Einstieg in Dota 2 (für absolute Neulinge)

Es ist immer wieder erstaunlich, ein brandneues Videospiel zu spielen, aber nicht alle Lernkurven sind gleich. Dota 2 ist derzeit das größte E-Sport-Videospiel der Welt mit den meisten Event-Geldpreisen und das auf Dauer.

Das Erlernen der Grundlagen ist grundlegend, insbesondere wenn man bereits verschiedene andere Multiplayer Online Fight Arena (MOBA) -Spiele gespielt hat. Jenseits der Prinzipien ist die Fähigkeitsgrenze jedoch hoch und auch erfahrene Herausforderer werden kleine Fehler in hohen Spielstufen ernsthaft bestrafen. Nachfolgend finden Sie unsere Übersicht über alle kleinen Dinge, die Sie wissen müssen, um Dota 2 als Anfänger zu spielen.

Via: medium.com

Die Grundlagen – Kartenziele

Dota 2 stellt wie alle MOBA-Videospiele 2 Gruppen gegeneinander auf einer Karte an, die normalerweise in ihrem Design ausgewogen ist. In diesem Fall besteht jedes Team aus fünf Spielern, die die Farbe gewinnen, indem sie die antike Struktur der gegnerischen Gruppe ruinieren, bevor sie Ihre eigene beschädigen können, und wie man sich vorstellen kann, befindet sich diese so weit wie möglich im gegnerischen Territorium.

Via: pinterest.com

3 Spuren werden auf beiden Seiten endlose Wellen von Creeps hervorbringen, die Erfahrung bieten und auch die Presse gegen die anderen Gebäude auf dem Weg unterstützen, darunter Bildnisse, Kasernen, Schreine und auch Türme.

Strukturen

Via: youtube.com (GamingHoldDOTA2)

Die oben genannten Gebäude spielen im Verlauf des Spiels alle unterschiedliche Rollen. Türme haben die Aufgabe, wichtige Frameworks zu schützen, und je tiefer man in das gegnerische Territorium vordringt, desto höher sind sie. Tier 1 ist die niedrigste Art und auch die erste, auf die eine Person stößt, und zum Schutz der Antike sind 2 Türme der Stufe 4, die viel mehr Rüstung, Schlagfaktoren und auch die Fähigkeit zum Verursachen von Schaden haben. Diese in jeder Lane zu zerstören ist sowohl für den Vorteil, den es bietet, dass Creeps ohne Widerstand in Richtung der feindlichen Frameworks vorrücken, als auch für die Erfahrung, die sie bieten, notwendig.

Via: youtube.com (Ciomîrtan Andrei)

Tempel bieten kritische Unterstützung, indem sie einem Helden und benachbarten Verbündeten mit einer Abklingzeit von fünf Minuten sowohl Mana als auch Trefferpunkte zurückbringen. Zu verstehen, wann man diese nutzt und wann man sie rettet, ist eine Grundlage für ein hochgradiges Spiel, da der schrecklichste Fehler, den ein Spieler machen kann, darin besteht, den Tempel zu benutzen, wenn keine Bedrohung besteht, zu früh in einem Gefecht oder wenn es eindeutig ein Chance, in einer anderen Methode aufzufüllen.

Via: reddit.com (u/IdleGenius)

Jede Lane hat zusätzlich sowohl eine Nahkampf- als auch eine Fernkampfkaserne. Ihre Funktion ist etwas kontraproduktiv, denn durch das Zerstören der gegnerischen Kasernen in einer Gasse werden Ihre eigenen Creeps stärker. Plündern sie die Kaserne? Sind sie von deinen Helden motiviert? Das weiß, aber dies ist ein Grundpfeiler des Spiels, um eine feindliche Lane erfolgreich niederzudrücken. Ihre Creeps werden nicht nur stärker, sie ehren die gegnerische Gruppe auch viel weniger Erfahrung und Gold, und wenn sie nicht darauf reagieren können, indem sie Ihre Kaserne zerstören, wird die gegnerische Gruppe im Verlauf des Spiels kontinuierlich benachteiligt.

Schließlich beeinflussen Effigies Creeps in der Nähe des Old, reduzieren sie und machen sie weniger zuverlässig, um das Ziel zu beschädigen.

