Königreich Zwei Kronen: Tipps zum Überleben im Winter

Der Winter ist zweifelsohne eine der härtesten Phasen des Jahres. Königreich Zwei Kronen . Eine Kombination aus Schnee, der hohe Sträucher im Garten gefrieren lässt, Rehen, die fast vollständig verschwinden, und Bäumen, die ihre gefallenen Blätter verlieren, bedeutet, dass im Grunde alle Einkünfte weg sind .

Dabei geht es noch nicht einmal um den Einfluss, den er auf landwirtschaftliche Betriebe hat. Ein langsamer Rückgang und eine letztendliche Blockade des Pflanzenwachstums zeigt, dass Ihre Bauern um das Stadtzentrum herumstreifen werden bis die 16-tägige Saison zu Ende ist.

Zum Glück ist noch nicht alles verloren . Trotz des enormen Einflusses, den die Jahreszeit sicherlich auf Ihre Stadt haben wird, gibt es eine Reihe von Vorbereitungen, die Sie vor dem Wintereinbruch treffen können, um die extrem kühlen Tage zu überstehen.

Erste Vorbereitungsarbeiten

Die Planung für die Wintermonate ist ein unglaublich wichtiger Bestandteil, um sicherzustellen, dass Ihre Stadt nicht untergeht. Wenn man bedenkt, dass man im Frühjahr beginnt, muss man 49 Tage zu planen, was nach einer großen Menge aussehen könnte, aber Sie sollten nicht zu spät mit den Vorbereitungen beginnen.

Siehe auch :  So laden Sie Pokémon Sword & Shield auf Nintendo Switch vor

Da ihr in der Wintersaison einen Großteil eurer Zeit in der Defensive verbringt, solltet ihr euch so lange wie möglich darauf vorbereiten, Überfälle zu entschärfen, bevor die Saison losgeht. Ihr seid immer noch in der Lage, Portale anzugreifen, und es könnte sogar lohnend sein, dies zu tun, aber es könnte mit einem höheren Preis verbunden sein. wenn man bedenkt, dass der Wiederaufbau sehr viel schwieriger ist.

Es lohnt sich zusätzlich Ihr Stadtzentrum auf Stufe 5 aufzurüstenso schnell wie möglich. Dies ermöglicht Ihnen die Rekrutierung von Pikeniere die euch nicht nur einen Verteidigungsbonus geben, sondern auch tagsüber Fische fangen können. Jeder Fisch lässt eine Münze mit insgesamt 3 - 4 gefangenen Fischen an einem Tag dazwischen.

Im Shogun-DLC werden diese Systeme in Ninjas umgewandelt, aber sie verhalten sich im Grunde ähnlich.

Ihr größtes Problem ist es, genügend Geld zur Verfügung zu haben, bis die Gewinne wieder anziehen. Die gute Nachricht ist, es gibt immer noch Möglichkeiten, im Winter Geld zu verdienen Sie setzen jedoch eine sorgfältige Vorbereitung vor der Saison voraus.

Siehe auch :  Eldenring: Sellia-Kristalltunnel-Verliesführer

Geldverdienen mit Ansätzen

Die Bankier ist eine Haupteinkommensquelle während des Winters, da jede Art von Geld, die ihm angeboten wird, behalten werden kann, mit 7% Zinsen bei etwa 8 Münzen . Dies ist wichtig, wenn Sie genügend Geld für Reparaturen nach nächtlichen Überfällen und sogar eine potentiellen Blutmondangriff.

Glücklicherweise sind eure Farmer im Winter immer noch nützlich, auch wenn es wirklich viele Pflanzen gibt, die nicht angebaut werden können. Jeder Farmer wird sicherlich winterspezifische Sträucher ernten, die für je eine Münze . Die Futtersuche dauert etwa 10 Sek. und lässt auch 3 - 4 Münzen fallen . Der Preis der Einnahmen kann je nach der Reichweite zwischen dem Strauch und dem Gemeindezentrum variieren - wo die Bauern sicherlich während der Nacht wandern.

Und schließlich, wenn Sie sich wirklich wagemutig fühlen, ein Wildschwein laicht jeden Winter in einem Busch, der von Ferkeln umgeben ist. Sobald es informiert wird, stürzt es sich auf dich und schlägt so lange zu, bis es eliminiert ist. Es hat 15 Lebenspunkte und gibt 30 Münzen ab. was ein Lebensretter ist, wenn er ausgeführt wird.

Wertvolle Tipps

Natürlich ist das Aushalten nicht das einzige Ziel für Sie in diesen rauen, kühlen Tagen. Wenn Sie können, ist auch das Vorankommen ein wichtiger Schritt und das ist mit ein paar hilfreichen kleinen Vorschlägen möglich.

Siehe auch :  New Super Lucky's Tale: 100% Guide für Foxington – Medaillons und Hotdogs

Der erste ist, auf der ersten oder zweiten Insel für die Saison zu bleiben. Dies wird sicherlich liefern Sie mit 2 Punkte; weniger Websites zu betonen, die sicherlich Raid Verluste und auch die Verfügbarkeit von Verkäufern zu mildern wird.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Website des Docks denn dadurch wird die Gefahr von Überfällen zusätzlich verringert. Dies ist zwar nicht unbedingt erforderlich, kann aber sehr dazu beitragen, dass Sie im Winter keine Strafen zahlen müssen.

Es gibt außerdem viele Anzeichen dafür, dass die Wintermonate kommen . Abgesehen davon, dass man im Pausenmenü nachsehen kann, an welchem Tag man sich befindet (der Winter beginnt am Tag 49), kann man ebenfalls Bäume ohne heruntergefallene Blätter sowie sich bildendes eisiges Wasser sehen. Behalten Sie dies als Tipp, um mit den Vorbereitungen zu beginnen, falls Sie dies noch nicht getan haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert