Minecraft: Wie man Beton herstellt

Beton gehört zu den effektivsten Blöcken, die jemals in Minecraft präsentiert wurden. Es gab eine große Lücke für einen einfachen, einfachen Block im Spiel, der sicherlich eine saubere Farbe haben würde. Als der Betonblock zum ersten Mal veröffentlicht wurde, waren die Baumeister wirklich erfreut, ihn in die Hände zu bekommen. Trotzdem ist es nur einer dieser Blöcke, die normalerweise nicht in der Oberwelt liegen, weshalb viele Anfänger nichts davon verstehen.

Beton muss vom Spieler hergestellt werden, und obwohl es ein bemerkenswert teures und auch mühsames Verfahren ist, ist es auch enorm erfüllend, wenn es um interessante und auch futuristische Builds geht. Mit genügend Grundstoffen und auch Farbe, zusätzlich mit Hilfe eines konkreten Geräts, wird die Aufgabe deutlich weniger komplex. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie beginnen.

Aktualisiert am 12. November 2021 von Gabrielle Huston: Damit Sie auch Ihre Betonträume leichter erkennen können, wurde diese Anleitung mit zusätzlichen Hinweisen und Informationen zur Herstellung von Beton in Minecraft aktualisiert!

Konkrete Statistiken

Stat Beton Verfügbare Farbtöne Verlängerbar? Stapelbar? Gerät zur Beschädigung verwendet Explosionsresistenz Härte Leuchtmittel? Transparent? Brennbar? Lava brennbar?
  • Weiß
  • Orange
  • Magenta
  • Hellblau
  • Gelb
  • Kalk
  • Rosa
  • Grau
  • Hellgrau
  • Cyan
  • Violett
  • Blau
  • Braun
  • Grün
  • rot
  • Schwarz
Jawohl
Ja, 64/Stack
Spitzhacke
1,8
1,8
Nein
Nein
Nein
Nein
Siehe auch :  Sky: Children Of The Light – So vervollständigen Sie das Goldene Ödland

Schritt 1: Betonpulver herstellen

Beton behindert den Start als Betonpulver in Minecraft, genau wie die Realität!

Zutaten

Es gibt nur drei Komponenten für Betonpulver: 4 Sand, 4 Kies, sowie jede Art von 1 Farbe.

Wirkstoff Wo findet man normalerweise Welches Werkzeug zum Sammeln von Notizen verwendet wird Sand Schotter Farbstoff
  • Ränder von Flüssen, Seen und Teichen
  • In Wüsten
  • Strände und Meeresböden
SchaufelN / A
  • Kiesige Gebirgsbiome
  • An Stränden und in der Nähe von Flüssen und Teichen
  • In tiefen unterirdischen Höhlen
  • Die Unterwelt
  • Ozeanruinen
SchaufelWenn Sie einen Block aus Schotter zerbrechen, besteht eine Chance von 10 %, dass Flint anstelle eines Schotterblocks fallen gelassen wird. Um dies zu verhindern, verwenden Sie eine Schaufel mit der Silk Touch-Magie.
Gewöhnliche Blumen, die in Ebenen, Sonnenblumenebenen, Wäldern, Birkenwäldern, dunklen Wäldern, Blumenwäldern und Hügelwiesenbiomen etabliert sind:
  • Löwenzahn (gelbe Farbe)
  • Mohn (roter Farbstoff)
  • Allium (Magenta-Farbstoff)
  • Azure Bluet (hellgraue Farbe)
  • Tulpe (rot, pink, hellgrau, sowie orangefarben)
  • Oxeye Daisy (hellgraue Farbe)
  • Kornblume (blauer Farbstoff)
N / AViele Farbstoffe werden einfach hergestellt, indem man eine Blume auf einen Basteltisch legt oder zwei andere Farbstoffe einarbeitet. Eine vollständige Übersicht über jede Farbe und auch die genaue Herstellung finden Sie in unserer Woll- und Farbübersicht hier.
Siehe auch :  Fortnite: Wie man als Wolverine heilt

Kombinieren Sie die Zutaten auf einem Basteltisch

Sobald Sie die Zutaten gesammelt haben, könnte die Herstellung des Betonpulvers nicht viel einfacher sein. Integriere sie einfach auf einem Crafting Table! Es spielt keine Rolle, in welcher Form/Reihenfolge Sie sie in die Tabelle eingefügt haben, solange Sie die richtigen Prozentsätze von 4/4/1 haben.

Aktion 2: Betonpulver in Beton verwandeln

Sobald Sie Ihr Betonpulver vorbereitet haben, müssen Sie es verfestigen. Ansonsten bleibt sein Aussehen mit Sicherheit körnig und es wird sich beim Ablegen oder Herausziehen sicherlich wie Sand verhalten.

Damit das Betonpulver aushärtet, es erfordert, mit Wasser in Kontakt zu kommen.

Wasserarten, die Betonpulver mit Sicherheit in Beton umwandeln Wasserarten, die Betonpulver NICHT in Beton umwandeln
  • Wasserressourcenblock
  • Fließender Wasserblock
  • Durchnässter Block
  • Gefüllte Kessel
  • Regen
  • Wasserflaschen

Die einfachste Methode dazu ist, einfach eine bedeutende Wasserquelle wie einen Fluss oder See zu entdecken und auch mit dem Auftragen Ihres Betonpulvers zu beginnen ! Es wird fast schnell zu Beton, So können Sie es mit einer Spitzhacke abbauen.

Siehe auch :  Verlorene Schatzkammer: Wo man jeden Mokoko-Samen auf der Insel Tooki findet

Verwenden von Redstone zur Beschleunigung des Prozesses

Es gibt auch einige extrem nützliche Redstone-Konstruktionen, die Spieler erstellt haben, um den gesamten Prozess viel schneller zu machen. Wenn Strukturpunkte wie automatisierte Farmen für Sie kein Problem darstellen, sollte ein Betonhersteller nicht viel schwieriger sein.

Ein Design verwendet den Beobachterblock, dessen Herstellung etwas kostspielig sein kann. Wenn Sie die Ressourcen haben, wird es dennoch sehr empfohlen, zu folgen dieses Tutorial von Shulkercraft , der einen extrem einfachen, aber sehr effizienten Betonhersteller baut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.