Creeps, nicht wirklich gruselig, was auch immer

Via: dota2.gamepedia.com

In verschiedenen anderen MOBAs manchmal als Schergen bezeichnet, spawnen Lane Sneaks während des gesamten Spiels sofort alle dreißig Sekunden, und dies kann auch nicht gestoppt oder beeinflusst werden. Jede Lane erhält ein Team von Creeps, und auch alleine gelassen, werden sie sicherlich die gegnerischen Creeps in der Mitte der Karte befriedigen und sich auch nur gegenseitig beenden. Zu Beginn des Spiels sind sie eine starke Methode, um Heldenerfahrung und auch Gold zu sammeln, was zu einem der wichtigsten Teile des Spiels führt: Laning.

Laning und du!

Hier findet die Hauptaktivität während des gesamten Videospiels statt, da sich jede Gruppe in die drei Bahnen aufteilt und ihren Kriechern hilft, die der gegnerischen Gruppe zu sichern, während sie dasselbe mit Ihnen tun. Vorzugsweise möchten Sie sicherstellen, dass Sie den gegnerischen Creep töten, um wichtige Erfahrungen zu sammeln und auch nicht zurückzufallen, und gleichzeitig werden Spieler sicherlich in den Wald gehen, um viel mehr zu züchten.

Der Dschungel ist der gesamte Raum zwischen den 3 Spuren, und auch im Inneren gibt es neutrale Creeps, die in Camps erscheinen und weiterhin stationär bleiben, bis sie von einer der beiden Gruppen angegriffen und auch getötet werden, und sie wissen auch, wann und wie genau sie sich hüten müssen von ihnen ist sehr wichtig. Spieler müssen vorsichtig sein, wenn sie durch den Wald gehen, da die gegnerische Gruppe möglicherweise darauf wartet, Sie anzugreifen, die als Ganking bezeichnet wird. Einem Ganks Beute zu werfen, ist eine bestimmte Möglichkeit, Ihre Gruppe im Stich zu lassen, indem Sie dem gegnerischen Team ein Ergebnis liefern.

Einen Helden auswählen

Via: nycdatasciene.com

Es gibt derzeit 117 verschiedene Helden zur Auswahl, und es kann auch frustrierend sein, diese auf den ersten Blick auszuwählen. Glücklicherweise sind alle Helden in die Rollen eingeteilt, die sie innerhalb einer Teamstruktur treffen können. Weitgehend werden sie bis in die entsprechenden Klassifikationen unterteilt:

  • Solo-Helden – Dies ist oft die effektivste Wahl für den Anfang, da die meisten von ihnen allein gespielt werden. Sie sind sowohl im frühen als auch im mittleren Spiel stark und können auch zum Laning beitragen, wenn sie sehr sorgfältig gespielt werden.
  • Bring Heroes– Wenn sie richtig gelevelt werden, können diese Helden im späten Videospiel ruinieren und eine Gruppe zum Sieg „bringen“. Der Kompromiss besteht darin, dass sie im sehr frühen Spiel schwach sind und auch sonst in einer Farbe angemessen nivelliert werden.
  • Unterstützende Helden – Diese letzte Kategorie kann ebenfalls einfach zum Spielen in den idealen Szenarien gedacht werden. Wie der Name schon sagt, verfügen diese Helden über Fähigkeiten, die vorgeschlagen werden, um Teamkollegen zu unterstützen, entweder durch Vermeidung von Schäden, Bereitstellung von CC und vieles mehr.

Wenn man bedenkt, dass es zahlreiche Helden zur Auswahl gibt, ist es am besten, zu experimentieren, bis Sie ein paar davon gefunden haben, die Sie schätzen. Nur wenige Spiele kommen auch nur in die Nähe dieser Dimension eines Kaders, und es gibt keinen Grund, sich selbst einzuschränken.

Sie sind jetzt bereit, weiterzugehen und auch … zu verlieren!

Dies sind die Prinzipien von Dota 2 und vielen MOBAs im Allgemeinen, aber wie bereits erwähnt, ist die Fähigkeitsgrenze unglaublich hoch. Aus diesem Grund ist die eSports-Szene so wettbewerbsfähig und die Preispools sind größer als bei jeder anderen Art von Spiel.

Das beste Mittel, um von unten zu lernen, ist zu üben, zu methoden, zu üben. Es gibt einige großartige Streamer, die man sich ansehen kann, denn das effektivste Spiel zu sehen ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, zu lernen. Kasse Jenseits des Gipfels , Dota 2 Ruhub , und Dendi für einige der effektivsten Spiele der Welt.

Ressource: dota 2. gamepedia.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.