Mount & Blade 2: Wie funktioniert der Mehrspielermodus?

Die Länder von Calradia erwarten dich und deine Freunde in Mount & Blade II Bannerlord, aber die Mehrspielerfunktionalität ist auf einige wenige Modi beschränkt. Das Sandbox-Gameplay der Kampagne, bei dem es um den Aufbau von Königreichen geht, ist derzeit auf den Einzelspielermodus beschränkt, es gibt jedoch zahlreiche Modi, die ein kompetitives Spiel ermöglichen.

Eine häufige Frage für neue Benutzer von TaleWorlds Entertainments RPG-Strategiespiel zum Aufbau von Königreichen ist, ob der offene Sandkasten-Modus zum Aufbau von Königreichen eine dauerhafte Mehrspieler-Option hat oder nicht. Zum jetzigen Zeitpunkt ist die Antwort ein definitives Nein. Wenn man im Hauptmenü die Option Multiplayer auswählt, findet man nur die unten aufgelisteten Spielmodi, die für Multiplayer-Action ausgelegt sind.

Die beliebte Mehrspieler-Action im Scharmützel-Stil, wie sie in Mount and Blade Warband kann wieder gefunden werden in Bannerlordmit den folgenden Modi für den Mehrspielermodus:

  • Belagerung - Die Angreifer belagern eine Burg, die von einem gegnerischen Spieler verteidigt wird.
  • Team Deathmatch - Zwei Teams treten gegeneinander an, bis die Zeit abläuft.
  • Geplänkel - Kleinere Karten, 6v6 Team-Geplänkel
  • Captain - 1v1 Match, jeder Spieler führt ein Team von 6 KI.
Siehe auch :  Super Dungeon Maker: Alles, was du über die Türen und Schalter wissen musst

Um sie genauer kennenzulernen und zu entscheiden, was für dich in Frage kommt, sieh dir die Beschreibungen unten an.

Belagerungsmodus

Die verfügbaren Multiplayer-Modi wurden von den Spielern sehr gelobt. Der Belagerungsmodus bietet dem Spieler die volle Kontrolle über das Schlachtfeld. Wie der Name schon sagt, besteht das Ziel darin, eine gegnerische Basis zu belagern.

Team-Deathmatch

Der Team-Deathmatch-Modus bietet einen vertrauten Spielstil, bei dem die Spieler in einem Kopf-an-Kopf-Angriff gegeneinander antreten, bis die Zeit abgelaufen ist. Beachten Sie den laufenden Timer in der oberen Mitte des Bildschirms.

Geplänkel

Skirmish bietet ein kleineres Kartenerlebnis, das konsistente Action bietet. Beachten Sie die konsistenten und reichhaltigen Umgebungen, die das Gameplay verbessern.

Kapitän

Der Kapitänsmodus bietet denjenigen, die ein Imperium schmieden, eine andere Variante. Anstatt die eigene Armee zu verlieren, Mount & Blade II Bannerlord erlaubt es dem Benutzer, bis zu sechs KI-Armeen zu befehligen, die in seinem Namen Krieg führen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Calradia auf diejenigen wartet, die kompetitive Multiplayer-Erfahrungen suchen. Um loszulegen, klicken Sie auf den Multiplayer-Button und dominieren Sie Ihr Reich.

Siehe auch :  Final Fantasy XIV: The Ishgardian Restoration, erklärt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.