Monster Hunter Rise: So farmen Sie Apex Venom Spike

Wenn du hoffst, die letzten paar zu basteln Amoklauf Werkzeuge, wie z Rampage Blade II oder der Rampage Cleaver II , dann brauchst du die Apex Giftstachel , was einfacher gesagt als getan ist, wenn man nach ungewöhnlichen Tierprodukten in . sucht Monster Hunter Surge .

Der Peak Poison Spike ist nur einer von mehreren seltenen Hoher Rang Tierprodukte, die Sie finden können in MH Surge , jedoch wird der Peak Venom Spike insbesondere nur über eine Art von Mission, auf einer Art von Rang erhältlich sein und auch danach ist es kein gesicherter Anreiz. Möglicherweise müssen Sie dies mehrmals tun.

Den Pinnacle Poison Spike einsetzen MHR ist ein hartes Geschäft, und Sie müssen viel Zeit und Mühe aufwenden, aber alles wird es verdienen, wenn Sie die gewünschten Ergebnisse erzielen, und dieser Leitfaden wird Ihnen sicherlich helfen, genau das zu begrenzen, was Sie benötigen.

Wie man Pinnacle Poison Spike in Monster Seeker Rise macht

Der Pinnacle Poison Spike ist ein ziemlich seltener Gegenstand, aber da Sie erkennen, auf welche Waffen Sie hinarbeiten, wissen Sie möglicherweise derzeit, in welchen Bereichen er angeboten wird Apex Poison Spike ist nur bei Rampage-Quests verfügbar , sowie nur von einem bestimmten Monster.

Siehe auch :  Goddfall: Wie man jede Valorplatte freischaltet

Sobald du anfängst zu übernehmen Sieben-Sterne-Rampage-Verfolgungen , Sie können auf die stoßen Apex Rathian , ein härterer Wyvern, als Sie es gewohnt sind. Die Apex Rathian wird nur in Sieben-Sterne-Rampage-Verfolgungen auftauchen , und es ist auch dieses Biest, das mit Sicherheit den Apex Venom Spike hinuntergehen wird.

Da der Pinnacle Rathian höchstwahrscheinlich nicht bei jeder Rampage-Verfolgung auftauchen wird, deutet dies einfach darauf hin, dass es noch schwieriger ist, ihn zu bekämpfen und den Peak Venom Spike zu machen. Daher müssen Sie die Anzahl der Produkte maximieren, die Sie mit dem Apex Rathian verdienen können, wenn er angezeigt wird.

Wie man Pinnacle Poison Spike erhält

  • Quest - Amoklauf 7 *
  • Zieltier - Apex Rathian

Wie man Pinnacle Poison Spike in der Monstersucher-Erhöhung züchtet

Offensichtlich erhöhen sich Ihre Chancen, den Pinnacle Venom Spike zu verdienen, wenn Sie viele Sieben-Sterne-Rampage-Verfolgungen durchführen - normalerweise - und wenn ein Apex-Rathian generiert wird, ist dies Ihre Zeit, um zuzuschlagen.

Wenn ein Peak Rathian auf dem Gebiet ist, solltest du dich darauf konzentrieren, ihn zu bewirtschaften Monster-Produkte . Sie werden das Biest nach dem Kampf nicht schnitzen, also müssen Sie sich eher darauf konzentrieren, Gegenstände herauszuschlagen und Teile zu beschädigen. Der beste Weg, dies zu tun, ist, auch andere Monster zu verwenden Wyvern-Reiten , selbstverständlich.

Siehe auch :  Änderungen am Genshin Impact Original-Harz — Was ist neu?

Wir haben eine Anleitung für Wyvern-Reiten unten, die kurze Geschichte ist jedoch, dass Sie, wenn ein Tier überrascht wird, die Möglichkeit erhalten, es zu platzieren. Du kannst dann dein Biest gegen Pinnacle Rathian kämpfen lassen, sowie bei jedem mächtigen Schlag Komponenten zerbrechen und auch Pinnacle Rathian Materialien wie eine Wasserfontäne spritzen lassen.

Wenn Sie darauf achten, den Apex Rathian selbst zu reiten, müssen Sie den Startschalter verwenden, um Apex Rathian in ein anderes Biest zu fliegen - das Biest, das Sie treffen, wird danach sicherlich montierbar und bietet Ihnen die Möglichkeit, diese Aufmerksamkeit umzuleiten zurück zum Gipfel Rathian.

Dieser Gegenstand ist aufgrund der Situationen schwer zu bekommen und genau wie selten er ist, aber wenn Sie sich wiederholt an Sieben-Sterne-Rampage-Verfolgungen beteiligen und diese Hinweise befolgen, werden Sie bald jede Menge Pinnacle Venom Spike haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.