Das Alchemy-Format von Magic The Gathering Arena erklärt

Oglor, hingebungsvoller Helfer von Michele Giorgi

Magic the Gathering Arenas Das neueste Layout ist auch eines der radikalsten. Nicht mehr an die Richtlinien des gedruckten Tabletop-Videospiels gebunden, wird das Alchemy-Layout ein sich ständig änderndes Layout sein, das mit elektronischen exklusiven Elementen sowie überarbeiteten Variationen bestehender lästiger Karten geladen ist.

Alchemie markiert einen Wendefaktor für Field, der weniger eine Anpassung von Magic als auch eine zusätzliche eigene Einheit darstellt. Im Folgenden finden Sie alles, was Sie über den Alchemie-Stil wissen müssen.

Was ist der Alchemie-Stil von MTG Arena?

Ätherische Eskorte von Daarekn

Alchemy ist ein brandneues, digital-exklusives rotierendes Format.

Um dies aufzuschlüsseln, führt ein rotierender Stil Karten in den Stil ein und verlässt ihn letztendlich auch. Alchemie wird sicherlich dieselbe Rotation wie Standard verwenden; Wenn sich eine Sammlung tatsächlich aus der Anforderung entwickelt hat, ist sie in Alchemie nicht mehr legal. Das deutet darauf hin, dass die vorliegenden Sammlungen sowohl in Common als auch in Alchemy legal sind:

  • Zendikar Aufstand
  • Kaldheim
  • Strixhaven: Akademie der Magier
  • Dungeons & & Dragons: Reisen in die vergessenen Reiche
  • Innistrad: Zwölf-Uhr-Nacht-Jagd
  • Innistrad: Purpurrotes Gelübde

Für den "digital-exklusiven" Teil wird Alchemy sicherlich auf den rein digitalen Mechaniken aufbauen, die in Jumpstart: Historical Horizons vorgestellt wurden, und sie damit zu einem Kernbestandteil des Layouts machen.

Um dies zu erreichen, wird Alchemy ebenfalls Sets hinzufügen, die schnell nach jeder Standardversion veröffentlicht werden. Diese Sets werden sicherlich auf dem Standard-Set basieren, mit dem es auf den Markt kommt, werden aber nur digitale Techniker wie Conjure, Seek und auch Perpetuity haben. Das allererste Alchemie-Set in diesem Design wird Alchemie: Innistrad sein. Mit 60 Karten wird es größer sein als die typischen 30-Karten Alchemy-Wachstum. Alchemy etabliert wird nicht nur in Alchemy legal sein. Sie werden auch Teil von Historic sein, das derzeit als nicht rotierendes Äquivalent von Alchemy fungieren wird.

Siehe auch :  Lego Star Wars: Die Skywalker Saga - Alle Datacard-Standorte

Alchemie-Set-Karten werden sicherlich in speziellen Alchemie-Boostern erhältlich sein, die man mit Gold und Edelsteinen kaufen kann, die allen anderen Arten von Booster-Packs ähnlich sind. Einzelne Karten können zusätzlich mit Wildcards im Spiel hergestellt werden.

Alchemie-Sets werden sicherlich zusammen mit dem Kriterium, für das sie festgelegt wurden, rotieren. Zum Beispiel wird die kommende Alchemy: Kamigawa-Sammlung (wie wir vermuten, dass sie heißen wird) sicherlich zur gleichen Zeit wie Kamigawa: Neon Empire in Alchemy einlaufen und wird sicherlich auslaufen, wenn sie sowohl Require als auch Alchemy verlässt in Q32023. Aber auch danach wird beides in Historical legal sein.

Elektronisch ausgeglichene Karten

Engel der Einheit von Joshua Raphael

Alchemy wird nicht nur neue Karten auf den Markt bringen, sondern auch etwas tun, was Magic noch nie zuvor getan hat, und bestehende Karten neu ausbalancieren. Karten, die Probleme in der Anforderung aufweisen (wie Alrunds Offenbarung) können für Alchemie geändert werden, was es zu einem sich schneller ändernden Metaspiel als Standard macht und auf gedruckte Karten angewiesen ist.

Siehe auch :  Warframe: Nightwave Noras Mix-Guide - Creds, Herausforderungen und Belohnungen

Zum Beispiel war Esikas Streitwagen im Metaspiel Innistrad: Midnight Hunt Criterion mächtig. Alchemie wird es schwächen, indem es die Anzahl der Haustierkatzensymbole von 2 auf eins verringert. Der Besatzungspreis wird ebenfalls auf 2 gesenkt, um dies zu zeigen. Andere Karten können jedoch gebufft werden, wie z. B. das Universum-Elixier, das derzeit zusätzlich zu 2 Lebenspunkten eine Hellsichtigkeit gibt, wenn Ihre Gesamtzahl an Lebenspunkten höher ist als Ihre anfängliche Gesamtsumme.

Digital neu ausbalancierte Karten werden nur im Alchemie- sowie im historischen Stil verwendet und werden niemals auf das typische allgemeine Spiel angewendet. Wenn Sie eine Karte besitzen, haben Sie alle Variationen davon, bestehend aus dem nicht angepassten Druck und den neu ausbalancierten digitalen Versionen.

Ein fragwürdiger Aspekt elektronischer Aufladungen ist, dass Sie keine Wildcards zurückerstattet bekommen, die Sie in die Herstellung einer Karte mit Aufstockung investiert haben. Wenn Sie eine Wildcard investieren, um eine Karte für Ihr Historien- oder Alchemie-Deck zu erstellen, und sie danach auf den Faktor abgeschwächt wird, bei dem sie in Ihrem Deck nutzlos ist, bleiben Sie dabei.

Alchemie und auch Historisches

Duplicate Crafter von Lie Setiawan

Wie besprochen wird Historic derzeit stark von Alchemie abhängig sein. Jede Art von Karte, die in Alchemy legal ist, ist auch in Historical legal, wo sie sich nicht drehen wird. Karten können jedoch immer noch für Historic neu ausbalanciert werden, nachdem sie tatsächlich aus Alchemie heraus rotiert haben, so dass die Gefahr, dass eine Karte zu dominant wird, geringer ist als zu der Zeit, als Historisch auf Standard basierte.

Siehe auch :  Shin Megami Tensei 5: Wie man Luzifer besiegt (Secret Ending)

Davon abgesehen ist diese Wahl immer noch umstritten. Historisch ist Fields einziger nicht rotierender „zeitloser“ Stil. Viele Leute fordern jetzt eine Variation von Historical ohne die digitalen exklusiven Funktionen, die in Alchemy und auch Jumpstart: Historical Horizons eingeführt wurden.

Es ist physisch schwierig für Alchemy, es zu Papier zu bringen, da es darauf angewiesen ist, dass Wizards Ihre Karten digital aktualisieren können.

Die Mechanik der Alchemie funktioniert außerdem einfach nicht in Papier. Conjure macht Karten aus dünner Luft, während All time bestimmte Karten verfolgt, während sie sich zwischen Bibliothek, Hand, Friedhof und Exil bewegen; etwas, das viel anfälliger für Fehler ist, wenn es in Papierform versucht wird.

Wann kommt Alchemie auf den Markt?

Besessener Enthusiast von Reiko Murakami

Alchemy wird am 9. Dezember mit Sicherheit exklusiv in Magic the Gathering Field eingeführt. Es wird kostenlos sein, sich in die Warteschlange einzureihen und zu spielen, genau wie Requirement, Historic und auch Brawl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.