Skyrim: Die Silberhand-Quest Komplettlösung

Unter Skyrim , werden Sie sicherlich die Chance haben, zu kommen, um zu sein ein Ungeheuer . Diese Veränderung kann stattfinden, wenn Sie helfen den Companions mit der Quest Die silberne Hand. Für diese Mission werden Sie sicherlich eine Routine ausführen, um einer der Freunde zu werden.

In dieser Übersicht werden wir besprechen, wie man die Die Silberhand-Mission abschließt und welche Belohnungen es gibt. Es ist wichtig zu wissen, dass die Verwandlung in einen Werwolf in dieser Mission nicht optional ist. Ihr müsst euch auf jeden Fall in einen verwandeln, um mit der Questlinie Gefährten fortzufahren. Trotzdem könnt ihr euch selbst heilen, nachdem ihr diese Questreihe abgeschlossen habt.

Voraussetzungen für Total

Bevor Sie Die Silberne Hand beginnen können, müssen Sie die beiden unten aufgelisteten Hauptquests der Geschichte abschließen.

Mission NPC zu sprechen mit
Zu den Waffen greifen Eine der folgenden Möglichkeiten:
  • Jeder Teilnehmer des Companions
    • Befindet sich in der Jorrvaskr Mead-Halle in Whiterun.
  • Whiterun Menschen
  • Whiterun Wachen
Die Ehre beweisen Skjor
  • Befindet sich in der Jorrvaskr Mead Hall in Whiterun.

Zusätzlich zu den beiden oben erwähnten Hauptmissionen müssen Sie eine Radiant-Quest abschließen. Radiant-Missionen werden zufällig angeboten. Nachdem Sie Use up Arms abgeschlossen haben, müssen Sie eine der folgenden Missionen abschließen.

  • Tierbeseitigung A
  • Tierausrottung B
  • Angeheuerte Muskelmasse
  • Ärger in Skyrim
  • Familienerbstück
  • Entflohener Gauner
  • Rettungstor

Sobald Sie eine dieser Verfolgungen abgeschlossen haben, Mitglieder der Buddies beginnen, Sie nach Skjor zu schicken.

Die Annahme der Silbernen Hand

Sprich mit Skjor von den Freunden, um die Silberne Hand zu akzeptieren. Während dieses Gesprächs wird Skjor Ihnen sagen, dass Sie ihn nachts in der Nähe der Unterschmiede treffen sollen. Dies ist eine unterirdische Routinekammer, die sich unterhalb von Jorrvaskr befindet. Um hierher zu gelangen, folgt ihr eurer Markierung, bis ihr den Eingang erreicht.

Siehe auch :  Final Fantasy 14: Wie man Allianz-Raids freischaltet

Die Unterschmiede am Abend

Sobald es Nacht ist, Skjor wird sicherlich am Eingang auf dich warten. Begebt euch mit ihm direkt in die Unterschmiede, wo ihr Aela, die Jägerin, in Form eines Werwolfs treffen werdet.

Das Blutritual - Wie genau man ein Monster wird

Nach einigen kurzen Einführungen, werden Sie sicherlich derzeit an dem Blutritual teilnehmen, um ein Werwolf zu werden. Skjor wird Euch sicherlich fragen, ob Ihr Euch vorbereitet, also Wenn ihr euch entscheidet, dass ihr kein Monster mehr sein wollt, könnt ihr ablehnen und auch gehen.

Wenn ihr bereit seid, wird Skjor Aela das Handgelenk abschneiden und den Brunnen der Einrichtung mit ihrem Blut füllen. Wenn ihr die Fontäne auslöst, erhaltet ihr die Bestienform und werdet danach ohnmächtig.

Aufwachen in Whiterun

Sobald du aufgestanden bist, bleibst du in Werwolfsgestalt einfach außerhalb der Unterschmiede. In dieser Form kann der Bevölkerung von Whiterun sicherlich aggressiv sein und auch weglaufen. Wenn Wachen in der Nähe sind, werden sie anfangen, dich zu schlagen. Genau hier können Sie entweder gehen oder die Leute und Wachen töten. Wenn du dich für das Töten entscheidest, wird es sicherlich kein Kopfgeld geben, da du ein Werwolf bist und nicht identifiziert werden kannst.

Siehe auch :  Vampire: The Masquerade - Abgesang: Szene 11 Teil 1 - Infiltrieren der S.A.D.-Basis Komplettlösung

Nach einer festgelegten Zeitspanne, haben Sie einen zusätzlichen Blackout.

Wenn du nicht vorhast, dich mit Bewohnern oder Wachen einzulassen, kannst du dich neben den Eingang der Schmiede stellen, bis die Zeit abgelaufen ist. Dann wirst du ohnmächtig.

Gespräch mit Aela

Nachdem er zum zweiten Mal ohnmächtig wurde, wachst du in menschlicher Gestalt auf und siehst Aela, die über dich wacht. Sobald ihr aufgewacht seid, wird sie euch sicherlich dazu beglückwünschen, dass ihr die Initiation zu einem Monster abgeschlossen habt. Ihr werdet auch feststellen, dass keine eurer Ausrüstungsgegenstände vorhanden ist; Sie ist nicht verloren, ihr müsst sie nur aus eurem Vorrat neu ausrüsten.

Aela wird euch über ein Lager der Silbernen Hand in der Nähe informieren, das ausgelöscht werden muss. Eure Aufgabe ist es sich mit Aela als Fan durch dieses Lager im Galgenfelsen zu schlagen.

Um den Gallow-Felsen zu erreichen, müsst ihr euch von eurem jetzigen Standort aus nach Westen begeben und euch dabei an die Wegpunktmarkierung halten.

Im Inneren des Hängenden Felsens

Am Eingang des Galgenfelsens sehen Sie zahlreiche Wachen der Silbernen Hand. Besiegen Sie diese Gegner sowie die in ihr Gebiet eindringen. Im Inneren befindet ihr euch in einem versiegelten Raum mit einer Kette. Außerdem findet ihr sicherlich Monsterköpfe, die als Muster herumliegen. Ziehen Sie die Kette, um den Weg weiter freizulegen.

Von hier aus gibt es keinen richtigen Weg, den ihr einschlagen könnt; geht einfach zur nordwestlichen Kammer. Ihr könnt euch an allen Feinden vorbeischleichen oder sie ausschalten, die Auswahl liegt bei dir. Wie Sie unten erfahren, wird Aela Sie sicherlich über den Anführer der Silbernen Hand informieren, genannt Krev der Häuter. Krev kann in dieser Kammer gefunden werden, aber die Tür ist nicht zugänglich. Um hineinzukommen, müsst ihr durch den Rest des Kerkers gehen.

Siehe auch :  Fortnite Meteoric Rise Challenges sind live – So verdienen Sie sich den legendären Skin „The Scientist“

Schließlich wirst du in dieser Kammer zu Krev gelangen und auch ihn bekämpfen.

Krevs Rasse und Geschlecht werden sein zufällig , so dass jeder Krev eindeutig ist.

Besiegung von Krev The

Krev wird sicherlich von 3 Bogenschützen begleitet, die zunächst gesichert werden sollten. Sobald alle drei Bogenschützen ausgeschaltet sind, könnt ihr euch voll und ganz auf Krev konzentrieren. Dieser Kampf ist relativ einfach: Greifen Sie Krev entweder in Menschen- oder in Monstergestalt an und weichen Sie ihren Angriffen aus.

Wenn Krev eine niedrige Stufe hat, können Sie die Heulen des Grauens um Sorge über sie zu bringen.

Die Vollendung der Silbernen Hand und ihre Belohnungen

Nachdem Aela Krev besiegt hat, wird sie feststellen, dass Skjor tot ist. Sprecht hier mit ihr, um die Verfolgung zu beenden, und verlasst dann den Galgenfelsen.

Belohnungen

Die Belohnung für den Abschluss dieser Verfolgung ist Lykanthropie oder die Kraft zu direkt in ein Monster zu verwandeln. Du wirst sicherlich eine Auswahl an Werwolf-Fähigkeiten nutzen können und kannst weitere Kräfte über die Mission Totems von Hircine erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.