Nier Replikant: Wie man Outfits wechselt und ausrüstet

Nier Replicant hat zwar keine große Auswahl an freischaltbaren Outfits im Repertoire, aber alle, die es gibt, sind definitiv wunderschön. Wie man an sie herankommt, ist für neue Spieler eher kryptisch, also haben wir eine nützliche Übersicht zusammengestellt, um die Sache etwas einfacher zu machen. Lies also weiter, um mehr zu erfahren.

Nier Replicant hat freischaltbare Kleidung für Nier, Kaine und Emil. Sie können auch die Präsentation der wunderbaren Kugeln ändern, aber das ist eine kleine kosmetische Anpassung im Gegensatz zu den Kern-Outfits. Einige kann man durch das Abschließen der 15 Nightmare Dungeons erhalten, während die anderen als eigenständiges, herunterladbares Material verfügbar sind.

Letzteres ist als YorHa bekannt und bringt eine Vielzahl bekannter Outfits aus Nier: Automata und lässt sie auf unsere neuen Persönlichkeiten wachsen. Sie sehen definitiv fantastisch aus, obwohl Spieler, die es vorziehen, die klassischen Designs beizubehalten, damit sie zur sich entfaltenden Geschichte passen, die Punkte austauschen können, wann immer sie wollen.

Siehe auch :  Wie lange dauert es, Vampyr zu besiegen?

Wie man die Outfits in Nier Replicant ändert

Outfits können während des Spielens des Videospiels nicht gewechselt werden. Auch bei der Überprüfung der Optionen Lebensmittel Auswahl, die Fähigkeit, brandneue Kleidung Outfit ist leider nirgends zu finden, wie es in Automata blieb. Stattdessen müsst ihr das Hauptmenü aufrufen und den Bereich "Optionen" untersuchen. Darunter findet ihr sicherlich ein Symbol mit der Aufschrift "Kleiderschrank".

Von hier aus werden Sie sicherlich mit einer umfangreichen Auswahl an Lebensmitteln präsentiert werden, die jedes der Zeichen und Elemente im Spiel mit visuellen freischaltbaren. Schalten Sie einfach jede Einstellung auf das gewünschte Outfit um, und stellen Sie sicher, dass diese Änderungen auch angewendet werden. Von hier aus kannst du dich ins Spiel stürzen und deine ganze entzückende Gruppe in brandneuer Ausrüstung sehen.

Ihr müsst auf jeden Fall speichern und das Hauptmenü aufrufen, bevor ihr die Outfits erneut ändern könnt. Behaltet das also im Hinterkopf, wenn ihr ein bestimmtes Aussehen beibehalten wollt oder einfach nur sehen wollt, wie unterschiedlich die brandneuen Kostüme im Vergleich zu den Vanilla-Angeboten sind. Auf der PS5 sind die Packzeiten absurd schnell, so dass man nicht viel Zeit zum Verweilen hat.

Siehe auch :  So bauen Sie rote Sonja in Dungeons & Dragons

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.