Pokémon Schwert & Schild: Wo man Dracovish findet (und warum kompetitive Spieler es brauchen)

Wenn es um das beste Pokémon für kompetitives Spielen in Sword & & Guard geht, wären Sie neben dem tödlichen Monster namens Dracovish verrückt. Dracovish ist ein ungewöhnliches, aber einschüchterndes Fossil-Pokémon und hat sich schnell zu einem der effektivsten Tiere auf dem Schlachtfeld entwickelt.

Zuerst als eine Art seltsames "Frankenstein-Monster" abgetan, war Dracovish bei wettbewerbsfähigen Spielern nicht sofort ein Hit gewesen. Die Punkte begannen sich zu verändern, als der vorherige Videospiel-Weltmeister Wolfe Glick anfing, über die Vorteile dieses seltsamen Pokémon zu sprechen. Und auch wenn ein ehemaliger Champion redet, werden die Leute aufmerksam.

Glick stellte klar, dass Dracovishs Markenzeichen-Umzug, Fishious Rend, mit schädlichen Folgen verwendet werden kann – solange Dracovish der erste ist, der umzieht. Mit einer Grundstärke von 85 ist Fishious Rend nicht ganz das Kraftpaket, nach dem Elite-Gamer suchen. Beim anfänglichen Schlag verdoppelt sich dies jedoch auf 170, was ihn zu einem der stärksten Schläge im Spiel macht.

Dracovish ist eindeutig ein Pokémon, das Sie in Ihrer Ecke begehren werden. Trotzdem ist es ein ziemlich schwer fassbares Tier und auch es hat keinen Überwelt-Spawn-Platz . Wenn Sie danach etwas unter Ihren eigenen erwerben möchten, haben Sie sich ein kleines Ziel gesetzt – hier ist genau, wie Sie den gefährlichen Dracovish erhalten.

Siehe auch :  WoW Klassisches Rassenhandbuch: Menschen

Verwenden der RPG-Site

Zuerst müssen Sie das Fossil Girl auf Pfad 6 finden. Dies schaltet die Möglichkeit frei, Fossilien zu integrieren, was auf den ersten Blick nicht besonders erstaunlich erscheint. Wenn Sie ihr jedoch einen versteinerten Fisch und einen versteinerten Drake geben, landen Sie bei Dracovish.

Derzeit gibt es keine weitere Methode, um dieses Pokémon zu erhalten. Sie können es nicht im Buschgebiet erleben, es befindet sich nicht in Raids und Sie können nicht dafür handeln. Das Fossil Girl ist deine einzige Hoffnung.

Die gute Nachricht ist, dass der Erwerb der Fossilien, die für Dracovish (versteinerter Fisch und auch versteinerter Drake) benötigt werden, keine denkwürdige Aufgabe ist. Spieler von Pokémon Sword & Shield werden versteinerte Fische sicherlich entlang der Route 6 finden. Spieler von Shield können sich ebenfalls versteinerte Drakes auf Route 6 schnappen, was das Leben ein bisschen einfacher macht. Pokémon Sword-Spieler werden es sicherlich brauchen schlag das Grabungs-Duo -- in der Nähe des Pokémon-Babyzimmers in Bridge Field -- und bezahle sie, um Fossilien zu sammeln. Nach ein paar Bemühungen müssen Sie einen versteinerten Drake erhalten.

Siehe auch :  Minecraft: Wie man eine antike Stadt findet

mit Dot Esports

Nichtsdestotrotz sind die Grabfähigkeiten der Brüder nicht die gleichen. Es ist besser, wenn der Bruder links für dich Fossilien gräbt, da er alle möglichen Fossilien finden kann. Der Bruder rechts kann eine größere Menge Fossilien ausgraben, bevor er müde wird, aber er ist nicht in der Lage, alle Arten von Fossilien auszugraben. Lange Geschichte kurz-- mieten Sie die Person auf der linken Seite!

Sobald Sie Ihren versteinerten Fisch sowie den versteinerten Drake tatsächlich erhalten haben, übergeben Sie sie der Fossilen Frau, um einen Dracovish zu produzieren. Mit einem Basis-Verteidigungs-Wert von 100, einem Angriffs-Wert von 90 und einer HP von 90 sind Sie in kürzester Zeit auf dem besten Weg, Ihre Gegner zu dominieren. Dracovish wird am besten eingesetzt, wenn es zuerst zuschlagen kann, und auch wenn es ein Optionsband hält, kann Fishious Rend viel schrecklicher werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.