Stardew Valley: Wie man die geheimen Wälder freischaltet

Für ungewöhnliche Produkte sowie coole Schlüssel gibt es neben besonderen Beschäftigungen ständig einen einzigartigen Bereich, auf den Sie in Stardew Valley zugreifen können. Deshalb ist es eine gute Idee, zwischen der Landwirtschaft und dem Sammeln von Ressourcen sowohl zu wandern als auch ein wenig zu entdecken. Sie werden nie genau verstehen, was Sie entdecken könnten.

Ein einzigartiger Ort, der für ungewöhnliche Quellen äußerst wichtig ist, ist das Gebiet Secret Woods im Stardew Valley. Aufgrund des unauffälligen Eingangsbereichs denken viele Spieler möglicherweise nie daran, ihn zu betreten oder einen Weg dorthin zu finden. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie schnell zu den Secret Woods gelangen und was Sie dort finden können.

Was ist der geheime Wald?

The Secret Woods ist ein kleiner Unterstandort in den westlichen Teilen des Cindersap Forest. Normalerweise gibt es Feinde in den Secret Woods, also sei mit einer Waffe vorbereitet, um dich um einige der Schleime zu kümmern, die dort häufig spawnen.

In den Hölzern selbst gibt es auch einen unteren Bereich, auf den Sie zugreifen können, indem Sie durch einen Geheimgang im Laub gehen. Gehen Sie vorsichtig neben den Seiten des südlichen Holzes umher, um den Durchgang zu der winzigen Nische zu finden.

Siehe auch :  Days Gone: Wie man einen Befall beseitigt

So öffnen Sie die geheimen Wälder im Stardew Valley

Der Weg zu den Secret Woods ist lokalisiert nördlich des Turms des Zauberers Rasmodiu, sowie westlich von dem Ort, an dem der Wagen auftaucht , ganz am Waldrand. In einem neuen Spiel wird der Flow sicherlich sein durch einen heruntergefallenen Baumstamm behindert, die mit dem idealen Gerät gebremst werden muss.

Verbessere deine Axt in eine Stahlaxt, indem du Clint dem Schmied 5 Eisenkneipen sowie 5.000 Gold bringst. Für das Upgrade braucht er zwei Tage. Danach können Sie den Stamm einfach in Stücke hacken und auch gleich in den Wald gehen.

Was Sie in den geheimen Wäldern von Stardew Valley finden können

Hier ist alles, was Sie in den geheimen Hölzern entdecken können und wofür es funktioniert.

Holen Sie sich etwas Holz

Eine der wichtigsten Quellen in den Secret Woods ist Hartholz. Hartholz ist eine begrenzte Ressource, wird aber im Wohlstand benötigt wenn es darum geht, einige wichtige Spielfunktionen freizuschalten, darunter Bauernhaus-Upgrades und auch die Befestigung von Willys Boot nach Ginger Island.

Aus diesem Grund ist es gut, die Secret Woods täglich zu besuchen, um Sammle bis zu 12 Stück Hartholz durch das Abschneiden der großen Stümpfe, die laichen täglich um . Sie können auch ganz zuverlässig beziehen Mahagonibaumsamen beim Beseitigen von Schlämmen und beim Schneiden der Baumstümpfe, wodurch Sie Ihre eigene Hartholz-Ranch gründen können.

Siehe auch :  Final Fantasy 14: Wie man jeden Blaumagierzauber bekommt

Futter seltene Produkte

Es gibt auch viele sammelbare Gegenstände in den Secret Woods, die es zu einem lohnenswerten Gebiet machen. Wenn Sie sich entschieden haben, Ihre Höhle in eine Fruchtfledermaushöhle zu verwandeln, ist dies einer der besten Bereiche, die Sie finden können Morcheln, gewöhnlicher Pilz, roter Pilz und auch Pfifferlinge. In den Wintermonaten können Sie zusätzlich entdecken Stechpalme da drin, und auch im frühling hat man eine gute ortsmöglichkeit wilder Meerrettich.

Eines der wichtigsten Futtermittel, die Sie dort finden können, ist jedoch Fiddlehead Farn . Sie haben eine 78-prozentige Chance, es während der Sommersaison zu finden, und es ist eine wichtige, da es im Paket des Bulletin-Board-Systems verwendet wird. Sie können auch Artefaktbereiche lokalisieren und ausgraben geheime Notizen , Ton, Gestein, aber auch vergossene Publikationen oder kombiniertes Saatgut und auch Reisfeuer.

Fisch für Woodskip

Auch ein kleiner Teich befindet sich in den Secret Woods. Wenn Sie hier angeln, haben Sie Zugang zu einem einzigartigen Fisch Typ, der sonst nirgendwo auf der Karte zu entdecken ist: Holzsprung . Die einzige andere Möglichkeit, einen Woodskip zu finden, besteht darin, einen Waldfarmtyp zu haben. Der Woodskip ist ein wesentlicher Fang, da es sich um Fisch im Fish Tank-Paket für das Erholungszentrum handelt.

Siehe auch :  Master Chief Collection: Wie man plattformübergreifend spielt

Die verschiedenen anderen beiden Fische, die Sie unten entdecken können, sind Karpfen und Welse , die sowohl im Fluss als auch im Bergsee zu finden sind.

Hilfe Altmeister Cannoli

Reverse the Fish Teich ist die alternde Statue eines alten Mannes. Diese Statue ist Altmeister Cannolis , und auch er ist auf der Suche nach dem "süßesten Geschmack". Um seine Anfrage zu erfüllen, müssen Sie ihm eine Süße Edelsteinbeere . Um einen zu bekommen, Kaufen Sie einen ungewöhnlichen Samen aus dem Einkaufswagen und pflanzen Sie ihn während des Verlusts im Freien oder im Gewächshaus, wann immer Sie es wünschen.

Bringen Sie ihm eine Schatzbeere mit zuckerhaltigem Essen belohne dich mit einem Sternentropfen , die sicherlich Ihre Gesundheit und auch Ihren Energieriegel erhöhen wird. Obwohl es eine Weile dauern kann, bis seine Mission abgeschlossen ist, lohnt es sich, die Initiative zu ergreifen, wenn man bedenkt, wie schwierig es sonst ist, Stardrops zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.