Martha ist tot: Alle Fotostandorte und Kameraeinstellungen

Martha ist tot bietet ein robustes Schwarzweiß-Digitalfotografiesystem, mit dem Sie Giulias Rolleicord-Kamera von 1940 frei verwenden können. Zahlreiche Ziele in der Geschichte erfordern, dass Sie sowohl Detailbilder schießen als auch entwickeln, und es gibt auch ein paar Aufnahmen, die unheimliche, überraschende Informationen enthüllen, sobald sie erstellt wurden.

Die Vervollständigung der beiden Infrarot-Bildsets macht die Stärke und auch Urteil Erfolg. Um Ihnen zu helfen, diese schwer fassbaren Bilder zu entdecken, haben wir alle Fotoziele des Videospiels aufgelistet, zusammen mit den für die richtige Belichtung erforderlichen Videokamera-Einstellungen.

Da das Videospiel die digitale Filmfotografie der 1940er Jahre nachahmt, müssen Sie je nach Position und Lichtverhältnissen verschiedene Einstellungen verwenden. Im Zweifelsfall sollten Sie die Anforderungen auf der linken Seite der Benutzeroberfläche der Videokamera beachten - falls es welche gibt nicht rot hervorgehoben sind, stimmt etwas nicht.

Aufgerufen für Fotos

Sperling

Das Leitmotiv des Videospiels ist im Garten vor dem Haus der Familie aufgenommen. Gehen Sie geradeaus auf die Wandfläche, die den Wald vernachlässigt, und Sie werden einen Spatz sehen. Geht so nah an den Spatz heran, wie ihr könnt (er wird nicht wegfliegen), und setzt ihn in euren Bau.

Verwenden Sie die Standardeinstellungen für die direkte Belichtung und die Blende (1/60" bzw. 6,5) und stellen Sie den Fokus so ein, dass das rote Einstellrad auf 4 steht, bevor Sie die Aufnahme machen. Das Spiel warnt dich, wenn deine Einstellungen falsch sind, bevor du das Foto aufnimmst, und du kannst es weiter versuchen, bis du das Foto richtig aufgenommen und eingestellt hast.

Selbstbild

Nach der effektiven Entwicklung des Spatzenbildes, verlassen Sie die Dunkelkammer und wenden sich nach links. Stellen Sie die elektronische Kamera auf dem Stativ am Fenster auf und setzen Sie sich dann auf den Stuhl daneben. Während der Timer läuft, können Sie ein Gesicht für das Bild auswählen.

Sie brauchen die Einstellungen der Videokamera nicht in allen Bereichen zu ändern. - Giulia macht das sofort, während sie den Timer einstellt. Sobald das Bild aufgenommen ist, holen Sie den Film aus der Kamera und gehen Sie zurück in die Dunkelkammer, um den Abzug zu erstellen.

Marthas Leiche

Am Eröffnungsabend können Sie, nachdem Sie das Blitzlicht und den Trick aus Erichs Nachforschungen erhalten haben, ein Foto von Martha in ihrem Sarg machen. Schalten Sie den Blitz im Extras-Menü ein und stellen Sie die Belichtung und die Blende auf 1/30" und 3,5. Die Schärfe muss einfach ein wenig unter 4 liegen. Das Bild wird sicherlich ein wenig verwaschen sein, aber wenn Sie den (optionalen) Blaufilter aus der Dunkelkammer holen, bevor Sie dieses Foto machen, können Sie ihn verwenden, um dies zu neutralisieren.

Karte der Verteidigungslinie

Als Teil der Geschichte der Aufseher werden Sie gebeten, ein Foto von der Militärkarte in Erichs Arbeitszimmer zu machen. Gehen Sie die Treppe hinauf und stellen Sie sich vor den Arbeitstisch. Wenn Sie auf den "Gerechtigkeit "Leistung für die Aufnahme eines Bildes mit jedem elektronischen Kameragerät, das Makro-Objektiv und auch der Blaufilter funktionieren gut darunter. Die Schärfe muss etwa 3,5 betragen, wenn Sie sich für die Verwendung dieser Aufsätze entscheiden.

Der Geist des Fans

Am dunstigen Morgen nach Marthas Beerdigung gehst du zu dem kleinen Friedhof im Gebälk. Er wird auf deiner Karte markiert sein; Biegen Sie einfach die erste Straße links ab und Sie werden es finden. Richten Sie die elektronische Kamera mit dem Infrarotobjektiv ein und fokussieren Sie auf das Grabmal der Anlage.

Siehe auch :  Mafia Definitive Edition: Alle Fundorte des Dime Detective Magazine

Da es noch sehr früh und auch bewölkt ist, stellen Sie die Blende auf 3,5 und die direkte Belichtung auf 1/30", um das Licht zu optimieren. Der Fokus sollte auf 10 eingestellt werden. Sie müssen zurückkehren und das Bild erstellen, um das Medaillon des Fans zu erhalten.

Das Unheimliche in der Krypta

Dieser Eintrag enthält Plünderer

Nachdem Sie die beeindruckendste Szene des Spiels erlebt haben, müssen Sie ein Foto von dem Beweis machen, den Sie tatsächlich entdeckt haben. Gehen Sie zurück und achten Sie darauf, dass sowohl Marthas Gesicht als auch der Säugling auf ihrer Brust im Bild bleiben. Verwenden Sie eine 1/30"-Direktbelichtung und stellen Sie auch die Blende auf 5,6. Legen Sie die Betonung auf 2,5 fest., machen Sie die Aufnahme, und lassen Sie diesen schrecklichen Bereich hinter sich.

Optionale Fotos

SS Kopfbedeckung

Bei Ihrem allerersten nächtlichen Ausflug in den Wald finden Sie einen deutschen Schutzhelm, der auf einem Baumstamm liegt, nachdem Sie das weiße Mädchen zum ersten Mal gesehen haben. Benutzen Sie den Blitz, können Sie die gleichen Einstellungen wie bei Marthas Körper verwenden - 1/30" Direktbelichtung, Blende 3,5 und Konzentration knapp unter 4.

Rote Textilie

Nachdem ihr die 3 elektronischen Kameras eingesammelt habt, die ihr am Seeufer zurückgelassen habt, findet ihr ein Stück roten Stoff. Dieser kann dank des Lichts in der Nähe auch ohne Blitz fotografiert werden, doch die Verwendung des Blitzes sorgt für eine etwas bessere Schärfe der Aufnahme.

Verwenden Sie die gleichen Einstellungen wie bei den anderen Fotos dieses Kapitels - 1/30" Direktbelichtung, Blende 3,5 sowie Fokus bei oder knapp unter 4. Der Himmelsfilter kann ebenfalls bei der Interpretation helfen, wenn Sie ihn haben.

Baumschnitzerei

Sobald ihr die Fotos von Giulias Versuch, Martha am See zu retten, gemacht habt, geht ihr durch die große Tür im Keller nach draußen. In der Nähe des Holzstapels findet ihr ein Herz, das Lapo tatsächlich in einen Baum geschnitzt hat. Normales Filmmaterial funktioniert hier gut, aber Sie erhalten eine bessere Auflösung, wenn Sie das 25-ISO-Material aus Erichs Forschung verwenden.

Öffnen Sie die Blende ganz auf 3,5, aber beschränken Sie die direkte Belichtung auf etwa 1/85". Wenn Sie eine Tastatur und eine Maus verwenden, kann es schwierig sein, bestimmte Einstellungen vorzunehmen, aber wenn Sie ein wenig daneben liegen, sollte das keine Rolle spielen. Stellen Sie die Betonung auf 10 und machen Sie die Aufnahme.

Infrarot-Puzzle-Fotos

Sobald Sie den Infrarotfilm sowie das Objektiv aus der Dunkelkammer in der Phase "Die Wälder, " haben Sie die Möglichkeit, Fotos zu machen, die versteckte Bilder und auch Nachrichten enthüllen. Sie müssen jedes Foto erfolgreich aufdecken, bevor das nächste in der Reihe erscheint. Wenn du sie alle entdeckst, erhältst du die "Stärke " Erfolg.

Die Infrarot-Rätselbilder müssen sofort nach ihrem Erscheinen aufgenommen werden, da die Eingänge zu den Mietobjekten nach Marthas Beerdigung für eine Weile geschlossen sind. Fotografieren und entwickeln Sie diese bevor Sie dem Raben folgen in der Phase "Die Beerdigung". Andernfalls müssen Sie bis "Der Friedhof" warten, um diese Serie abzuschließen.

Weinfässer

Gleich nachdem Sie die Infrarotgeräte geholt und die Bilder von dem verhängnisvollen Tag am See entwickelt haben, suchen Sie zwischen den großen Weinfässern jenseits des Kellers. Achten Sie darauf, das Stativ neben der Werkbank aufzuheben.

Rüsten Sie im Videokameramodus das Stativ und auch das Infrarot-Zubehör aus. Stellen Sie die Blende auf 3,5 ein und verwenden Sie eine 1/1"-Direktbelichtung. Zu guter Letzt stellen Sie die Betonung auf 10. Bei der Aufnahme des Bildes werden Sie nichts sehen, aber bei der Erstellung des Bildes wird eine versteckte Nachricht auf dem Abzug erscheinen.

Siehe auch :  Wie Kunden von Virgin Media an diesem Wochenende Marvels Avengers spielen können

Kapelle

Die Idee des allerersten Infrarotbildes spricht vom Verstecken "hinter dem Licht". Giulia fragt sich, ob damit der religiöse Glaube beschrieben wird. Höchstwahrscheinlich zur Kapelle im Garten des Hauses und auch zur jenseits, zwischen dem Gerüst und der Mauer.

Stellen Sie Ihre Videokamera mit Hilfe der Infrarotausrüstung und des Stativs auf - möglicherweise müssen Sie näher an das Ziel heranrücken, um die Aufnahme zu machen. Stellen Sie die Blende auf 4 ein, um dem hellen Sonnenschein entgegenzuwirken, und Sie benötigen eine Belichtungszeit von etwa 1/185". Mit der Betonung zwischen 10 und auch 20müssen Sie in der Lage sein, die nächste Idee zu sammeln.

Kreuzungen

Die zweite Idee führt Sie zu einer Kreuzung. Es gibt eine direkt vor dem Gebäude des Mietobjekts - der Weg dorthin ist am einfachsten, wenn man das Fahrrad aufgeschlossen hat. Die Luftpumpe, die man zum Aufpumpen des Reifens braucht, findet man im Foyer wo ihr die Blumen vor Marthas Trauerfeier abgelegt habt, an Irenes Fahrrad befestigt. Das Befestigen des Fahrrads schaltet auch die Errungenschaft " Der Streitwagen".

Gehen Sie durch das Tor des Ferienhauses hinaus, vorbei an der Kapelle. Wenn Sie an der Kreuzung ankommen, schauen Sie nach vorne und zu Ihrer Rechten für das Bildsymbol. Das Sonnenlicht ist hier hell, also müssen Sie sich Ihre direkte Belichtung gegenüber den vorherigen Infrarotaufnahmen verringern; verwenden Sie eine 1/100"-Direktbelichtung mit einer Blende von 5,5 und konzentrieren Sie sich auf 10.

Waldbrücke

Die "Brücke mit wenig Selbstachtung", auf die sich die Idee bezieht, befindet sich im Gebälk, einfach bergauf vom See. Von der Stelle aus, an der Sie in der ersten Nacht beim Einsammeln der Videokameras das rote Material gefunden haben, steuern Sie den Weg. Sie müssen das Kamerasymbol nach der kleinen Brücke sehen. Wie immer bei Infrarot-Aufnahmen müssen Sie zuerst das IR-Objektiv einrichten.

Im Wald gibt es weniger Sonnenlicht, also eine 1/56"-Direktbelichtung verwenden. Stellen Sie die Blende auf 5,4 und den Fokus auf knapp über 10. Sie können dieses Bild schnell erhalten, indem Sie Ignorieren der Schießerei im Gebälk und danach wieder zum Ziel zurückkehren. Sie können sogar nach Hause gehen und es auch schaffen, bevor Sie die Geschichte fortsetzen, wenn Sie wünschen.

Waldbach

Um die Stelle zu finden, an der "Wasser auf Wasser spritzt", gehen Sie zur Sackgasse auf der Strecke südlich des Waldeingangs. Der schnellste Weg ist an jeder Weggabelung rechts abzubiegen. Sie müssen das Symbol der elektronischen Kamera sehen, das über dem Bach schwebt, wenn Sie Wasser fließen hören.

Für diese Infrarotaufnahme, halten Sie die Belichtung bei 1/30" und die Blende bei 3,5, bringen Sie aber die Betonung auf 20 (aber nicht größer). Für den richtigen Rahmen müssen Sie ziemlich nah an den Bach herankommen.

Rotes Blumenfeld

Fahren Sie mit dem Fahrrad bis zur Kreuzung und biegen Sie links ab. Am Ende der Strecke kommt ihr zu einem roten Blumenfeld mit einem Kreuz. Wenn ihr nach dem Finden von Lapos Brief nach unten kommt, gibt es auch hier eine zusätzliche Datei zu holen. Das Kreuz muss der Hauptakzent des Bildes sein - es muss praktisch den ganzen Rahmen ausfüllen.

