Fire Emblem Warriors: Three Hopes - Vollständiger Leitfaden für Bataillone

Bataillone bilden in Feuersymbol eine sichtbare Barriere gegen die Gegner: 3 Residenzen und verschaffen den Charakteren, denen ein Bataillon zugeteilt wurde, einen entscheidenden Vorteil. Sie funktionieren auf die gleiche Art und Weise Fire Emblem Warriors: 3 Wünsche und wir sind hier, um euch zu verraten, wen ihr für jeden eurer unermüdlichen Helden auswählen solltet.

Von platzierten Lanzenreitern bis hin zu bösartigen Schlägern, von Genesungsmönchen bis hin zu fliegenden Armadas - in 3 Hopes gibt es jede Menge Bataillone. Du kannst sie mit wilder Wüste beauftragen oder, was noch schlimmer ist, sie komplett ignorieren. Im Folgenden erfahren Sie, warum Ihnen ein wenig Planung sicher gut tun wird.

Was Bataillone in Fire Symbol Warriors ausführen: Drei Hoffnungen

Die Schwadron-Anlage öffnet sich in eurem Schlachtfeld recht früh. Ihr werdet darauf hingewiesen, dass ihr sie besuchen sollt, wie es auch bei allen anderen Zentren der Fall ist, und Three Hopes erklärt euch auf neuartige Weise, warum sie gerade hier sind, um zu helfen. Doch in seiner Eile, nicht zu überwältigen, das Tutorial nicht immer tun, die beste Arbeit bietet funktionale Faktoren zu investieren hart verdienten Gold auf sie.

Siehe auch :  The Elder Scrolls Online: High Isle - Skyshard-Leitfaden

Bataillone haben in Fire Emblem Warriors vor allem Schutzaufgaben: 3 Hopes. Ihre Techniken sind eher stromlinienförmig von Three Houses, aber sie können ein erstaunlicher Weg sein, um die spezifischen Schwächen deiner Geräte zu verstärken und sogar ihre natürlichen Segnungen zu verstärken (wenn auch auf einem ziemlich umständlichen Weg).

Bataillone gibt es in verschiedenen Klassifizierungen. Jede Kategorie bietet unterschiedliche Stufen des Widerstands gegen ein bestimmtes gegnerisches Team oder einen bestimmten Waffentyp. Resistenz gegen Schwerter, Äxte, Bögen und Folianten; Resistenz gegen Monster, platzierte Geräte und Magie; Man kann sich die Bataillone von 3 Hopes als eine Art Schild in einem Videospiel vorstellen, das keine formale Rüstung hat.

Wie man Bataillone sinnvoll einsetzt

Denken Sie an die Schwachpunkte jeder Persönlichkeit. Diese werden sich mit ihren Kursmodifikationen unterscheiden, aber sie können dir wirklich zu schaffen machen, besonders auf höheren Schwierigkeitsgraden. Shez, als Asura, hat einen negativen Aspekt gegenüber bestimmten anderen Schwertträgern. Ein kluger Schachzug wäre es, eine Staffel mit Shez zu verbinden, die eine gewisse Verteidigungswirkung gegen Schwerter bietet.

Siehe auch :  Eldenring-Bauanleitung: Stärke

Alternativ könnt ihr die angeborene Expertise der Asura gegen Axtschwinger erhöhen, so dass sie euch niemals Schaden zufügen können (abgesehen von ein paar ausgewählten feindlichen Kommandanten, deren Tödlichkeit aber sicherlich weniger ein Problem sein wird). Wir ziehen es im Allgemeinen vor, mit Schwächen umzugehen, da Kurse mit zusätzlichem Schutz für Werkzeugarten derzeit ziemlich gut darin sind, dennoch gibt es Spielstile, die viel mehr von einer guten Sache profitieren würden.

Zusätzlich gibt es Battatlions, die sich auf die Verteidigung gegen Monster konzentrieren. Wenn du einen Kampf wiederholst, von dem du im Voraus weißt, dass er mit diesen effektiven Bestien ausgetragen wird, ist es ein großartiges Konzept, diese Art von Bataillon auszustatten. Es ist ebenso praktisch, wenn Sie Farming für ungewöhnliche Bestie Beute geht später nach unten.

Der Rang eines Bataillons erhöht sich, wenn du sein Zentrum aktualisierst. Zu Beginn könnt ihr nur die Lösungen einer Handvoll E-Rang-Schwadronen erwerben. Dies kann bis hin zu A gehen, und mit jeder rangbezogenen Aufwertung steigen die Verteidigungswerte prozentual an.

Siehe auch :  Animal Crossing: New Horizons - Codes für Persona 4-Outfits