Minecraft: Wie man Füchse zähmt

Die immer eigene und auch schockierende Welt von Minecraft enthält entzückende blockige Haustiere zum Ranchen und Anfreunden, mit Füchse gehört zu den jüngsten Verbesserungen. Ähnlich wie bei jedem anderen Haustier, das Sie können zähmen Im Videospiel müssen Sie einfach verstehen, was sie mögen, wenn Sie aus einem ein hingebungsvolles Haustier machen möchten.

Genau wie Wölfe und Ozelots vor ihnen sind Füchse eine charmante, aber potenziell tödliche Kreatur, der Sie in der unbegrenzten Welt von Minecraft begegnen können. Füchse können jedoch dazu gebracht werden, ein engagierter Begleiter zu werden, der Sie auf Ihren Reisen begleitet. Wenn Sie mehr als einen zähmen, können Sie sie auch züchten, um einen kleinen Fuchsschwarm zu vergrößern. Die einzigen zwei Schwierigkeiten, die Ihnen im Weg stehen, sind das Auffinden eines Fuchses und das genaue Verständnis, wie man ihn zähmt. Wir machen es Ihnen so einfach wie möglich, damit Sie selbst zu diesen schlauen orangefarbenen Appellen gelangen.

Genau wie man Füchse in Minecraft zähmt

Bevor wir die Suche nach Füchsen gestartet haben, müssen Sie sich bewusst sein, dass die In-Game-Versionen dieser Schädlinge genauso nachtaktiv sind wie ihre realen Gegenstücke. Das deutet darauf hin, dass Sie den größten Teil Ihrer Suche in der Nacht erledigen werden, wenn die Welt am gefährlichsten ist. Bevor Sie sich auf die Suche nach einem neuen Familienhaustier machen, stellen Sie sicher, dass Sie über einige Waffen und einen Schild verfügen, um alle Arten von Mobs zu beseitigen, die Ihren Abend verderben könnten.

Wo zu suchen

Sobald es Abend geworden ist, sollten Sie Ihre Suche nach einem Fuchs in einem Taiga-Biom wie der normalen Taiga, der Riesenbaum-Taiga und der Schnee-Taiga beginnen. Sie können auch einen Fuchs in einer Taiga-Stadt finden, wenn Sie das Glück haben, auf einen davon zu stoßen, und wenn Sie ein Schnee-Taiga-Biom finden, haben die Füchse weißes Haar statt orange. Wandern Sie einfach mit offenen Augen durch die Wälder. Ihr Schatten muss sie sehr leicht genug zu machen machen.

Wie man einen Fuchs unterwirft

Füchse in Minecraft, wieder einmal mit der realen Welt vergleichbar, lassen dich nicht einfach auf sie zulaufen. Sie sind von Natur aus verängstigt, daher benötigen Sie etwas, das sie schmackhaft finden, um sie zu verführen. Während Ozelot wie Fische und auch Wölfe Knochen schätzen, sind Füchse eine Vorliebe für süße Beeren. Halten Sie einige aus, wenn Sie einen Fuchs sehen, und gehen Sie langsam vor. Stellen Sie sicher, dass Sie eine gute Menge zur Verfügung haben, denn ähnlich wie beim Zähmen verschiedener anderer Lebewesen kann es einige Angriffe dauern, bis sie Ihnen vollständig vertrauen. Wenn Sie jedoch sehen, dass die Herzen über ihren Köpfen auftauchen, wissen Sie, dass Sie sie tatsächlich für sich gewonnen haben.

Sobald Sie einen brandneuen Freund haben, werden Sie feststellen, dass er Ihnen gelegentlich kleine Preise bringt, die er in der Wildnis entdeckt. Meistens erhalten Sie Federn, wahrscheinlich als Überbleibsel von einem Gericht, können jedoch tatsächlich jede Art von Produkt in der Lage halten. Wenn der Fuchs jedoch auch in die Nähe eines wilden, wunderbaren Beerenstrauchs kommt, wird er sicherlich alles fallen lassen, was er im Maul hat, und auch hinüberlaufen, um die Beeren zu fressen. Denken Sie also daran, wenn Sie ihn mit etwas Nützlichem belassen.

Wie man Füchse züchtet

Wenn Sie zwei gezähmte Füchse haben, ist die Fortpflanzung so einfach wie das Füttern mit viel angenehmeren Beeren, während sie nahe beieinander sind. Der brandneue Babyfuchs wird sofort zahm sein, obwohl er sicherlich seinen Müttern und Vätern folgen wird, die größer sind als Sie, bis sie groß sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.