Wie man in Predator. Hunting Grounds als Berserker ganze Feuerteams auslöscht: Hunting Grounds als Berserker

Illfonics brandneues, unausgewogenes PvP-Videospiel Killer: Hunting Grounds ist ein Hit unter den Spielern und zeichnet sich durch einen herausragenden Einsatz von Ressourcen sowie ein fesselndes Gameplay aus. Sowohl Killer- als auch Fireteam-Charaktere haben ihre eigenen einzigartigen Geräte, um ihre Aufgaben zu erfüllen, und wir sind genau hier, um dir zu zeigen, wie du als unaufhaltsamer wandelnder Container, der Berserker, effizient menschliche Ziele mit schweren Vorurteilen verfolgen kannst. Für einen schnellen visuellen Leitfaden, sehen Sie sich unseren Videoclip unten an, der fünf Matches enthält, in denen der Predator das gesamte Fireteam ausschaltet, normalerweise in weniger als 3 Minuten nach Beginn des Matches.

Der Irrglaube, dass der Killer untermotorisiert ist

Seit der Veröffentlichung am vergangenen Freitag sind die Foren von Illfonic sowie Reddit und Twitter voll von Spielern, die ähnliche Probleme haben: Der Predator ist untermotorisiert und stirbt auch schnell, Fireteams machen sich auf die Suche nach ihm und so muss sich das Killer-Erlebnis nicht anfühlen. Wenn man sich so fühlt, liegt das daran, dass man die einzelnen Klassen nicht richtig spielt.

Screenshot

Klassenidentifikation - Sucher, Späher, Berserker

Die 3 Kurse in Killer: Searching Premises erfordern, dass die Spieler jede als einzigartige, ganz besondere Persönlichkeit behandeln, wenn ein Quest gut laufen soll. Das Problem scheint zu sein, dass zu viele Spieler sie identisch behandeln. Das ist leicht zu verstehen, da sie bis auf die Körpermasse genau gleich aussehen.

Im obigen Video zeigt das Gameplay nur den Berserker-Kurs, mit einer Hauptwaffe sowie Vorteilen, die ausgewählt wurden, um die einzige Möglichkeit zu unterstützen, dass es bei dieser Klasse nicht darum geht, sich in den Bäumen zu verstecken und bei Bedarf anzugreifen. Der Berserker ist ein sintflutartiger Druck der Natur sowie das Spielen zu seinen staminas Ergebnisse in schnellem Tod für das Fireteam.

Siehe auch :  Metal Max Xeno Reborn: Wie man Manzappa besiegt

Bildschirmfoto

Wenn wir uns Dead by Daylight anschauen, ein weiteres beliebtes PvP-Videospiel, gilt das gleiche Prinzip. Es gibt mehrere Awesome, aus denen man wählen kann, und jeder hat einzigartige Fähigkeiten, die sich auf seinen Spielstil auswirken. Freddy Krueger wird sich nicht wie ein Demogorgan spielen lassen, und die Spieler müssen mit jeder Predator-Klasse umgehen, als wäre sie eine völlig andere Persönlichkeit, da sie im Kern genau das sind.

Struktur um einen Charakter - Der Berserker

Um den Berserker zu konstruieren, müssen wir seine Hauptattribute und -werte berücksichtigen. In seiner Klassenzusammenfassung wird erwähnt, dass er zusätzlichen Nahkampfschaden verursacht, also ist es nur logisch, dass wir uns darauf konzentrieren. Diese Klasse hat einen der höchsten Trefferfaktoren von allen anderen, sowie die geringste Geschwindigkeit und Ausdauer, zusammen mit einer kürzeren Sprungweite. Wie im obigen Video zu sehen, ist das einzige Werkzeug, das wir benötigen, der Combistick, der Perk Mutig für viel mehr Nahkampfschaden und Kugelsicher, um mit dem unvermeidlichen Kugelhagel fertig zu werden, der auf uns zukommen wird, wenn wir das Feuerteam überfallen.

Der Rest des Toolkits ist jedem Spieler selbst überlassen, ist aber in hohem Maße unnötig. Um als Berserker erfolgreich zu sein, muss man sich auf die zielstrebige Technik konzentrieren, das Feuerteam im Nahkampf zu zerstören, idealerweise mit so wenig Benachrichtigung wie möglich, so dass das Abfeuern von Fernkampfwaffen nichts bringt und stattdessen unsere Position verrät.

Screenshot

Die Annäherung - Haltet eure Pferde

Wir wissen, dass das Fireteam, wenn es auf einer Karte loslegt, immer in einem von 3 Bereichen auftauchen wird. Deshalb ist es wichtig, sowohl Killer als auch Fireteam zu spielen, um die Routen und die Art der Ziele zu entdecken, die sie erreichen müssen.

Als Predators ist unsere Vorgehensweise immer dieselbe: Wir sprinten in Richtung Kartenmitte, schalten die Sicht um und tarnen uns, um ungesehen zu bleiben und um KI- oder Fireteam-Mitglieder zu identifizieren, und platzieren dann eine Perk hoch in der Luft. Von hier aus sind wir in der Nähe aller möglichen Orte, an die das Fireteam geschickt wird, und jetzt ist auch der Moment gekommen, unseren Isolationscheck zu aktivieren.

Siehe auch :  Alan Wake Remastered: Alle Manuskriptseiten in Episode 6, Departure

Bildschirmfoto

Oftmals bietet uns dies die allgemeine Richtung, die wir brauchen, um das Fireteam sofort zu finden. Wenn dies der Fall ist, sollten wir uns auf den Weg machen und einen Angriff vorbereiten. Wenn der Isolationscheck keine Hinweise auf den Standort des Teams liefert, sollten wir uns in der Mitte der Karte aufhalten und die Pferde nicht scheu machen. Wenn man in der Mitte der Karte bleibt, dauert es nur ein paar Minuten, bis man die Schüsse des Fireteams hört, das die KI an ihrem Ziel ausschaltet, und dann wissen wir, wohin wir gehen müssen. Auch wenn das gesamte Fireteam Schalldämpfer einsetzt, um den Lärm gering zu halten, ist die KI sehr laut.

Begrenzte Gebiete und auch Lagger

Egal, welche Karte gespielt wird, die meisten Ziele haben kleine, tragbare Büros oder Labore, in die das Fireteam eindringen muss. Sie könnten versuchen, Daten, Computersysteme oder ein Ziel mit hoher Priorität zu finden, um es zu ermorden, und auch dies ist der Faktor, wo sie am schwächsten sind, in der Regel teilen, um jeden Zweck zu schützen. Wie der Videoclip zeigt, ist es am effektivsten, wenn man abwartet, bis die Gruppe auseinander ist, auch wenn es nur ein bisschen ist, und sie aus dem Hinterhalt angreift, und zwar schnell und brutal. Der Combistick ist hier sehr hilfreich, da er einen weiten Bogen hat und man mehrere Spieler treffen kann, wenn sie sich in einem begrenzten Bereich aufhalten. Als Berserker mit der Fähigkeit Mutig" sind sie nach nur drei Treffern erledigt.

Siehe auch :  Yonder: The Cloud Catcher Chronicles: Ein Leitfaden für die ersten Schritte

Bildschirmfoto

Selbstlosigkeit ist ein Schwachpunkt

Mit diesem Ansatz kann ein Killer die gesamte Gruppe in wenigen Minuten auslöschen, aber es ist eine Behandlung erforderlich. Wie im obigen Video zu sehen ist, erhält ein einzelner erfahrener Fireteam-Teilnehmer den größten Teil meines Wohlbefindens, während es dauert, seine 2 Kollegen zu töten. Das ist typisch, da mehrere Werkzeuge aus nächster Nähe enormen Schaden anrichten: Die XDB-12 liefert doppelte Schrotflintenstöße in schneller Folge, die vollautomatische CS-12-Schrotflinte ist noch schlimmer, die 2XL-Handfeuerwaffe schlägt zu wie ein Lastwagen, und auch eine Minigun wird sicherlich durch unser ungewöhnliches Fleisch reißen.

Das bedeutet, dass es in der Regel gut ist, ein Fireteam-Mitglied auszuschalten, für ein paar Sekunden wegzulaufen und sich dann wieder in den Kampf zu stürzen. Es ist unvermeidlich, dass mehrere Fireteam-Teilnehmer ihrem gefallenen Kollegen zu Hilfe eilen, und ihre selbstlose Empathie ist ihre Schwäche. Gehen Sie zurück und lösen Sie ihre Köpfe von ihren Körpern.

Bildschirmfoto

Die Klasse der Sucher und Späher

Die über Leitfaden funktioniert Wunder für den Berserker aufgrund der Tatsache, dass, wie angegeben, die Klasse Identität geschätzt wird und unser Loadout und auch Strategie machen das Beste aus der Zähigkeit eines brutalen Angriff Persönlichkeit. Die Hunter und auch Precursor können gleichwertigen Erfolg zu finden, aber sie erfordern völlig unterschiedliche Loadouts und auch Gameplay.

Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Sie das Gameplay des Predators als schwierig empfinden. Es erfordert Technik und Ausdauer und wird mit pausenlosem Gemetzel entschädigt. Experimentieren Sie, um Ihr ideales Konstrukt zu finden, und viel Spaß beim Suchen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.