Siehe auch :  Bravely Default 2: Wie man Marla Beat besiegt

Nachdem Sie das Infrarotobjektiv angeschlossen haben, müssen Sie die Direktbelichtung wegen des strahlenden Sonnenscheins ganz auf 1/300" herunterdrehen die Blende auf ca. 9,3 ändern und die Betonung auf 9 setzen. Wenn Sie zur gleichen Zeit die Verfolgung der Aufrechten durchführen, können Sie das Kartenfoto abwerfen am Gebäude ab, um genau Ihren Rückweg zu finden.

Wenn Sie dieses Foto richtig aufnehmen, ist die Rätselverfolgungskette abgeschlossen und Sie erhalten die " Zähigkeit" Leistung. Wenn Sie dieses letzte Foto erstellt haben, können Sie nach Möglichkeiten suchen, das Weiße Mädchen für die "Urteil " Erfolg.

Fotos der Frau

Nachdem du die Rätselbilder fertiggestellt hast, kannst du an Orten, die im Leben des Weißen Mädchens von Bedeutung waren, Infrarotaufnahmen machen. Abgesehen vom letzten Bild, werden diese am besten während des Kapitels "Der Friedhof ", bevor man in die Gruft der Familienmitglieder geht.

Ruiniertes Haus

Nach dem Entwickeln des Fotos vom roten Blütenfeld, gehen Sie in den Wald sowie in die nehmen Sie genau denselben Weg, den Sie zum Erreichen des Baches benötigt haben und biegen an beiden Abzweigungen rechts ab. Zu Ihrer Rechten sehen Sie die Schäden an einem Haus. Machen Sie eine Aufnahme des Fachwerks und der Wandflächen.

Wie üblich sollten Sie das Infrarotobjektiv verwenden. Der Wald ist dunkel, also Sie benötigen eine direkte Belichtung und eine voll geöffnete Blende bei 1/30" und 3,5, um genau zu sein. Stellen Sie die Betonung auf 20 und machen Sie die Aufnahme, wenn Sie den richtigen Bildausschnitt gewählt haben. Das Mädchen wird sicherlich am einfachsten in dem erstellten Bild zu sehen sein, wenn Sie die Höhe der Kamera anheben während des Rahmens.

Schrein

Auf der anderen Seite der Brücke, mitten im Wald, befindet sich ein kleiner Felsenschrein - ihr erinnert euch vielleicht daran, dass die Kerzen angezündet waren, als ihr am Abend in das Gebälk eingetreten seid. Die Brücke ist die einzige Möglichkeit, zum See zu gelangen, also müsst ihr irgendwann hier vorbeikommen.

Richten Sie Ihre Aufnahme auf den Schrein und schließen Sie auch das Infrarotobjektiv an. Behalten Sie die Belichtung bei 1/30" und auch die Blende bei 3,5, ähnlich wie beim letzten Foto, stellen Sie aber den Fokus auf 10. Wenn Sie die bestmögliche Aufnahme des weißen Mädchens machen wollen, zielen Sie auf die rechte Seite des Tempels.

Versteck

Bevor Sie zum Friedhof gehen, gehen Sie zurück zu dem Kreuz, an dem Sie das erste Foto der Weißen Frau gefunden haben. In der Nähe des Durchgangsgebäudes (genau an der Stelle, an der Sie die Karte für die Aufpasser verlassen) sehen Sie einen zusätzlichen Bereich, in dem Sie ein Infrarotfoto machen können.

Bringen Sie das Infrarotobjektiv an und stellen Sie eine direkte Belichtung von 1/48" ein. Stellen Sie die Blende auf 3,5 und den Fokus auf 20. Sie können das Bild jedoch erst erstellen, wenn sich Irene nicht mehr im Keller befindet.

Schlafzimmerfenster

Direkt vor dem Fenster von Giulias Kinderzimmer steht eine Erscheinung des Mädchens - gehen Sie aus dem Haus und biegen Sie links ab. Sie sollten es von der Wäscheleine aus sehen können. Wenn Sie am Abend fotografieren, verwenden Sie die Einstellungen im Bild oben.

Tagsüber funktioniert eine Schärfe zwischen 10 und 20, solange Sie die Blende bei 3,5 vollständig öffnen und eine mittlere Belichtungszeit wählen (wir haben 1/168" verwendet).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert