie anfleht, ihm zu helfen. Als Charlie sich dem Zaun nähert, tritt er auf eine Druckplatte und löst die Hinrichtungsfalle aus - eine riesige Sense, die herunterschwingt und den Hausmeister aufspießt, wenn Charlie sich bewegt.

Der Killer erscheint und bedroht Charlie fast sofort, indem er ein großes Messer auf ihn richtet. Jetzt, Charlie muss sich entscheiden, ob er dort bleiben oder weggehen soll.

Wenn Charlie sich dafür entscheidet.dann.
Von der Platte gehenDer Platzwart wird sofort aufgespießt.
Bleib auf der PlatteDer Killer schneidet ihm die Nase ab, und er tritt reflexartig zurück und tötet den Groundskeeper trotzdem.
Nichts tunJamie zieht ihn von der Platte, und ihre Beziehung wächst.

Egal, was du hier tust, der Groundskeeper wird getötet.

Die Lichter im Raum gehen aus, aber als sie einen Moment später wieder angehen, ist es vorbei, sind sowohl der Mörder als auch die Leiche des Hausmeisters verschwunden. Charlie und Jamie versuchen zu fliehen, aber nachdem ein lautes Geräusch durch das Gebäude hallt, fällt ein Metallgitter herunter und verdeckt die Tür, und hält die beiden im Inneren gefangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert