Nier Replikant: Die letzte Chance eines Kindes Komplettlösung für die Quest

Nier Replicant bietet den Spielern eine große Anzahl an optionalen Quests, wobei sich das Angebot zwischen dem ersten und zweiten Teil des Spiels ändert. Daher sind die meisten Quests aus dem ersten Teil gesperrt und können nicht mehr abgeschlossen werden, sobald man in der zweiten Hälfte des Spiels weiterkommt. Um nichts zu verpassen, können Sie sich unsere vollständige Questliste ansehen.

Eine der Quests, die im zweiten Teil verfügbar sind, ist "Die letzte Chance eines Kindes", bei der eine Frau Sie bittet, ihrem kranken Kind zu helfen. Wir haben eine vollständige Komplettlösung für diese Quest hier, damit Sie genau wissen, wohin Sie gehen und mit wem Sie sprechen müssen.

Die letzte Chance eines Kindes Komplettlösung

Du kannst die Quest "Die letzte Chance eines Kindes" freischalten, indem du mit dem Lebensmittelladen-NSC in Niers Dorf sprichst. Diese Quest wird verfügbar, sobald du Kaine von ihrer Versteinerung befreit hast.

Die Frau erzählt dir, dass ihr Kind krank ist, also ist deine erste Aufgabe mit den anderen Kindern des Dorfes zu sprechen und finde heraus, was passiert sein könnte. Es gibt drei Kinder, mit denen du an den folgenden Orten sprechen musst:

  • In der Einkaufspassage
  • Am Springbrunnen in der Nähe der Geschäfte
  • Auf der Mauer über den Geschäften (die zum Schnellreiseboot hinunterführt)
Siehe auch :  Sniper Elite 5: Kriegsfabrik-Mission Komplettlösung

Wir haben alle Standorte der NPCs, mit denen ihr sprechen müsst, auf der Karte unten markiert.

Basierend auf dem, was die Kinder gesagt haben, Ihr nächstes Ziel ist der Wald des Mythos. Sobald Sie den Wald erreicht haben, in den nordöstlichsten Bereich der Karte, und Nier wird dort automatisch einen Sammelplatz untersuchen. Bei dem fraglichen Gegenstand handelt es sich um einige Beeren, von denen Weiss annimmt, dass sie wahrscheinlich giftig sind.

Wenn du versuchst, das Gebiet zu verlassen, wird Kaine dich aufhalten. Sie wird dich nach den Beeren fragen und sogar welche essen. Nier wird auch einige probieren und zusammenbrechen. Danach, wird ein Dorfbewohner auf dich zukommen und Ihnen sagen, dass die Beeren, wie Weiss vermutet hat, tatsächlich giftig sind. Er wird Euch ein Gegengift geben, mit dem Ihr Euch selbst heilen könnt.

Kehren Sie in Niers Dorf zurück und geben Sie das Gegenmittel dem Lebensmittelladen-NSC, um die Quest abzuschließen und 10.000 Gold zu verdienen.

Siehe auch :  Red Dead Online: Die besten Orte zur Wachteljagd

Schließen Sie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.