Pokemon Sword & Shield: Jeder neue Gegenstand in der Kronen-Tundra

The Crown Expanse hat Pokemon Sword & & Shield tatsächlich eine riesige Menge brandneues Material hinzugefügt. Es gibt brandneue und auch alte Pokemon, die durch dieses riesige Gebiet wandern und auch einige brandneue Schritte, aber diejenigen, die viel Zeit in ihr Spiel investieren möchten, werden definitiv von den neuen Produkten begeistert sein, die dieser DLC mit sich bringt.

Es gibt einige Schlüsselprodukte, Ressourcen und transformative Gegenstände, die Sie während Ihrer Abenteuer in der Kronenweite finden werden. Um sicherzustellen, dass nichts weggeworfen wird, ist es wichtig, einfach zu erkennen, wofür jedes Produkt dient und wo man sie alle entdecken kann.

Legendäre Hinweise

Die Fabulous Ideas sind praktisch, aber selten ein wichtiger Trickgegenstand, den Sie bekommen. Wenn Sie diese in Ihrer Tasche öffnen, erhalten Sie sicherlich Hinweise darauf, wo Sie jedes legendäre Pokémon in den von Peony während der gesamten Geschichte von Crown Expanse angebotenen Verfolgungen finden. Es gibt eine für die Regis, Legendary Birds, Calyrex sowie die Ultra Beasts.

Jeder von ihnen ist bei Peony erhältlich, aber es lohnt sich selten, sie zu untersuchen, es sei denn, Sie wissen, wohin Sie gehen sollen. Sie haben die Rätsel, um die Türen des Regi-Heiligtums zu öffnen, ohne Buchstaben zu verpassen, aber da jeder Hinweis vollständig auf den Türen selbst geschrieben ist, werden Sie sie wahrscheinlich nicht benötigen. Sobald Sie alle fabelhaften Kreaturen in den ersten 3 Hinweisen sowie Necrozma in einem Dynamax Journey for the Ultra Beasts-Hinweis gefangen haben, sind sie so gut wie wertlos.

Dynit-Erz

Viel wertvoller ist Dyniterz, die wichtigste wiederkehrende Quelle, die Sie in der Kronentundra entdecken werden. Dieses Produkt ist im Wesentlichen eine Währung, die dem Armorite Ore insofern ähnelt, als bestimmte Charaktere im gesamten neuen Gebiet es anstelle von Geld, Watt oder Kampffaktoren akzeptieren. Der wichtigste Ort, um es zu investieren, ist der Rucksacktourist im Dynamax Adventure Center, der einem entzückenden Sableye zur Seite steht.

Siehe auch :  Birushana: Benkei Musashibo Routenführer

Wenn es darum geht, wo Sie dieses Ding bekommen, können Sie es fast überall finden. In der gesamten Kronen-Tundra liegen täglich einige auf dem Boden. Sie werden am Ende jeder gewerteten Kampfsaison als Battle Stadium Incentives angezeigt, und Sie werden sie sogar in Max Raid Battles entdecken, die mit den Höhlen in der begannen Kronen-Tundra. Es kann eine Weile dauern, ein tolles Angebot zu bekommen, aber behalte sie alle.

Holzkrone und strahlendes Blütenblatt

Die Holzkrone sowie das leuchtende Blütenblatt sind zwei weitere unglaublich schnelle Geheimprodukte, die während der gesamten Calyrex-Geschichte konsumiert werden. Die Initiale ist die Holzkrone, ein rundes Artefakt, das die frühere Gym Leader Peony als zutiefst unangenehmes Kissen verwendet hat. Wenn Sie es auf die kopflose Statue eines Pokémon auf einem Pferd auf dem Stadtplatz von Freezington legen, wird es eliminiert.

Das andere Produkt ist die Glühende Blume, ein Geschenk von Calyrex, das für die Herrschaft der Einheit benötigt wird. Glücklicherweise sind die verschiedenen anderen Stücke auch nicht viel von Ihnen, was darauf hindeutet, dass Sie dies nur für kurze Zeit in Ihrem Vorrat haben werden. Glücklicherweise verhindert ein Schlüsselprodukt, dass Sie es wegwerfen, wenn Sie dieses Streben aufgeben und davon träumen, später zurückzukehren.

Siehe auch :  Skyrim: So können Sie jede Fähigkeit leicht verbessern

Karottensamen und auch Karotten

Ein langer Abschnitt der Crown Tundra-Geschichte beinhaltet den Anbau von Karotten mit Calyrex und auch zwei schmackhafte Schlüsseldinge. Die erste ist eine Tüte Karottensamen, die du einmalig bei einem Bauern im Dorf Freezington gegen Dyniterz eintauschen kannst. Später wirst du nie mehr Karotten anbauen können.

Dies ist sehr wichtig, da Sie, je nachdem auf welchem ​​Feld Sie die Samen anbauen, verschiedene berühmte Pferde für Calyrex zum Reiten bekommen. Wenn Sie es auf dem Friedhof pflanzen, erhalten Sie sicherlich Spectrier, ein Geisterross mit hohen einzigartigen Angriffs- und Geschwindigkeitsstatistiken. Auf der anderen Seite wird Ihnen das Wachsen auf dem eisigen Feld Glastrier, einen Esel vom Typ Eis, mit lächerlichen Schlag- und Verteidigungswerten verschaffen. Sie können nur unter den Rossen pro Spiel gewinnen, also wählen Sie sehr sorgfältig aus.

Mähnenhaar und auch die Zügel der Einheit

Die anderen Teile der Reigns of Unity sind die Haarhaare, zwei Gegenstände, die jeweils exklusiv den Pferden vorbehalten sind, die Sie auf Calyrex reiten. Die Weiße Mähne wird von Glastrier fallen gelassen, der Ihnen in einem kurzen Kampf gegen das wütende Ross in Freezington folgt. Wieder einmal begegnet man Glastrier, wenn man die Karotten auf dem gefrorenen Feld anbaut.

Was das Black Hair Hair betrifft, das wird Spectrier nach einem identischen Kampf in Freezington sicherlich besuchen. Das Pflanzen der Karotten auf dem Friedhof ist die einzige Methode, um diese Erfahrung und auch dieses Ding zu erhalten, aber es wird nicht lange dauern, wenn Sie sie mit dem Strahlenden Blütenblatt verwenden, um kurz darauf die fabelhaften Kräfte von Calyrex herzustellen. Sobald Calyrex und auch sein Ross erworben wurden, können Sie den Regen der Einheit nutzen, um sie miteinander zu verschmelzen, wenn sie beide in Ihrer Feier sind.

Siehe auch :  Rocket Arena: Die 3 besten Jayto-Builds

Galarica Kranz

Die letzten beiden Produkte sind höchstwahrscheinlich die wichtigsten, da es sich um normalere Verbrauchsmaterialien handelt, die Ihrem Pokémon einige tatsächliche Modifikationen verleihen. Die Initiale ist der Galarica-Kranz, der aus Galarcia-Zweigen hergestellt wurde, die unter Bäumen sowohl in der Kronentundra als auch auf der Insel des Schildes gefunden wurden.

Anfangs könntest du sie einfach in die Galarica-Manschette basteln, um Galarian Slowpoke zu einem Galarian Slowbro zu entwickeln. Der Kranz wird ihn sicherlich eher direkt in Galarian Slowking, einen zusätzlichen Toxin- und Psychic-Panzer mit hohen Schutzwerten und einem starken Spezialschlagwert, voranbringen. Wenn Sie Ihren Pokedex vervollständigen möchten, müssen Sie einen erhalten, indem Sie einer Dame in einer Höhle mitten im eisigen Meer zehn Zweige zur Verfügung stellen.

Funktionspatch

Das letzte Element ist praktischerweise eine der nützlichsten Verbesserungen des gesamten Crown Tundra-Updates, da es sowohl für neue als auch für alte Spieler kompetitive Kämpfe noch zugänglicher macht. Dies wäre der Capability Spot, eine teure Sache des Dynamax Experience-Anbieters, die jeder Art von Pokémon ihre verborgene Fähigkeit verleiht.

Da diese in der Regel nur über Max Raid Battles, Gelegenheiten sowie Transfers aus alten Spielen verfügbar sind, deutet dies darauf hin, dass praktisch jede Art von Pokémon ihre seltenere Fähigkeit mit deutlich weniger Glück und Aufwand haben kann. Der Ability Patch kostet massive 200 Dynit-Erz, für den praktisch zwanzig Dynamax-Abenteuer benötigt werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.