I Was A Teenage Exocolonist: Wie man das Menü für Inhaltswarnungen verwendet

I Was A Teen Exocolonist befasst sich mit verschiedenen Themen, die mit den Prüfungen des menschlichen Lebens und der Angst vor dem Aufbruch in eine völlig neue Welt verbunden sind. Einige dieser Motive können jedoch intensive psychologische Auslöser hervorrufen oder für jugendlichere Zielgruppen ungeeignet sein. Glücklicherweise enthält das Videospiel eine gut detaillierte Material Warnung Lebensmittelauswahl, die jedes dieser Themen abdeckt.

Inhaltliche Warnungen sind ein bekanntes Prinzip, das normalerweise zu einer Warnmeldung vor dem Start eines Videospiels verdichtet wird. In Adolescent Exocolonist können Sie jedoch nachschlagen, wann und wie ein bestimmtes Material auftritt und ob Sie es vermeiden können. Das ist ein innovatives Konzept und eine blendende Ressource für Spieler, die sich fragen, was sie von dieser tiefgründigen, wahrheitsgetreuen Erfahrung erwarten können.

Wo ist die Lebensmittelauswahl für die Web-Inhaltswarnungen?

Du findest die Inhaltswarnungen im Hauptmenü des Videospiels. Dieser Abschnitt liegt zwischen den Optionen Galerie und Beenden . Außerdem kannst du die Web Content Cautions jederzeit während deines Durchspiels aufrufen. Wenn du dich mitten im Spiel befindest, gehe zum System Menü (angezeigt durch das Zahnradsymbol im oberen linken Bereich des HUD). Ein Dropdown-Fenster wird sich öffnen, sobald die Nahrungsauswahl getroffen wurde. Die Web Content Cautions sind die letzte Alternative auf der besten Seite der Liste.

Siehe auch :  Destiny 2 Saison der Verfolgten: Alle saisonalen Herausforderungen der Woche 4

Wie funktioniert das Menü der Inhaltswarnungen?

Das Öffnen des Menüs "Webinhalte-Warnungen" zeigt eine Auflistung aller auslösenden/erwachsenen Themen, die in den zahlreichen Geschichten und Anlässen des Spiels enthalten sind. Wenn du mehr über eine bestimmte Warnung zum Webinhalt erfahren möchtest, wähle dieses Thema aus.

Nachdem du das Thema ausgewählt hast, das du herausfinden möchtest, werden in einem Nachrichtenfeld alle möglichen Umstände zusammengefasst, die mit dem entsprechenden Thema verbunden sind. Zu diesen Details gehören das fragliche Szenario, wie und wann es genau stattfindet und ob die Situation vermeidbar ist.

Wenn Sie Spoiler nicht mögen, sollten Sie sich den Inhaltshinweisen mit Vorsicht nähern. Die Auswahl an Lebensmitteln ist ausreichend, um bestimmte Ereignisse zu beschreiben, ohne zu viel zu verraten. Dennoch ist es möglich, trotz unklarer Zusammenfassungen die Punkte zu verbinden, vor allem, wenn man genug vom Videospiel gespielt hat.

Wenn Sie das Videospiel jedoch schon einmal gespielt haben, bietet das Menü "Webinhalte - Warnungen" einen nützlichen Leitfaden, um neue Möglichkeiten und Endergebnisse zu finden. Wenn du zum Beispiel eine Persönlichkeit retten möchtest, die beim ersten Durchspielen gestorben ist, kannst du Verwöhn mich für den, der gestorben ist auswählen, nachdem du die Haupttod der Persönlichkeit Warnung geöffnet hast. Diese Alternative vermerkt jede Persönlichkeit, die stirbt und ob ihr Tod vermeidbar ist.

Siehe auch :  Wie man Galarian Articuno in der Kronentundra fängt

Dennoch ist die Materialwarnungen-Auswahl kein idealer Spickzettel. Du erhältst zwar Hinweise wie "Die Freundschaft mit einer bestimmten Persönlichkeit kann zu einer X-Story führen", aber du musst trotzdem dein Urteilsvermögen einsetzen, um diese Probleme zu bewältigen und dich mental darauf einzustellen.

Welche Web-Inhalte sollte ich erwarten, während ich dieses Spiel spiele?

I Was A Teen Exocolonist ist ein ehrlicher Blick auf die menschliche Erfahrung. Seine Stile ahmen einflussreiche Momente des Erwachsenwerdens nach oder spiegeln politische, ökologische und soziale Themen der heutigen Zeit wider. Wenn du zögerst, dieses Spiel in die Hand zu nehmen oder eine Vorstellung davon haben willst, was dich erwartet, findest du hier alle behandelten Themen:

  • Tod eines Hauptcharakters
  • Kind in Gefahr/Sterben
  • Haustier Bösartigkeit und Tod
  • Körper Gruselig [Written descriptions just. No aesthetic gore.]
  • Angedeuteter sexueller Webinhalt [All scenes are consensual. No aesthetic nudity or sex-related acts.]
  • Drogen und Alkohol
  • Körperliche Gewalt im Text
  • Psychische Gesundheit und Wohlbefinden sowie Trauma
  • Misshandlung zu Hause
  • Traumatische internationale Ereignisse
Siehe auch :  Fable 3: Die besten Waffen im Spiel, geordnet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert