Monster Hunter Stories 2: Leitfaden zu Tsukinos Mondglück

Monster Seeker Stories 2: Flügel des Schadens bietet Amiibo-Kompatibilität sowie 3 neue amiibo-Nummern, die zusammen mit dem Spiel veröffentlicht wurden. Jedes amiibo gewährt dem Spieler bei seiner ersten Verwendung spezielle Layered Shield-Bereitstellungen, aber amiibo haben zusätzlich eine zusätzliche Funktion im Spiel: Tsukinos Mondglück .

Für jede Kleinigkeit, die Sie über das Lotteriespiel-Minispiel namens Tsukino's Lunar Luck wissen müssen, z. B. welche Amiibos funktionieren, wie man es spielt und welche Art von Anreizen Sie sicherlich erhalten werden, haben wir hier alles abgedeckt.

Wie man Tsukinos Mondglück spielt

Du kannst spielen Tsukinos Mondglück indem du dich mit irgendjemand beschäftigst Gebetstopf (in jeder Gemeinde oder Stadt gibt es einen) und die Auswahl "Verwende ein Amiibo" Alternative. Danach werden Sie aufgefordert, ein amiibo an den NFC-Touchpoint zu halten.

Jede amiibo-Figur scheint zu funktionieren, nicht nur die Monster Hunter Stories 2-Option. Wir haben eine Vielzahl von amiibo-Figuren ausprobiert, die auch aus Pet Crossing-Karten bestehen, und alle haben funktioniert.

Siehe auch :  Fortnite: So sehen Sie die Star Wars-Szene

Eine entzückende kurze Zwischensequenz wird sicherlich danach abgespielt und Sie werden sicherlich genau erfahren, wie Ihr Mondglück ist. Es gibt drei mögliche Ergebnisse, Halbmond, Halbmond und auch Vollmond -- je voller der Mond, desto besser werden Ihre Vorteile sicherlich sein:

  • Mondsichel = 1 Ding
  • Halbmond = 2 Gegenstände
  • Vollmond = 3 Dinge

Die Belohnungen scheinen verschiedene Amulette, Fänge sowie Verbrauchsmaterialien für den Einsatz in Schlachten wie Elixiere und Bomben zu beinhalten.

Sie können Tsukinos Lunar Good Luck mehrmals täglich spielen, da Sie nur durch die Anzahl der amiibo eingeschränkt sind, die Sie verwenden müssen. Jedes amiibo, das Sie haben, kann täglich verwendet werden.

Wenn Sie viele amiibo oder einen Stapel Pet Crossing-Karten haben, ist dies ein hervorragendes Mittel, um eine Reihe wertvoller Dinge relativ schnell herzustellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.