Nier Replikant: Wie man auf Wildschweinen reitet

Wenn es darum geht, sich in Nier Replicant fortzubewegen, wirst du irgendwann ein Reittier brauchen, damit du viel schneller vorankommst, als wenn du einfach nur zu Fuß unterwegs wärst. Glücklicherweise bietet das Spiel dafür eine Lösung in Form von Wildschweinen, auf denen du reiten kannst.

Es gibt auch eine Errungenschaft/Trophäe für das Reiten auf einem Wildschwein für mindestens fünf Minuten mit dem Namen „Alles aufgesessen“. Bevor ihr jedoch auf einem Wildschwein reiten könnt, müsst ihr erst eine Quest abschließen, um diese Funktion freizuschalten. Hier findet ihr eine vollständige Anleitung, was ihr dafür tun müsst.

Wildschweinjagd! Komplettlösung für die Quest

Sobald in eurem Dorf Quests verfügbar sind (ihr bekommt eine Benachrichtigung auf eurem Bildschirm), begebt euch in den Südwesten des Dorfes, wo sich alle Händler befinden. Wenn ihr diese Straße betretet, seht ihr zu eurer Linken einen alten Mann, der auf einigen Kisten sitzt.

Sprecht mit diesem NSC, um das Abenteuer „Wildschweinjagd“ zu beginnen.Der alte Mann bittet dich, ein Wildschwein zu töten, das in den Nördlichen Ebenen sein Unwesen treibt. Er weist Sie auch an, dafür zu sorgen, dass Sie einen Keilerhauer erhalten.

Als Nächstes müsst ihr in die Northern Plains fahren indem du den nördlichen Ausgang aus Niers Dorf nimmst. Das Wildschwein wird auf der Ostseite der Nördlichen Ebenen umherstreifenauf der Ostseite der Nördlichen Ebenen, d.h. über die Brücke und in Richtung der Aerie. Das Wildschwein sollte leicht zu entdecken sein, und wenn ihr euch ihm nähert, wird Nier seine Anwesenheit kommentieren.

Ihr müsst das Wildschwein besiegen, um die Quest abzuschließen. Es hat viele HP und kann eine Menge Schaden verursachen, wenn es Euch angreift, also wir empfehlen, Dunkle Lanze zu benutzen, um es zu betäuben, wenn es grunztzu betäuben, was ihn daran hindert, seinen Sturmangriff einzusetzen.

Nebenbei bemerkt, ist dies die perfekte Gelegenheit, um beide Combo-bezogenen Erfolge/Trophäen zu erhalten. Greifen Sie das Wildschwein weiterhin mit dem Schwert an und betäuben Sie es nur mit der Dunklen Lanze, wenn es grunzt, und Sie sollten leicht sowohl „Combo-Fanatiker“ für eine 50-Hit-Combo als auch „Combo-Meister“ für eine 100-Hit-Combo erhalten.

Sobald das Wildschwein besiegt ist, erhaltet ihr automatisch euren Wildschwein-Hauer, aber vergesst nicht, auch mit dem Körper zu interagieren, um andere Materialien zu sammeln.

Danach, kehren Sie zum Questgeber in Niers Dorf zurück, um die Quest abzuschließen abzuschließen und die Fähigkeit zu erlangen, auf Wildschweinen zu reiten.

Wie man Wildschweine reitet

Sobald die Quest abgeschlossen ist, werdet ihr jedes Mal, wenn ihr ein Kartengebiet wie die Nördlichen Ebenen oder die Südlichen Ebenen betretet, ein schlafendes Wildschwein finden, das darauf wartet, geritten zu werden. Ihr könnt immer noch angegriffen werden, während ihr auf einem Wildschwein reitet, was dazu führen kann, dass ihr abgeworfen werdet.

Man kann mit der Ausweich-/Langsamkeitstaste das Wildschwein aufladen, was eine schnellere Fortbewegung ermöglicht.Sie können aber auch auf Feinde und andere Tiere zustürmen, um sie zu besiegen. Wenn du jedoch gegen eine Wand oder ein Hindernis rennst, wirst du von deinem Reittier geworfen.

Wenn du dich irgendwo auf der Karte befindest und dein Wildschwein erscheinen soll, kannst du in deinem Menü „Befehle“, dann „Tiere“ und schließlich „Rufen“ auswählen. Dadurch erscheint dein Wildschwein neben dir.

Vergesst nicht, euer Wildschwein mindestens fünf Minuten lang zu reiten, um die Auszeichnung „Ganz aufgeregt“ freizuschalten. Ihr müsst euch dafür nicht bewegen. Ihr könnt auf dem Wildschwein sitzen, aber völlig unbeweglich bleiben, und es wird trotzdem nach fünf Minuten freigeschaltet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.