Monster Hunter Rise härteste Monster

Erhöhung der Monstersucher enthält einige der wildesten Monster, die uns in der Sammlung bisher noch nicht begegnet sind. Viele der Bestien auf dieser Liste können einen Jäger leicht mit einem Einzeltreffer erwischen. In diesem Fall ist es notwendig, dass jeder Sucher, der sich mit diesen hochrangigen Monstern messen kann, für das geplant ist, gegen das er antritt.

Dieser Leitfaden wird sicherlich die Schwachstellen sowie die Härte des schwierigsten Tieres in Monster Seeker Rise skizzieren. Stellen Sie sicher, dass Sie in jeden Kampf mit einem soliden Ereignis, einem richtig soliden Schild und viel Sorgfalt gehen.

Goss Harag

Goss Harag ist eine neue Bestie, die Surge vorgestellt wird. Es verursacht heftigen physischen Schaden und wechselt dann zu Eisschaden, wenn es wütend wird. Dieses Biest hat keine eruptiven Bewegungen oder Bereiche mit Ergebnisbewegungen, so dass es von einer Jagdgesellschaft bequem verwirrt werden kann. Die coole Atmosphäre, in der sich die Goss Harag aufhält, macht den Kampf noch schwieriger, da Heißer Dunst verwendet werden, sonst muss die letzte Komponente des Kampfes ohne Ausdauer beendet werden.

Die gefährlichsten Bewegungen:

Spalt
  • Sendet einen Riss in Richtung eines einsamen Ziels.
  • Leicht auszuweichen.
Eisatem
  • Monster feuert einen Eislichtstrahl auf Sucher ab, der hohen Schaden verursacht und auch Eisflecken verursacht.
  • Oft Karrenjäger.
Eiswaffen
  • Monster bedeckt seine Arme mit Eis, wodurch seine Angriffe wesentlich effektiver werden.
  • Angriff von hinten, bis diese zerbrechen.
Vollständiger Start
  • Das Eis auf den Armen der Bestie zerfällt und wird auch auf Suchende geschleudert.
  • Verursacht schwere Schäden und erschreckt auch Jäger.

Goss Harag hat ein paar Schwachstellen, die man sich zunutze machen kann, um den Kampf schneller zu beenden. Goss Harags Kopf sowie Eisklumpen sind schwach gegen Durchbohren, Stumpfen und Niedrigeren Schaden. Seine Vorderbeine sind schwach zu Reduzieren und auch zu stumpfem Schaden. Es ist völlig unempfindlich gegenüber Wasser-, Eis- und Drachenaspekten. Es ist sehr schwach gegenüber Fire Component. In der gleichen Kapillare ist es schwach gegenüber Feuerbrand und auch Blast-Stehkrankheiten.

Magnamalo

Magnamalo ist ein unerbittlicher Sprengfäule einen Horror herbeiführen, der immer zuschlagen wird. Das Biest hängt genauso von physischem Schaden ab wie von gewaltigen Explosionen, die das gesamte Jagdereignis treffen können. Es ist am besten, Magnamalo so weit wie möglich mit Fernkampfwerkzeugen zu bekämpfen. Dies garantiert, dass die Jagdgesellschaft nicht so gut gesammelt wird und nicht alle durch eine einsame Flut gelöscht werden kann. Suchhörner sind eine großartige Alternative für diesen Kampf, um die Gruppe zurückzugewinnen und die Anhäufung von Status zu negieren.

Siehe auch :  Assassin's Creed Valhalla-Handelsleitfaden

Die gefährlichsten Umzüge:

Schnappen und Sprengen Magnamalo greift einen Sucher an, wirft ihn in die Luft und erzeugt auch eine Woge, wo er landet.
Höllenfeuerstaubexplosion Zerstreut explosiven Schmutz in alle Richtungen. Sie heben nach wenigen Sekunden ab. Unter Magnamalo angemessen zu bleiben, bewahrt den Jäger vor Schaden.
Tauchbombenexplosion Springt hoch in die Luft, wählt ein Ziel aus und taucht dann auf den Spieler zu. Das Aufsetzen verursacht einen erheblichen Anstieg. Alle Jäger sollten zu den Hügeln gehen, sobald Magnamalo springt.
Höllenfeuerwirbel Wirbelt seinen Schwanz und feuert einen riesigen Lichtstrahl auf ein einzelnes Ziel ab. Verursacht Explosionsbrand.

Alle Züge in der obigen Tabelle können einen Jäger sofort karren. Magnamalo's Armblades sind schwach gegenüber allen Formen von physischem Schaden. Der Kopf, die Beine und auch der Schwanz sind schwach, um Schaden zu reduzieren und zu stumpfen. Der Rücken ist besonders schwach gegen Blunt-Schaden. Dieses Monster ist etwas schwach gegen Rumpeln und Wasser. Es ist ebenfalls sehr wenig schwach gegen Eisschäden. Diese Schwächen reichen bei weitem nicht aus, um Ihre Waffenentscheidung zu beeinflussen, wenn Sie sich damit nicht wohl fühlen.

Wenn er wütend wird, hinterlassen alle Angriffe von Magnamalo explosives Pulver. Wenn Hellfire am Körper des Monsters auftaucht, ziele auf diese Bereiche. Das Löschen der Flammen wird das Biest mit Sicherheit umwerfen . Insektengleven sind aufgrund ihrer hohen Bewegung ebenfalls eine bevorzugte Waffe für diesen Kampf.

Narwa die Allmutter

Als Endgegner des Grundspiels muss es keine Überraschung sein, dass Narwa die Allmother ein erhebliches Risiko darstellt. Narwa ist eine auf Donner basierende Bestie, und wird sich auch hauptsächlich auf Strikes mit Thunder konzentrieren. Narwa investiert viel Zeit in die Luft, daher sind Projektilwerkzeuge wie Bögen in diesem Kampf von Vorteil. Waffen wie diese können sicherstellen, dass Narwa dauerhaft Schaden zugefügt wird, auch wenn sie nicht mehr in Reichweite traditioneller Waffen sind.

Die gefährlichsten Aktionen:

Wind- und auch Donner-Kombination Narwa schlägt auf den Boden und sendet Windstoßwellen in X-Form durch den gesamten Sektor. Dem Wind wird prompt durch einen Stromstoß nachgekommen. Darüber hinaus pulsieren Ringe elektrischer Energie aus Narwas Körper. Diesen Ringen kann man durch Wirebug ausweichen oder indem man sich weit genug von der Bestie entfernt aufhält. Dieser Schritt wird mit ziemlicher Sicherheit einen Jäger mitreißen, der von der Wind-Sektion der Combo getroffen wird. Der Blitz ist auch danach schnell zu verhindern.
Thunder Tail Slam Narwa schlägt seinen Schwanz nieder. Dem Knall folgt eine Flut von Lichtern, die vor dem Schwanz geworfen werden. Der Knall ist nicht besonders effektiv, dennoch sollte der Donnerschlag in keiner Weise von Preisen ferngehalten werden.
Allmother Zerstörung Narwa erhebt Magnetsäulen, um die Arena zu umkreisen, und saugt Jäger in Richtung der Anlage. Die Kolonnen verursachen hohen Schaden und schlagen auch Spieler nieder. Der einzige sichere Raum ist für diesen Angriff direkt unter Narwa. Danach wird Narwa Strom abrechnen und dann den gesamten Sektor mit einer großen Explosion sprengen. Dieser Verlagerung kann einfach ausgewichen werden, indem man das Driftsystem hochklettert, das Narwa erstellt, bevor die Bewegung ausgeführt wird.
Siehe auch :  Elden Ring: Wie man die Zauberin Sellen Questline abschließt

Narwa die Allmutter ist sehr schwach, um Schaden am Kopf und am Flügelarm zu reduzieren und zu stumpfen. Alle anderen Bestandteile von Narwa sind mäßig anfällig für alle Formen von körperlichen Schäden. Narwa ist minimal schwach gegen Feuer- und Wasserschäden, relativ schwach gegen Eisschäden und auch sehr schwach gegen Drachenschaden . Es überrascht nicht, dass es gegen Rumbling-Schäden immun ist. Narwa kann zusätzlich Thunderblight auslösen, was die Betäubungsrate betroffener Jäger erhöht.

Rajang

Rajang ist eine Angst, die jeder Beast Hunter-Profi erkennen wird. Wie Narwa ist Rajang eine auf Donner basierende Bestie. Im Gegensatz zu Narwa hat Rajang keine Bedenken, Jäger zu einem blutigen Brei zu besiegen, zusätzlich zu seinen wichtigen Angriffen. Unterstützungsjäger sind im Kampf gegen dieses Monster wichtig, da Heilung lebenswichtig ist. Suchende können das ebenfalls entdecken Projektil Werkzeuge sind in diesem Kampf nützlich, um sie von Rajangs mächtigen physischen Angriffen fernzuhalten.

Die gefährlichsten Schritte:

Blitz Lichtstrahl Rajangs charakteristischer Schachzug. Das Monster wird sicherlich enden und einen Blitzlaser auf einen Jäger abfeuern. Dies ist im Allgemeinen ein One-Hit-KO, kann jedoch mithilfe von Wirebugs oder Ausweichmanövern ausgewichen werden.
Springender Knall Rajang springt direkt in die Luft und knallt auf die Erde, wobei er an getroffenen Zielen erheblichen Schaden anrichtet.
Longiergriff Rajang befiehlt einen Jäger und schleudert ihn weg. Dieser Wurf kann den Sucher vielleicht nicht eliminieren, aber das Monster wird sicherlich häufig mit einem anderen Angriff fortfahren, was zu einem KO führt.
Umbruch Rajang gräbt sich in den Boden ein und schleudert ihn ebenfalls nach oben. Gefangene Sucher werden mit Sicherheit in die Luft geworfen und zu Boden geworfen.

Rajangs Kopf ist schwach gegen alle Formen von physischem Schaden . Das Vorderbein und der Torso sind auch gegenüber allen Arten von körperlichen Schäden relativ schwach. Rajang ist schwach gegenüber dem Eiselement. Es ist unanfällig für Drachen, Feuer und Donner. Wenn Rajang wütend ist, kann ein Angriff auf den Schwanz ihn aus diesem Zustand holen. Es ist zusätzlich schwach zu Iceblight sowie Blastblight , kann aber auch mit Fireblight, Thunderblight sowie Waterblight verursacht werden.

Siehe auch :  Sea of Thieves: Wie man die Ruf des Jägers Fraktion auflevelt

Purpurroter Glanz Valstrax

Crimson Radiance Valstrax ist der vorletzte Jäger für jede Art von Jäger in Beast Hunter Surge. Dieses Biest ist der wahre letzte Arbeitgeber des Spiels, und Sie werden es definitiv spüren, wenn Sie gegen das Biest kämpfen. Valstrax ist schnell wie ein Jet und kann zuschlagen, bevor ein Sucher Zeit zum Reagieren hat. Crimson Glow Valstrax konzentriert sich darauf, Drachenschaden zu verursachen und auch zu verursachen Drachenöde . Es ist in der Lage, Überspannungen zu erzeugen und einen Energiestrahl von Lichtern abzufeuern, was darauf hinweist, dass Mobilität in diesem Kampf Typ ist. Insektengleven sowie Langschwerter sind eine fantastische Alternative für diesen Kampf.

Die gefährlichsten Bewegungen:

Purpurroter Komet Valstrax erhebt sich in den Himmel und kreist auf der Suche nach einem Ziel. Sobald es einen ausgewählt hat, wird es auf den Planeten zueilen und beim Aufprall explodieren. Durch diesen Umzug können ganze Teams geschleppt werden, also am besten gleich nach dem Start verteilen.
Rocket Dash Valstrax heftet seine Flügel hinter sich und rast auf ein Ziel zu. Diese Bewegung kann durch Vermeidung abgewendet werden.
Ground Zero Burst Wenn Valstrax' Flügel vor ihm auftreffen, kann dies eine Explosion von Drachenkraft direkt vor ihm auslösen. Dieser Schlag kann verhindert werden, indem man nach hinten springt oder sich Valstrax von hinten nähert.
Purpurroter Lichtstrahl Valstrax lädt Energie in seiner Brust auf. Es gibt es dann in einem wirksamen Lichtstrahl vor sich ab. Diese Bewegung kann abgewendet werden, indem man ausweicht oder dem Oberkörper beim Aufladen Schaden zufügt. Wenn ausreichend Schaden zugefügt wird, wird Valstrax mit Sicherheit zu Boden geworfen .

Crimson Radiance Valstrax ist außergewöhnlich schwach gegenüber Feuer-, Eis-, Donner- und auch Wasserschaden. Dies deutet darauf hin, dass es viele vernünftige Waffenoptionen für diesen Kampf gibt. Es ist unanfällig für die Drachenkomponente, was für Seniorendrachen ungewöhnlich ist. Sein Kopf ist extrem schwach gegen niedrigere und auch stumpfe Schäden. Der Rest des Körpers ist relativ schwach gegenüber allen Formen von körperlichen Schäden. Dies ist mit Ausnahme des Schwanzes, der sehr schwach ist, um Schaden zu nehmen. Es ist auch schwach gegenüber Blastblight und Blitzkapseln können es betäuben, wenn es nicht wütend ist .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.